Zum Inhalt wechseln


Foto

The Matrix Resurrections (Matrix 4) (23. Dezember 2021)


36 Antworten in diesem Thema

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1904 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 21 June 2021 - 19:29

Inhalt:
 

Neuer Film der Sci-Fi-Reihe „Matrix“, in dem Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss als Neo und Trinity zurückkehren werden, obwohl ihre Figuren in „Matrix: Revolutions“ eigentlich gestorben sind. Gerüchteweise soll außerdem ein junger Morpheus auftreten, der dann von Yahya Abdul-Mateen II („Aquaman“, „Watchmen“) gespielt werden könnte. Außerdem sind auch die aus den vorherigen Filmen bekannten Niobe (Jada Pinkett Smith), der Merowinger (Lambert Wilson) und Agent Johnson (Daniel Bernhardt) wieder mit dabei. Zur Handlung ist bislang nur bekannt, dass es eine Fortsetzung werden soll und es nicht in die Vergangenheit gehen soll. Spekulationen und Gerüchte drehen sich aber dennoch um Zeitreisen, Körpertausch, eine neue Matrix, die vielleicht sogar beschützt werden muss, und um eine Meta-Handlung, in der die ersten drei Filme in „Matrix 4“ als Filme existieren...


Quelle: Link zum Film bei Filmstarts.de

 

 

Nur noch ein halbes Jahr, die Inhaltsangabe ist dürftig und bei YouTube sind alle "offiziellen" Trailer von "Fan made". Arrgh ... ich erwarte ja nicht viel, aber Keanu Reeves hat sich ja als Actionheld gut gemacht.



#2 Sentinel

Sentinel

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 3 Beiträge

Geschrieben 22 June 2021 - 09:59

Sehr interessant! Ich bin auf den Film gespannt und hoffe, dass Corona nicht den Kinostart blockiert.



#3 Uwe Post

Uwe Post

    Preisträger'o'naut

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4572 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wetter (Ruhr)

Geschrieben 22 June 2021 - 10:18

Tod ist doch kein Problem für eine Matrix. Siehe Link in meiner Signatur  :happy: 

Fragt sich nur, ob Reeves als Opa auftritt und ob Agent Smith(s) auch gealtert ist/sind.

Und ob man auch nur annähernd an das Niveau des Sense of Wonder von Teil 1 rankommt*.

 

 

 

___

*Spoiler: Nö.


Neu Ende November '21: Klima-Korrektur-Konzern - Klimarettung à la carte |||  uwepost.de ||| deutsche-science-fiction.de


#4 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 22 June 2021 - 13:24

Ob Carrie-Anne noch in ihren Anzug paßt? ;)
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#5 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1904 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 22 June 2021 - 16:54

Tod ist doch kein Problem für eine Matrix. Siehe Link in meiner Signatur  :happy:

Fragt sich nur, ob Reeves als Opa auftritt und ob Agent Smith(s) auch gealtert ist/sind.

Und ob man auch nur annähernd an das Niveau des Sense of Wonder von Teil 1 rankommt*.

 

 

 

___

*Spoiler: Nö.

 

Sicherlich ist Agent Smith gealtert ... dafür wird das Phänomen "bit rot" schon gesorgt haben.

 

 

Ob Carrie-Anne noch in ihren Anzug paßt? ;)

Na, klar! Stell dir einfach vor, den Löffel gibt es nicht, dann wirst du merken, dass sie rein passt. :happy:

 

--

 

Und ja, auch ich erwarte nicht viel, bin aber doch gespannt, wo sie es wie versemmeln.



#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13067 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 22 June 2021 - 23:30

Ich bin gespannt, wie sie erklären dass wiederauferstandene Trinity & Neo so alt geworden sind... :qdevil:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#7 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13473 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 June 2021 - 04:54

Stichwort: Digitale Verjüngung.

Beispiele: "Der seltsame Fall des Benjamin Button", "The Irishman", "Gemini Man", "X-Men: Der letzte Widerstand", "Tron: Legacy" ... braucht ihr noch mehr? Dann siehe hier: https://www.moviepil...t-wurden-188776.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#8 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8762 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 23 June 2021 - 06:57

Stichwort: Digitale Verjüngung.

Beispiele: "Der seltsame Fall des Benjamin Button", "The Irishman", "Gemini Man", "X-Men: Der letzte Widerstand", "Tron: Legacy" ... braucht ihr noch mehr? Dann siehe hier: https://www.moviepil...t-wurden-188776.

 

My.

 

Mit Ausnahme von Benjamin Button, bei dem man einen riesigen Aufwand betrieben hat, hat das in keinem der Film wirklich funktioniert (Gemini Man habe ich allerdings nicht gesehen).

 

The Irishman und Tron: Legacy sind in dieser Hinsicht schlicht schauerlich. Wobei ich insbesondere bei The Irishman nicht verstanden habe, warum man für die entsprechenden Szenen nicht einfach einen jüngeren Schauspieler genommen hat.

 

Der zu überbrückende Altersunterschied wäre bei Matrix 4 nicht so gross sein wie bei The Irishman, aber wenn Scorseses Film etwas gezeigt hat, dann dass es mit einem Nachbearbeiten des Gesichts nicht getan ist. Ein Mensch jenseits der 70 (im Falle von de Niro) bewegt sich nun einmal ganz anders als ein 30-Jähriger, hat eine andere Haltung, eine andere Körperspannung etc. Deshalb sieht man bei The Irishman in den entsprechenden Szenen allen digitalen Wunderwerken zum Trotz sofort, dass da etwas nicht stimmt.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#9 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8762 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 23 June 2021 - 07:14

Vom neuen Film erwarte ich nicht viel.
 
Den besten Beitrag zum Thema Matrix hat Lilly Wachowski ohnehin schon auf Twitter gepostet:
 
tweetwachowski.jpg


(Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, die Grösse eines Bildes zu beeinflussen?)

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#10 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13473 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 23 June 2021 - 07:20

@ Simifilm:

--- Bei "Gemini Man" funktioniert es meiner Ansicht nach gut. So gut, dass man den verjüngten Will Smith wirklich für seinen Sohn halten kann, den man ja theoretisch auch als Schauspieler hätte hernehmen können. Ich habe seinerzeit extra in der IMDb nachgeschaut, wer den "Junior" gespielt hat.

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#11 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3071 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 23 June 2021 - 14:23

Marvel hatte seinerzeit zum Beispiel Michael Douglas gut verjüngt.

Auffällig war dabei, dass sich das Gesicht dabei kaum bewegte.

Es ist also möglich, ein gutes Ergebnis zu erzielen.


 In memoriam Christian Weis & Alfred Kruse             Noch keine Idee, welche KG Ihr für den KLP nominieren wollt? Dann schaut mal hier: Spoiler


#12 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3715 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 23 June 2021 - 14:34

Marvel hatte seinerzeit zum Beispiel Michael Douglas gut verjüngt.

Auffällig war dabei, dass sich das Gesicht dabei kaum bewegte.

Es ist also möglich, ein gutes Ergebnis zu erzielen.

Da Moss und mehr noch Reeves eh nur zwei Gesichtsausdrücke haben (erstaunt und cool), sollte das klappen. :)

 

Aber ernsthaft: Bisher hat Hollywood immer nur kurze Szenen "verjüngt", weil der manuelle Nachbearbeitungsaufwand dazu doch sehr hoch & teuer ist.

Mit Deep-Fakes könnten sie längere Sequenzen besser und billiger bearbeiten, zumal sie Zugriff auf die Primärquellen (Matrix 1-3) haben; aber auch dazu ist der Aufwand nicht zu unterschätzen, denn ein Kinofilm ist (in bezug auf Auflösung und Framerate) ja kein YouTube-Video. Ganz ohne manuelle Nachbearbeitung wird das auch nicht gehen.


Liest gerade:

Kristoff - Nevernight: Die Prüfung

Niffenegger - Die Zwillinge von Highgate


#13 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1904 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 23 June 2021 - 19:44

Schön zu sehen, dass Matrix 4 doch noch so viele bewegt, wenn auch vielleicht aus den falschen Gründen :jumpgrin:

 

 

---

...

(Gibt es eigentlich keine Möglichkeit, die Grösse eines Bildes zu beeinflussen?)

Leider nein, außer wenn es bei dir in der Ansicht des vollwertigen Editors rechts ein Kästchen gibt mit "Enable HTML?". Wenn ich mich recht an die Rechtslage erinnere sollte, dass nicht der Fall sein.

Da hilft leider nur vorher kleiner machen. :blush:



#14 alexandermerow

alexandermerow

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 635 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 June 2021 - 15:07

Bin auch sehr gespannt als alter Matrix-Fan


"Jedes Zeitalter strahlt am hellsten vor seinem Untergang!"
www.alexander-merow.de.tl
https://www.thalia.d...ID33696499.html

https://www.thalia.d...D143787146.html

  • (Buch) gerade am lesen:Timothy Zahn - Der Zorn des Admirals
  • • (Film) gerade gesehen: Black Mass
  • • (Film) als nächstes geplant: Gibt es auch Critters 4?
  • • (Film) Neuerwerbung: Critters 3 (total uncut)

#15 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1904 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 08 September 2021 - 17:22

Teaser Trailer (Englisch):

 



#16 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1135 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 09 September 2021 - 13:41

Cool

Gucke ich!
Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Das Weltenportal Ausgabe 2
  • • (Film) gerade gesehen: James Bond
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#17 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3374 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 09 September 2021 - 14:16

Trailer:



#18 Dyrnberg

Dyrnberg

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 516 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 September 2021 - 15:17

Trailer wird akzeptiert. Well done.

 

(Wobei mich der dritte Teil ja damals schon nicht mehr wirklich begeisterte, aber egal, denn der erste war einst wirklich ein Film, der sich eingebrannt hat.)



#19 Stefan9

Stefan9

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1113 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 10 September 2021 - 07:42

Jefferson Airplane. Passt ganz ausgezeichnet.

------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 

"Wir können nicht alle mit einem Mac Book und einem Chai Latte in Berlin in einem Coworking Space sitzen und die zehnte Dating App erfinden". Marco Scheel 3:50 min

https://www.youtube....h?v=3mnB5Q5Hay4


#20 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8762 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 10 September 2021 - 07:53

Bin nicht überzeugt, dass es ein Matrix-Sequel braucht. Der Film funktioniert doch wunderbar als abgeschlossene Geschichte, warum soll man den fortsetzen?  :P

 

matrix_revisited.png

 

Jefferson Airplane. Passt ganz ausgezeichnet.

 

Ich gebe zu, dass der Song hier inhaltlich passt, aber an sich finde ich die Wahl sehr unoriginell. Ich habe «White Rabbit» gefühlt bereits in zwei Dutzend Filmen gehört. Eine gewisse Zeit lang war es geradezu der Hollywood-Standardsong für Drogentrips.


Bearbeitet von simifilm, 10 September 2021 - 07:56.

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#21 Powerschnute

Powerschnute

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 648 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 10 September 2021 - 07:59

die Grafik is ja mal geil. Ich glaube jedoch, das einzige, was mich veranlassen würde, den Film zu schauen, ist die Tatsache, dass Keanu Reeves mal gesagt hat, er macht nur nen neuen Matrix-Film, wenn er davon überzeugt ist, dass er gut wird. 

 

Leider wird das wohl heißen, dass ich mir dann die Teile 2 und 3 auch nochmal werde anschauen müssen. Die fand ich eher so mittelprächtig und das Ende habe ich noch nie verstanden, aber vielleicht erklärts mal jemand für Dummys, damit ich dahintersteige xD 



#22 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3715 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 13 September 2021 - 21:22

Mich überzeugt der Trailer gar nicht. Die Teile 2 und 3 waren echte Gurken, richtig mies. Aufgrund des Trailers befürchte ich, dass Teil 4 eine Kombination aus Fan-Service, also einer Wiederholung von Bildern und Motiven aus Teil 1, mit vermeintlichen Modernisierungen wird.

Ich habe mich entschlossen, ihn schon vorab doof zu finden und freue mich, falls ich mich irre. (Carrie-Anne Moss sieht immer noch sooo toll aus!)

Liest gerade:

Kristoff - Nevernight: Die Prüfung

Niffenegger - Die Zwillinge von Highgate


#23 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13067 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 September 2021 - 20:14

Der 1. Film war gut, aber das Happy-SuperNeo-End hat m.E. eigentlich alle Sequels - zumindest solche, die in der Matrix stattfinden - unnötig gemacht. Den 2. Film fand ich dann eine würdige Jodorowsky-Hommage in dem Chaos seines Plots und den BEDEUTUNGSVOLLEN - ich schau dir tief in die Augen, Junge! - Sprüchen usw.. Der 3. Film kam mir streckenweise wie ein laaanges Videospiel vor; dass Trinity am Ende stirbt, war für mich dann auch eine Möglichkeit abzuschließen mit dem Stoff - 1 Film am Anfang, für den sich die Wachowskis ein Jahrzehnt Zeit gelassen hatten mit dem Drehbuch, dann 2 "crazy" v.a. geld-$cheffelnde versuchte Fortsetzungen, basta...

 

(Mal sehen wie lange ich schaffe den 4. Film für "old members of the band" NICHT zu sehen... :qtoothless: :qsunny: )


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 15 September 2021 - 20:15.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#24 Weltraumschrott

Weltraumschrott

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 199 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 September 2021 - 23:37

Mir hat ebenfalls der erste Film mit Abstand am besten gefallen, insbesondere vom Plot her. Dies anderen beiden haben mir im Sinne von Popcorn-Kino, also von den Effekten und der Action her gut gefallen. Sie erschienen mir aber ebenfalls überflüssig bzw. den ersten Teil nicht würdig fortzusetzen. Den vierten Film werde ich ebefalls schauen. Ich vermute, dass er von meiner Bewertung her eher den Teilen 2 und 3 nahe kommt, statt dem ersten Teil.



#25 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4165 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 December 2021 - 20:38

Trailer 2



#26 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3374 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 08 December 2021 - 12:19

Trailer 2


Youtube-Werbung für den Film: "Neo. Trinity. Morpheus. Im atemberaubenden letzten Kapitel der Matrix-Trilogie stehen sie und die übrigen Helden (...)"
 
TRIlogie. Meine Güte, ist der Begriff so schwer zu verstehen?

 

Von der Machart her erinnert mich der Trailer auch wieder viel zu sehr an diesen.


Bearbeitet von Valerie J. Long, 08 December 2021 - 12:21.


#27 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13067 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 08 December 2021 - 16:33

(Cooler Link, vielen Dank, Val! :lol:)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Teilgedicht Ende September...
Der vollen Mondin Ruf erklingt / Und dich zu Shai-Hulud bringt.

(Beginn eines metrisch dem Gang über den Sand ähnlichen - q;) - Bestattungsgedichts der Fremen, aus Der Wüstenplanet, im Heyne-Verlag, S. 482, by Herbert sr.)


#28 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1738 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 08 December 2021 - 17:08

Meine Güte ... im ersten Film sah Keanu Reeves aus wie ein junger Kaplan, jetzt wie ein gealterter Ersatz-Jesus.



#29 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3578 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 09 December 2021 - 15:59

Ja mei, die Zeit bleibt nicht stehen.
Zumindest bei Trinity haben sie aber mächtig getrickst.
Oder aber sie hat mächtig Bodybuilding betrieben in letzter Zeit 🤭
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#30 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3374 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 13 December 2021 - 14:12

Ich sehe nur noch "John Wick gegen die Maschinen" und frage mich, ob in der Matrix auch ein Hund vorkommt.





Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0