Zum Inhalt wechseln


Foto

Der dunkle Turm / The Dark Tower (10. August 2017)


21 Antworten in diesem Thema

#1 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 13 April 2015 - 08:24

Es gibt Pläne, Stephen Kings Dark-Tower-Bücher zu verfilmen. In dieser Meldung ist die Rede von einem (ersten) Kinofilm, dem wohl weitere folgen sollen, und einer Fernsehserie.



#2 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 13 April 2015 - 10:37

Mal wieder. ;)



#3 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 03 June 2015 - 06:15

Nikolaj Arcel könnte beim ersten Film Regie führen.



#4 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 17 November 2015 - 07:39

Mal was Neues dazu:

Der Film soll am 13. Januar 2017 in die US-Kinos kommen. Und Matthew McConaughey ist als Roland oder Randall Flagg im Gespräch.



#5 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 November 2015 - 09:31

Wäre eher Randall. Für Roland muss es ein ausgemergelter Typ sein, Viggo Mortensen z.B.

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#6 fancy

fancy

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 753 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 17 November 2015 - 16:56

Herr Schäfer, da stimme ich dir zu. (Und Mortensen ist ja auch ab und zu nicht ganz so ausgemergelt.)


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#7 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 17 November 2015 - 17:00

Herr Schäfer, da stimme ich dir zu. (Und Mortensen ist ja auch ab und zu nicht ganz so ausgemergelt.)


Wir brauchen ihn für diese Rolle aber so ;)

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#8 fancy

fancy

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 753 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Denzlingen

Geschrieben 18 November 2015 - 11:52

Ja, dann sollten wir unsere Wünsche vielleicht anmelden.

Und hoffen, dass man sie erhört.


Fang nicht an, Dinge zu tun, tu sie einfach!

Wer wenig denkt, irrt viel (Leonardo da Vinci)
Meinungsverschiedenheiten über ein Kunstwerk beweisen, dass das Werk neu, komplex und lebenswichtig ist. (Oscar Wilde)
Wenn Kritiker uneins sind, befindet sich der Künstler im Einklang mit sich selbst. (Oscar Wilde)

 

www.mluniverse.wordpress.com


#9 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 18 November 2015 - 16:56

Ja, dann sollten wir unsere Wünsche vielleicht anmelden.
Und hoffen, dass man sie erhört.


Ist bis jetzt noch nie passiert ;) aber ich hab auch noch nie einen Brief nach Hollywood geschickt.

(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern


#10 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 15 December 2015 - 07:47

Idris Elba als Roland im Gespräch.



#11 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1463 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 18 February 2016 - 22:14

Laut comingsoon.net

http://www.comingsoo...rana-dark-tower

 

ist das aktuelle Erscheinungsdatum der 13. Januar 2017

 

Abbey Lee ist im Gespräch für die Rolle von Tirana, Matthew McConaughey als Randall Flag und Idris Elba als Roland Deschain.

 

After several false stars, it looks like a big screen adaptation of Stephen King‘s The Dark Tower series is finally becoming a reality. There’s some new casting on the project today, courtesy of Deadline, which reports that Mad Max: Fury Road star Abbey Lee has entered talks to play the role of Tirana opposite Idris Elba as Roland Deschain (The Gunslinger) and Matthew McConaughey as Randall Flag (The Man in Black).

 



#12 quanat

quanat

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 506 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 March 2017 - 10:23

Aktueller Kinostart für Deutschland ist nun der 10. August 2017.

 

Der Däne Nikolaj Arcel führt Regie, der bereits u.a. den genialen Die Königin und ihr Leibarzt mit Mads Mikkelsen und Mikkel Følsgaard 2012 als Regisseur und beteiligter Drehbuchautor verantwortet hat.

 

Ein erstes offizielles Kinoposter ist nun auch veröffentlicht: http://www.impawards...dark_tower.html



#13 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4113 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 04 May 2017 - 15:07

Trailer



#14 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    Temponaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4113 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 10 July 2017 - 12:28

neuer (epischer) Trailer



#15 quanat

quanat

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 506 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 August 2017 - 08:19

"Abschweifung wäre Vertiefung gewesen"

 

Dietmar Dath schreibt in der Frankfurter Allgemeine Zeitung am 9.8.2017 über "Der dunkle Turm":

 

http://www.faz.net/a...rue#pageIndex_2


Bearbeitet von quanat, 10 August 2017 - 17:27.


#16 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11499 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 August 2017 - 14:14

 

Dabei passt schlicht nichts so gut zu Kings obsessiver, proteisch-palimpsesthaft das Vorhandene umschreibender Auseinandersetzung mit dem Typenbestand der Kulturindustrie und ihrer Genres wie die durch diese Castingentscheidung erzwungene Konfrontation der im Western zum Männerbild geronnenen inhumanen Populärgeschichte von der Eroberung der Wildnis (und der Wilden) durch den weißen Mann (und seine schwarzen Sklaven) mit einer Erinnerung daran, dass die Geschichte des wirklichen Westens keineswegs bloß eine betuliche Ergänzung durch Entschädigungsrepräsentationsgeschenke für die Unterdrückten, Ausgebeuteten, Ausgeschlossenen und Eingesperrten braucht, damit alles wieder gut wird. 

Ich hab den Satz nicht geschafft.  :devil:


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#17 HMP

HMP

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1280 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Leingarten

Geschrieben 13 August 2017 - 08:17

Ich hab den Satz nicht geschafft.  :devil:

Dann lies ihn einfach ein paar Mal. Sind ja nur etwas mehr als 80 Worte. Fast eine Kurzgeschichte :thumbup:. Schaffst Du doch mit Links!


Universal Columnist

Mein Fantasy-Erstling beim Verlag Torsten Low: ARKLAND - Aufbruch ins Gestern

HMPs Kolumne bei Fantasyguide

Rettungskreuzer Ikarus

Die 9. Expansion


#18 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3316 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 13 August 2017 - 14:50

Ich hab den Satz nicht geschafft.  :devil:

Hey, der ist kürzer als in Dürrenmatts Der Auftrag. Diese Herausforderung schaffst du!


  • • (Film) gerade gesehen: Endgame
  • • (Film) als nächstes geplant: Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • • (Film) Neuerwerbung: Hellboy, Shazam, Bohemian Rhapsody

#19 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 11499 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 13 August 2017 - 14:53

Danke für eure aufmunternden Worte! :D


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#20 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 13 August 2017 - 15:51

Hey, der ist kürzer als in Dürrenmatts Der Auftrag. Diese Herausforderung schaffst du!

 

Dietmar Dath ist eine Dürrenmatt-Figur? Das erklärt einiges ...



#21 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1306 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 August 2017 - 16:59

Ich hab den Satz nicht geschafft. :devil:

Er demonstriert auf jeden Fall ziemlich gut, warum ich Daths Romane nicht mehr lesen möchte.
Aber wir schweifen ab ...

Ich fand "Der dunkle Turm" einigermaßen unterhaltsam, aber es ist bestimmt kein Film, der mir lange in Erinnerung bleiben wird.
Von der Vorlage kenne ich nur den ersten Band, daher kann ich nicht beurteilen, wie sich der Film zum Gesamtzyklus verhält. Aus dem ersten Buch tauchen mehrere einzelne Bruchstücke auf, aber insgesamt wird dann doch eine ganz andere Geschichte erzählt.
Ein kleiner Fantasy-/YA-/Actionfilm für zwischendurch - aber definitiv keiner, der erahnen lässt, dass ein gewaltiges achtbändiges Epos dahinter steckt.

Bearbeitet von Ender, 13 August 2017 - 17:09.


#22 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2598 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 03 December 2017 - 16:59

Die Story ist eine Enttäuschung, die Auflösung auch. Für einen kleinen Kinofilm zu umfangreich. Immerhin haben sie die Patronen-Wechsel-Fähigkeiten des Roland toll in Szene gesetzt.


(Buch) gerade gelesen: Robert C. Wilson - Spin
(Buch) gerade am Lesen: Andreas Eschbach - Ultramarin
(Buch) als nächstes geplant: DvdB - Tod einer Agentin
(Buch) Neuerwerbung: Mark Lawrence - Waffenschwestern




Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0