Zum Inhalt wechseln


Foto

SUCHE BUCH!


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 v03Z5L1

v03Z5L1

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 30 January 2010 - 21:52

Hallo an alle,

ich hatte vor Jahren ein Buch unbekannten Autors. Es ging um eine Welt, die keine Schwerkraft kannte da sie nur aus Atmosphäre besteht, eine Art Ringwelt. (Dort gibt es Teiche in Form von Kugeln) Kann mir eventuell jemand sagen wer der Autor ist?

#2 Clauss-Hausen

Clauss-Hausen

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 337 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:ZRH

Geschrieben 31 January 2010 - 13:43

Das koennte nach den Integral Trees von Larry Niven klingen. Hab ich noch nicht gelesen, aber das Setting ist wohl ein Ring aus Gas (Atmosphaere) um einen Neutronenstern, in dem sich Leben entwickelt hat. Das klaenge mal so aehnlich wie Deien Anfrage.
Scheint, dass Larry auf grosse Ringe aller Art steht :)

Bearbeitet von Clauss-Hausen, 31 January 2010 - 13:43.

Hörbuch - Das Ende der Party
www.youtube.com/watch?v=SnyVYk7pkII

  • (Buch) gerade am lesen:Schuld und Suehne
  • (Buch) als nächstes geplant:vermutlich das Gleiche nochmal
  • • (Film) gerade gesehen: Escape from New York

#3 v03Z5L1

v03Z5L1

    Nochkeinnaut

  • Mitglieder
  • 2 Beiträge

Geschrieben 31 January 2010 - 19:48

ach stimmt ja, Danke Clauss-Hausen!
Ich bin eigentlich wegen Avatar wieder auf SciFi gekommen und suche noch Bücher, die eine ähnliche Welt beschreiben, Midworld - die denkenden Wälder - von Alan Dean Foster habe ich bereits erwähnt. Gibt es eventuell vergleichbare Werke von denen Avatar inspiriert sein könnte?

#4 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12946 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 31 January 2010 - 20:18

Ich bin eigentlich wegen Avatar wieder auf SciFi gekommen und suche noch Bücher, die eine ähnliche Welt beschreiben, Midworld - die denkenden Wälder - von Alan Dean Foster habe ich bereits erwähnt. Gibt es eventuell vergleichbare Werke von denen Avatar inspiriert sein könnte?

Schau doch mal in den Avatar-Thread. Da findest du dutzende von Beispielen.

#5 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 31 January 2010 - 21:16

name='v03Z5L1' post='147587' date='31.01.2010, 19:48'
Gibt es eventuell vergleichbare Werke
Avatar?


Poul Anderson
Nenn mich Joe(Call me Joe) Kurzgeschichte

Ben Bova
Planet der Katzenwölfe(The Winds of Altair)

Erkundung einer lebensfeindlichen Welt per Bewußtseinsverlinkung mit einem Ersatzkörper; in ersterem ist der Protagonist querschnittsgelähmt, in zweitem lehnt er sich gegen die vorgesehene Terraformierung auf, die den Tod der eingeborenen Intelligenzwesen bedeuten würde.


James H. Schmitz
Opa(Grandpa) Kurzgeschichte

derselbe
Ausgeglichene Ökologie(Balanced Ecology) Kurzgeschichte

Richard McKenna
Der Wald der Pythos(Hunter, Come Home) Kurzgeschichte

In der ersten Kurzgeschichte sind die Lebewesen einer fremden Welt durch Synapsen symbiotisch miteinander verbunden; in der zweiten und dritten(Bäume sind ein miteinander verbundenes intelligentes Netzwerk) bildet das Leben fremder Welten ein Gemeinschaftbewußtsein, das sich gegen seine Vernichtung wehrt.


Ursula K. LeGuin
Das Wort für Welt ist Wald(The Word for World Is Forest)

dieselbe
Unermeßlich wie ein Weltreich - langsamer gewachsen(Vaster Than Empires and more Slow)

Robert F. Young
The Last Yggdrasil

http://www.literatur....html#msg289597

#6 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 09 September 2017 - 23:27

Ich bin eigentlich wegen Avatar wieder auf SciFi gekommen und suche noch Bücher, die eine ähnliche Welt beschreiben, Midworld - die denkenden Wälder - von Alan Dean Foster habe ich bereits erwähnt. Gibt es eventuell vergleichbare Werke von denen Avatar inspiriert sein könnte?

 

Aquablue




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0