Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neuer PKD-Lesezirkel Reloaded


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
73 Antworten in diesem Thema

#1 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 August 2012 - 22:44

Hallo zusammen,

nachdem meine letzten beiden Anfragen nach einem PKD-Lesezirkel fruchteten und zwei interessante Leserunden hervorbrachten, dachte ich mir, dass es mal wieder Zeit wäre für eine dritte Auflage.

Als Starttermin würde ich den 20. September vorschlagen.

Zur Auswahl stellen würde ich:

Das Orakel vom Berge
Eingefügtes Bild


Nach der Bombe
Eingefügtes Bild


Der dunkle Schirm
Eingefügtes Bild


Eine andere Welt

Eingefügtes Bild


Ergänzungsvorschläge dürfen natürlich auch gern gemacht werden.

Würde mich freuen, wenn wir wieder eine Leserunde zusammenbekämen Eingefügtes Bild

Seti

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#2 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11588 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 August 2012 - 07:55

Wäre bei allen dabei, da ich keines bisher gelesen habe.
Eingefügtes Bild
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#3 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 16 August 2012 - 09:34

Hallo Seti, hätte nichts dagegen. Mein Favorit wäre der Parallelwelt-Roman, aber auch bei den anderen würde ich mitmachen.

LG Trurl
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#4 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 August 2012 - 15:51

Mir (Faulem) würden die engl. Titel helfen, da ich, wenn, im Original mitlesen würde. Orakel vom Berge kommt erstmal nicht in Frage, weil ich das schon kenne.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#5 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1547 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 16 August 2012 - 16:23

Ich würde am liebsten lesen:
Das Orakel vom Berge und Nach der Bombe.
Die kenne ich noch nicht.

Ich würde aber auch die beiden anderen nochmal lesen, als zweite Wahl.

"Light thinks it travels faster than anything but it is wrong. No matter how fast light travels, it finds the darkness has always got there first, and is waiting for it"


#6 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 16 August 2012 - 19:28

@ Lapismont
Super.

@ Trurl
Du meinst "Das Orakel von Berge", nehme ich an. Ok, ist vorgemerkt. Ich hab sie übrigens in der Reihenfolge meiner Präferenz aufgelistet, es wäre also auch meine erste Wahl. Hatte es ja auch schon beim letzten PKD-Lesezirkel vorgeschlagen.

@ Yippee
[Kellnermodus on]
"Sie hatten das oeuvre anglaise bestellt? Bitte sehr."

(in der selben Reihenfolge wie die deutschen Titel)
  • The Man in the High Castle (1962)
  • Dr. Bloodmoney, or How We Got Along After the Bomb (1965)
  • A Scanner Darkly (1977)
  • Flow My Tears, the Policeman Said (1974)
[Kellnermodus off] Eingefügtes Bild

@ Susanne11
Sind auch meine Favoriten (siehe meine Antwort auf Trurl)


Freut mich sehr, dass Interesse bei euch besteht. Eingefügtes Bild

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#7 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 August 2012 - 21:53

Vielen Dank, Seti! War echt zu müde um das heute abend noch nach zu sehen... Eingefügtes Bild Ich würde also bei Dr. Bloodmoney (= Nach der Bombe) & Scanner Darkly (= Dunkler Schirm) mitlesen.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#8 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7641 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 17 August 2012 - 05:36

Vielen Dank, Seti! War echt zu müde um das heute abend noch nach zu sehen... Eingefügtes Bild Ich würde also bei Dr. Bloodmoney (= Nach der Bombe) & Scanner Darkly (= Dunkler Schirm) mitlesen.


Da ich die beiden noch nicht kenne, schliesse ich mich Yippie an.

#9 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 August 2012 - 22:02

Wenn ich das momentan richtig überblicke, wäre "Nach der Bombe" der Roman, bei dem alle mitlesen würden...

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#10 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 19 August 2012 - 22:27

Mist. Das wäre ausgerechnet der Roman aus der Liste, der mich am wenigsten interessieren würde. Na gut wenn's denn sein soll.
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#11 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7641 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 20 August 2012 - 16:25

Wann soll das eigentlich steigen das ganze?

#12 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11588 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 August 2012 - 16:42

Als Starttermin würde ich den 20. September vorschlagen.


das würde ich unterstützer
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Earl of Chesterfield – Über die Kunst, ein Gentleman zu sein

#13 Dude

Dude

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 August 2012 - 16:44

Hey, ich habe Philip K. Dick erst vor kurzem für mich entdeckt und lese derzeit zum zweiten mal ,,Das Orakal vom Berge", deshalb würde ich diesen Roman begrüßen um mitreden zu können ;)

#14 Susanne11

Susanne11

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1547 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 20 August 2012 - 20:40

Hey, ich habe Philip K. Dick erst vor kurzem für mich entdeckt und lese derzeit zum zweiten mal ,,Das Orakal vom Berge", deshalb würde ich diesen Roman begrüßen um mitreden zu können Eingefügtes Bild

Ein Lesezirkel dient eigentlich dazu gemeinsam ein Buch zu lesen, das für alle Mitlesenden neu ist - so verstehe ich Lesezirkel jedenfalls.

20. September ist auch für mich in Ordnung. Da kann ich den Neuerscheinungs-Lesezirkel im September vorher mitmachen.

Bearbeitet von Susanne11, 20 August 2012 - 20:40.

"Light thinks it travels faster than anything but it is wrong. No matter how fast light travels, it finds the darkness has always got there first, and is waiting for it"


#15 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 20 August 2012 - 21:01

Ein Lesezirkel dient eigentlich dazu gemeinsam ein Buch zu lesen, das für alle Mitlesenden neu ist - so verstehe ich Lesezirkel jedenfalls.

Vollkommen richtig, Susanne. Das wäre der Idealzustand. Dennoch kann man -- so glaube ich -- mit etwas Disziplin und Verwenden der Spoiler-Tag-Einrichtungen auch sinnvoll mitlesen und im Forum Beiträge abgeben, ohne die Runde der Ganz-Neu-Lesenden zu irritieren, auch wenn man das Werk schon kennt.
LG

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#16 Dude

Dude

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 August 2012 - 21:18

Ein Lesezirkel dient eigentlich dazu gemeinsam ein Buch zu lesen, das für alle Mitlesenden neu ist - so verstehe ich Lesezirkel jedenfalls.

Danke für die Aufklärung, ich kenne mich damit noch nicht so gut aus, habe die seite gestern erst entdeckt ;)

#17 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 20 August 2012 - 21:26

Ein Lesezirkel dient eigentlich dazu gemeinsam ein Buch zu lesen, das für alle Mitlesenden neu ist - so verstehe ich Lesezirkel jedenfalls.

Danke für die Aufklärung, ich kenne mich damit noch nicht so gut aus, habe die seite gestern erst entdeckt Eingefügtes Bild

Dude, Du kannst da natürlich (siehe oben meine Anmerkungen) selbstverständlich und ohne jegliche Einwände mitlesen:

Und überhaupt: sei herzlich willkommen in diesem Forum!Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Beste Grüsse!

Jakob

Austriae Est Imperare Orbi Universo


#18 Dude

Dude

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 August 2012 - 21:33

Dude, Du kannst da natürlich (siehe oben meine Anmerkungen) selbstverständlich und ohne jegliche Einwände mitlesen:

Und überhaupt: sei herzlich willkommen in diesem Forum!Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Beste Grüsse!

Jakob


Erstmal vielen Dank für die Begrüßung Jakob :) Ich bin einfach nur froh endlich mal mit jemandem über PKD reden zu können, in meiner altersstufe liest den leider kaum einer ;) Es würde mich sehr freuen da mal mitzumachen.

#19 Jaktusch †

Jaktusch †

    Andronaut

  • Webmaster
  • 3437 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland, auf dem Lande

Geschrieben 20 August 2012 - 21:47

... in meiner altersstufe liest den leider kaum einer...


Und die wäre...?

Jaktusch
Man erwirbt keine Freunde, man erkennt sie.

#20 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 August 2012 - 00:31

Mist. Das wäre ausgerechnet der Roman aus der Liste, der mich am wenigsten interessieren würde. Na gut wenn's denn sein soll.

Na ja, es wäre halt der Roman, bei dem die meisten mitlesen würden. Ich fänd's toll, wenn du trotzdem dabei wärst. Und bei PKD dürfte ja selbst bei geringem Interesse die Chance positiv überrascht zu werden recht groß sein.

Wann soll das eigentlich steigen das ganze?

Ich hatte im Eingangsposting den 20. September vorgeschlagen. Bei diesem Termin bleibt vorher auch noch genug Zeit für den Neuerscheinungs-Lesezirkel (bei dem ja wahrscheinlich das 800-seitige "Cyberabad" das Rennen macht - der 15. wäre da zu knapp bemessen gewesen).

Wie ich sehe haben Lapismont und Susanne schon ihr OK gegeben.

Hey, ich habe Philip K. Dick erst vor kurzem für mich entdeckt und lese derzeit zum zweiten mal ,,Das Orakal vom Berge", deshalb würde ich diesen Roman begrüßen um mitreden zu können Eingefügtes Bild

Hallo Dude,

erstmal ein herzliches Willkommen im Forum!

Momentan sieht es so aus, als ob "Nach der Bombe" das Rennen macht. Und sofern sich nicht noch 3 oder 4 Leute melden, die "Das Orakel vom Berge" bevorzugen, werden wir wohl erstgenannten Roman lesen. Du bist selbstverständlich herzlich eingeladen, auch dabei mitzumachen, wenn du möchtest.


Ich bin einfach nur froh endlich mal mit jemandem über PKD reden zu können, in meiner altersstufe liest den leider kaum einer Eingefügtes Bild


Und die wäre...?

Jetzt hast du mich auch neugierig gemacht, deshalb schließe ich mich mal Jaktusch an: Wie alt bist du denn? Eingefügtes Bild

(ich bin übrigens 28 und damit hier im Forum noch einer der Jüngsten Eingefügtes Bild)

Seti

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#21 Dude

Dude

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 August 2012 - 16:31


Und die wäre...?

Jaktusch


Ich bin 16.



Hallo Dude,

erstmal ein herzliches Willkommen im Forum!

Momentan sieht es so aus, als ob "Nach der Bombe" das Rennen macht. Und sofern sich nicht noch 3 oder 4 Leute melden, die "Das Orakel vom Berge" bevorzugen, werden wir wohl erstgenannten Roman lesen. Du bist selbstverständlich herzlich eingeladen, auch dabei mitzumachen, wenn du möchtest.


Jetzt hast du mich auch neugierig gemacht, deshalb schließe ich mich mal Jaktusch an: Wie alt bist du denn? Eingefügtes Bild

(ich bin übrigens 28 und damit hier im Forum noch einer der Jüngsten Eingefügtes Bild)

Seti


Hallo Seti, vielen Dank für die Einladung, den Roman besitze ich ebenfalls, ich werde mal sehen ob ich es zeitlich einrichten kann, aber es würde mich sehr freuen ;)

#22 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 21 August 2012 - 18:02

Momentan sieht es so aus, als ob "Nach der Bombe" das Rennen macht. Und sofern sich nicht noch 3 oder 4 Leute melden, die "Das Orakel vom Berge" bevorzugen, werden wir wohl erstgenannten Roman lesen.

Okay, dann werde ich mal 4 zusätzliche Leser suchen.

Ich: "Trurl, was meinst Du?".
Trurl: "Ich sag Das Orakel vom Berge."
Ich: "Und Du Klapauzius?"
Klapauzius: "Orakel vom Berge."
Ich: Und Du Tichy?
Tichy: "Orakel vom Berge."
Ich: "Jetzt noch einer. Also Prof. Tarantoga ..."
Prof. Tarantoga: "Orakel vom Berge."

Hast du das gehört Seti? 4 neue Leser für Das Orakel vom Berge! Alles klar? Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild


Ich bin 16.

Hoppla, die Jugend erobert das Forum.

Na dann mal willkommen!

LG Trurl
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#23 Dude

Dude

    Limonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 19 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 August 2012 - 20:19


Na dann mal willkommen!

LG Trurl


Danke Truri :)

#24 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 August 2012 - 22:11

Hallo Seti, vielen Dank für die Einladung, den Roman besitze ich ebenfalls, ich werde mal sehen ob ich es zeitlich einrichten kann, aber es würde mich sehr freuen Eingefügtes Bild

Wie gesagt, am 20. September soll's losgehen. Wenn du dann Zeit hast, steig einfach mit ein. Falls du wissen möchtest, wie so ein Lesezirkel normalerweise abläuft, schau dich einfach mal im Forum um (z.B. in diesem Subforum oder in den Neuerscheinungs- und Klassiker-Lesezirkel-Threads).

Darüber hinaus gibt es hier auch noch 'ne ganze Menge andere Sachen zu allen Bereichen der SF und Phantastik zu entdecken...

Okay, dann werde ich mal 4 zusätzliche Leser suchen.

Ich: "Trurl, was meinst Du?".
Trurl: "Ich sag Das Orakel vom Berge."
Ich: "Und Du Klapauzius?"
Klapauzius: "Orakel vom Berge."
Ich: Und Du Tichy?
Tichy: "Orakel vom Berge."
Ich: "Jetzt noch einer. Also Prof. Tarantoga ..."
Prof. Tarantoga: "Orakel vom Berge."

Hast du das gehört Seti? 4 neue Leser für Das Orakel vom Berge! Alles klar? Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Ich bin ja jetzt fast gewillt, auf "Das Orakel vom Berge" umzuschwenken, nur um die Diskussion während des Lesezirkels zwischen deinen Alter Egos verfolgen zu können Eingefügtes Bild

Hoppla, die Jugend erobert das Forum.

Halleluja!
Eingefügtes Bild

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#25 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 August 2012 - 22:16

Da laola' ich im Geiste gleich mit! Eingefügtes Bild Find ich sehr cool! Eingefügtes Bild

@Trurl: Die meisten deiner A.E.s gab's/gibt's wirklich als User bei uns, schon etwas länger... :confused: q:)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#26 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 21 August 2012 - 22:43

@Trurl: Die meisten deiner A.E.s gab's/gibt's wirklich als User bei uns, schon etwas länger... Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

Ich weiß. Sie sind schon seit längerer Zeit verschollen. Ich hoffe ja immer noch, dass sie irgenwann wieder auftauchen. Viel zu wenig Lemminge hier. Besonders tichy geht mir ab. Eingefügtes Bild
»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#27 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12774 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 August 2012 - 23:34

(Genau! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild)

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#28 Trurl

Trurl

    Phanto-Lemchen

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Starnberg

Geschrieben 22 August 2012 - 22:19

(Genau! Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild)

Kleine OT-Abschweifung, wenn das erlaubt ist. Nette Diskussion die du damals mit tichy zu Starship Troopers hattest.

Zufälligerweise habe ich mir vor ein paar Monaten die US-Ausgabe besorgt, weil ich den Roman unbedingt noch einmal lesen muß, um meine Wissenslücken zu schließen und bei den Diskussionen nicht doof danebenzustehen. Eingefügtes Bild

Vielleicht auch im Rahmen des Klassikerlesezirkels. Meine Recherchen haben jedenfalls ergeben, dass der Roman in den letzten Jahren immer wieder auf den Vorschlagslisten aufgetaucht ist, es aber nie geschafft hat.

LG Trurl

Bearbeitet von Trurl, 22 August 2012 - 22:38.

»Schau dir diese Welt nur richtig an, wie durchsiebt mit riesigen, klaffenden Löchern sie ist, wie voll von Nichts, einem Nichts, das die gähnenden Abgründe zwischen den Sternen ausfüllt; wie alles um uns herum mit diesem Nichts gepolstert ist, das finster hinter jedem Stück Materie lauert.«

Wie die Welt noch einmal davonkam, aus Stanislaw Lem Kyberiade
  • (Buch) gerade am lesen:Jeff VanderMeer - Autorität
  • (Buch) als nächstes geplant:Jeff VanderMeer - Akzeptanz
  • • (Buch) Neuerwerbung: Ramez Naam - Crux, Joe R. Lansdale - Blutiges Echo
  • • (Film) gerade gesehen: Mission Impossible - Rogue Nation

#29 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12948 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 22 August 2012 - 22:24

Ich bin 16.

Fühl dich willkommen. Wir werden dich hegen und pflegen.

#30 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 22 August 2012 - 22:26

Kleine OT-Abschweifung, wenn das erlaubt ist.

Angehängte Datei  offtopic8_alt.gif   1.08K   0 Mal heruntergeladen

Kein Problem, ich hab nix gegen Angehängte Datei  offtopic5.gif   1.1K   0 Mal heruntergeladen

Zur Not sag ich irgendwann dann Angehängte Datei  ontopic.gif   1.1K   0 Mal heruntergeladen

Eingefügtes Bild

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0