Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neuerscheinungslesezirkel November 2021

Lesezirkel Neuerscheinungen 2021

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
36 Antworten in diesem Thema

Umfrage: Neuerscheinungslesezirkel November 2021 (7 Mitglieder haben bereits abgestimmt)

Ich würde mitlesen bei:

  1. Kim Stanley Robinson - Ministerium für die Zukunft (5 Stimmen [55.56%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 55.56%

  2. Die Astronautin - In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten (1 Stimmen [11.11%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 11.11%

  3. Neal Stephenson - Corvus (3 Stimmen [33.33%] - Ansehen)

    Prozentsatz der Stimmen: 33.33%

  4. Micaiah Johnson - Erde 0 (0 Stimmen [0.00%])

    Prozentsatz der Stimmen: 0.00%

Abstimmen Gäste können nicht abstimmen

#1 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1869 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 02 October 2021 - 12:44

Als Zeitplan schlage ich vor:

 

Vorschläge bis (einschließlich) 17.10.2021

Abstimmung per Umfragefunktion bis (einschließlich) 24.10.2021

Lesen ab 01.11.2021

 

Viel Spaß!



#2 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 05 October 2021 - 13:04

Ok, Thema abonniert! Ich bin gespannt.


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#3 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2754 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 10 October 2021 - 10:51

Wenn ich es nicht schon lesen würde, würde ich Erde 0 vorschlagen. ;)


(Buch) gerade gelesen: Micaiah Johnson - Erde 0
(Buch) gerade am Lesen: Silke Brandt (Hg) - Alraune Story-Zine 1: Maritime Schrecken
(Buch) als nächstes geplant: Andreas Eschbach - Tödliche Weite
(Buch) Neuerwerbung: John Scalzi - Galaktische Mission


#4 heschu

heschu

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 888 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 11 October 2021 - 16:32

Würde ich auch glatt tun, aber ich lese ebenfalls schon drin. Bin auf Seite 44.


Carpe diem!

  • (Buch) gerade am lesen:Alles querbeet.

#5 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2355 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 14 October 2021 - 10:26

Das ist doch egal! Wir hatten schon diese leidige Diskussion (darf der Vorschläger das Buch bereits gelesen haben?) und sie ist wie das Hornberger Schießen (also unentschieden) ausgegangen. Ihr dürft halt nur nicht spoilern.

 

P.S: Ohne Autor finde ich es nicht (Zitronenerde usw,,,, ) Da ich meist nur Fantasy rezensiere, freuen mich eure SF-Vorschläge immer ganz besonders!

 

In diesem Geiste schlage ich James Coreys "Leviathan erwacht" (2017) vor. Es ist wirklich ausgezeichnet geschrieben und wäre sicher auch für Leute, die die Serie (The Expanse) kennen und lieben, ein Gewinn!

 

Inhalt: Die Menschheit hat das Sonnensystem kolonisiert. Auf dem Mond, dem Mars, im Asteroidengürtel und noch darüber hinaus gibt es Stationen und werden Rohstoffe abgebaut. Doch die Sterne sind den Menschen bisher verwehrt geblieben. Als James Holden, Kapitän eines kleinen Minenschiffs, ein havariertes Schiff aufbringt, ahnt er nicht, welch gefährliches Geheimnis er in Händen hält – ein Geheimnis, das die Zukunft der ganzen menschlichen Zivilisation für immer verändern wird.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 14 October 2021 - 10:37.

Gute Bücher verderben den Charakter. Man wird ja so wählerisch! jottfuchs.de

 

 


#6 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 14 October 2021 - 10:38

Ich habe alle Expanse-Romane gelesen, die es bisher gibt und würde definitiv mitgucken, aber nicht nochmal lesen, ist erst ein halbes Jahr her oder so.


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#7 Powerschnute

Powerschnute

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 14 October 2021 - 12:00

Naja im November kommt der letzte Band der Expanse Reihe... Ich hab die Reihe in Vorbereitung gleich noch mal durchgelesen

#8 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 14 October 2021 - 12:06

Naja im November kommt der letzte Band der Expanse Reihe... Ich hab die Reihe in Vorbereitung gleich noch mal durchgelesen

 

Yeah yeah, dann hänge ich ein "Nicht-Stören-Schild" auf und lese den ganzen Tag


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#9 Powerschnute

Powerschnute

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 14 October 2021 - 12:10

Ich hab da grad Urlaub und am Erscheinungstag noch dazu Geburtstag. Da weiß ich schon, wie ich feiern werde, auch wenn alle anderen bei mir daheim ne andere Ansicht dazu vertreten

#10 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8305 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 14 October 2021 - 12:30

 

 

In diesem Geiste schlage ich James Coreys "Leviathan erwacht" (2017) vor. Es ist wirklich ausgezeichnet geschrieben und wäre sicher auch für Leute, die die Serie (The Expanse) kennen und lieben, ein Gewinn!

 

 

Also ich hab "Leviathan erwacht" bereits 2012 gelesen. Ist das hier nicht der Neuerscheinungslesezirkel??


Naja im November kommt der letzte Band der Expanse Reihe... Ich hab die Reihe in Vorbereitung gleich noch mal durchgelesen

:huh:



#11 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 15 October 2021 - 05:26

Gut, dann schlage ich das Ministerium für die Zukunft von Kim Stanley Robinson vor.

Das ist frisch erschienen auf Deutsch. Gibt es auch als Hörbuch.ungekürzt.
Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#12 Birgit

Birgit

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 211 Beiträge

Geschrieben 17 October 2021 - 06:22

Mein Vorschlag:

  Die Astronautin - In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten: Roman

 

Weihnachten 2067: Auf der Krankenstation eines halb zerstörten Raumschiffs erwacht May Knox aus der Bewusstlosigkeit. Sie scheint die letzte Überlebende einer hoffnungsvollen Mission zu sein und hat doch keine Erinnerungen an einen möglichen Unfall. Bald kämpft sie gegen eine Vielzahl von Gefahren ums Überleben. Ihre einzige Rettung ist die Funkverbindung zur NASA, vor allem zu dem Wissenschaftler Stephen, der Schiff und Auftrag kennt wie kein Zweiter. Doch Stephen ist auch Mays Ex-Mann, dessen Herz sie brach und der ihr und der Nasa den Rücken kehrte. Jetzt ist seine Stimme alles, was ihr noch Hoffnung geben könnte in der Schwärze des Alls ...



#13 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 17 October 2021 - 06:28

Mein Vorschlag:

  Die Astronautin - In der Dunkelheit wird deine Stimme mich retten: Roman

 

Weihnachten 2067: Auf der Krankenstation eines halb zerstörten Raumschiffs erwacht May Knox aus der Bewusstlosigkeit. Sie scheint die letzte Überlebende einer hoffnungsvollen Mission zu sein und hat doch keine Erinnerungen an einen möglichen Unfall. Bald kämpft sie gegen eine Vielzahl von Gefahren ums Überleben. Ihre einzige Rettung ist die Funkverbindung zur NASA, vor allem zu dem Wissenschaftler Stephen, der Schiff und Auftrag kennt wie kein Zweiter. Doch Stephen ist auch Mays Ex-Mann, dessen Herz sie brach und der ihr und der Nasa den Rücken kehrte. Jetzt ist seine Stimme alles, was ihr noch Hoffnung geben könnte in der Schwärze des Alls ...

 

 

Witzig, offenbar ein Pseudonym und niemand weiß, wer sich dahinter verbirgt? Jedenfalls nicht nach fünf Sekunden googeln.

Da wäre ich sonst auch dabei. LG Yvonne


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#14 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2355 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 17 October 2021 - 13:46

Also ich hab "Leviathan erwacht" bereits 2012 gelesen. Ist das hier nicht der Neuerscheinungslesezirkel??


:huh:

 

amazon spricht von 2017 ... Aber ich habe eh nicht damit gerechnet, mit diesem Vorschlag durchzukommen. Den letzten Teil zu lesen, ist eine Superidee, finde ich.

 

"Die Astronautin" hört sich an wie das Buch, das wir gerade lesen!

 

Und wer, zum Henker, hat denn nun "Erde 0" geschrieben?


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 17 October 2021 - 13:56.

Gute Bücher verderben den Charakter. Man wird ja so wählerisch! jottfuchs.de

 

 


#15 T. Lagemann

T. Lagemann

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1163 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 17 October 2021 - 14:12

Hallo zusammen,

 

mein Vorschlag: Neal Stephenson "Corvus".

 

@Selma https://de.wikipedia...se_(Romanreihe) Amazon hat den Roman zwei mal gelistet, 1x aus dem Jahr 2012, dann anlässlich des großen Erfolgs der Serie als neu verpackte Auflage 2017. Mir gefallen die alten Cover besser :-)

 

Viele Grüße

Tobias


"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Ich lese zu schnell, um das hier aktuell zu halten.
  • • (Film) gerade gesehen: The Expanse Staffel 5 (Folge 6)

#16 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 17 October 2021 - 14:15

Eigentlich wollte ich zuerst snow crash lesen, aber irgendwas ist ja immer
Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#17 Powerschnute

Powerschnute

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 17 October 2021 - 14:17

 
"Die Astronautin" hört sich an wie das Buch, das wir gerade lesen!
 


Hört sich nur so an, kommt aber Qualitätsmäßig nicht mal ansatzweise an Andy Weirs "Der Astronaut" ran.

#18 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 17 October 2021 - 15:21

Hört sich nur so an, kommt aber Qualitätsmäßig nicht mal ansatzweise an Andy Weirs "Der Astronaut" ran.


Den fand ich auch richtig gut.

Ich bin erst zu 80% mit Connie Willis durch, aber es gibt Hoffnung, angeblich nur noch 2,5 Stunden.
Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#19 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2754 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 October 2021 - 15:23

Und wer, zum Henker, hat denn nun "Erde 0" geschrieben?


Zum Henker noch eins! Das war Micaiah Johnson!

(Buch) gerade gelesen: Micaiah Johnson - Erde 0
(Buch) gerade am Lesen: Silke Brandt (Hg) - Alraune Story-Zine 1: Maritime Schrecken
(Buch) als nächstes geplant: Andreas Eschbach - Tödliche Weite
(Buch) Neuerwerbung: John Scalzi - Galaktische Mission


#20 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1869 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 18 October 2021 - 19:59

Zum Henker noch eins! Das war Micaiah Johnson!

Aber übertreibst jetzt nicht mit den Schafrichter Ausdrücken :qwiseguy:  ...  :happy:

 

Ich pule gerade die Vorschläge aus euren Beiträgen und James Corey ist schon mal raus.

 

Die Astronautin heißt wirklich Die Astronautin oder  ...?



#21 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13424 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 October 2021 - 07:06

Die Astronautin heißt wirklich Die Astronautin oder  ...?

 

Wer ein wenig mit Google umgehen kann, weiß, dass der Autor (!) von "Die Astronautin ..." (das ist Teil des Titels, nicht der Autor) ein Pseudonym trägt, das sich S. K. Vaughn nennt. Wer hinter dem Pseudonym steckt, ist nicht herauszufinden. Das ist ja auch der Sinn eines solchen.

 

My.

 

 

P.S.: Originaltitel = "Across the Void".


Bearbeitet von My., 19 October 2021 - 07:06.

Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#22 Powerschnute

Powerschnute

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 19 October 2021 - 08:09

SK Vaughn schreibt ansonsten eher Thriller. Aber mir hat "Die Astronautin" überhaupt nicht gefallen. Die Protagonistin war für mich völlig unglaubwürdig, warum ausgerechnet SIE als geeignete Kandidatin für die Raumfahrt ausgewählt wurde. Die typischen Eigenschaften, die man bei Astronaut:Innen erwartet (Selbstkontrolle, bedachte Handlungen, Rationalität) waren bei ihr Null vorhanden. Der Roman fing total spannend an aber das wars dann auch. Danach trank sie an Bord Alkohol und rauchte. Ihr Ex auf der Erde wurde der Lebensretter und war auch ncht wirklich sympathisch. Ne, die Begeisterung für diesen Roman konnte ich nicht ansatzweise nachvollziehen. 



#23 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1869 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 19 October 2021 - 19:04

Wer ein wenig mit Google umgehen kann, weiß, dass der Autor (!) von "Die Astronautin ..." (das ist Teil des Titels, nicht der Autor) ein Pseudonym trägt, das sich S. K. Vaughn nennt. Wer hinter dem Pseudonym steckt, ist nicht herauszufinden. Das ist ja auch der Sinn eines solchen.
 
My.
 
 
P.S.: Originaltitel = "Across the Void".

 
Danke für die Info, bei einem Sieg werde ich es bei der Threaderstellung berücksichtigen.
 
 

SK Vaughn schreibt ansonsten eher Thriller. Aber mir hat "Die Astronautin" überhaupt nicht gefallen. Die Protagonistin war für mich völlig unglaubwürdig, warum ausgerechnet SIE als geeignete Kandidatin für die Raumfahrt ausgewählt wurde. Die typischen Eigenschaften, die man bei Astronaut:Innen erwartet (Selbstkontrolle, bedachte Handlungen, Rationalität) waren bei ihr Null vorhanden. Der Roman fing total spannend an aber das wars dann auch. Danach trank sie an Bord Alkohol und rauchte. Ihr Ex auf der Erde wurde der Lebensretter und war auch ncht wirklich sympathisch. Ne, die Begeisterung für diesen Roman konnte ich nicht ansatzweise nachvollziehen.


... aa ... :o ... Spoiler-Warnung ...



#24 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 20 October 2021 - 05:27

 
Danke für die Info, bei einem Sieg werde ich es bei der Threaderstellung berücksichtigen.
 
 


... aa ... :o ... Spoiler-Warnung ...

 

Wo versteckt sich im Editor eigentlich dieses Spoiler-Schild? Ich arbeite eigentlich seit mehr als zwanzig Jahren mit derartigen Editoren, aber die Funktion ist mir total neu und die würde ich irre gern nutzen. Ungefährer Wegzeig reicht.


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#25 Powerschnute

Powerschnute

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 505 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 20 October 2021 - 05:45

Bis auf das Trinken und rauchen und die Antipathie steht das doch im Klappentext

#26 My.

My.

    Verleger, Lektor, Korrektor, Layouter

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 13424 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 October 2021 - 09:02

Wo versteckt sich im Editor eigentlich dieses Spoiler-Schild? Ich arbeite eigentlich seit mehr als zwanzig Jahren mit derartigen Editoren, aber die Funktion ist mir total neu und die würde ich irre gern nutzen. Ungefährer Wegzeig reicht.

 

Spoiler

 

My.


Kontaktdaten? Hier. Oder hier.
Mitglied im Verein Deutsche Sprache e.V. (VDS www.vds-ev.de)
Mitglied im Verband der freien Lektorinnen und Lektoren e.V. (VFLL www.vfll.de)
-----
Ohne Hunde leben? Ich bin doch nicht blöd!


#27 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 20 October 2021 - 10:01

Danke lieber Michael!

 

Spoiler


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#28 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2355 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 20 October 2021 - 10:52

Schön, das hier einiges los ist! Das wird sicher eine interessante Runde!

 

Ist schon richtig, in Sachen Neuerscheinungen hinke ich immer rettungslos hinterher. Erhalte ich davon Kenntnis, notiere ich die Titel und warte, dass die Preise purzeln ... Eine Art Sport. Es gibt ja immer jede Menge lesenswerter Bücher. Manche Neuerscheinungen sind auch lediglich lauwarme Aufgüsse altbekannter Themen. Dafür strapaziere ich ungern mein Budget.


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 20 October 2021 - 10:55.

Gute Bücher verderben den Charakter. Man wird ja so wählerisch! jottfuchs.de

 

 


#29 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 422 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 20 October 2021 - 11:53

 

Schön, das hier einiges los ist! Das wird sicher eine interessante Runde!

 

Ist schon richtig, in Sachen Neuerscheinungen hinke ich immer rettungslos hinterher. Erhalte ich davon Kenntnis, notiere ich die Titel und warte, dass die Preise purzeln ... Eine Art Sport. Es gibt ja immer jede Menge lesenswerter Bücher. Manche Neuerscheinungen sind auch lediglich lauwarme Aufgüsse altbekannter Themen. Dafür strapaziere ich ungern mein Budget.

 

 

 

Stimmt, ich habe in den letzten Wochen extrem viele Neu-Erscheinungen gelesen, da war "zwischendurch" mal Connie Willis auch ganz nett. 


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:The Big Book of Science Fiction (HG von Jeff und Ann VanderMeer)
  • (Buch) als nächstes geplant:Die Stille nach dem Ton
  • • (Buch) Neuerwerbung: Die letzten Tage der Ewigkeit von MKI
  • • (Film) gerade gesehen: Alita Battle Angel
  • • (Film) als nächstes geplant: Blacklist Staffel 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Frühstück für Helden

#30 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1869 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 20 October 2021 - 21:15

Bis auf das Trinken und rauchen und die Antipathie steht das doch im Klappentext

Ich denke, dass mich die Antipathie, die mit Details aus der Geschichte belegt ist, aufgeschreckt hat und ich nicht wollte, dass vor dem Lesen schon Antipathie für einen Vorschlag entsteht.

 

Da war ich sicherlich etwas überempfindlich.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Lesezirkel, Neuerscheinungen, 2021

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0