Zum Inhalt wechseln


Foto

Attack on Titan (Kinostart D: 27.09.2016)

Science Fiction Action Drama

13 Antworten in diesem Thema

#1 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3339 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 09 May 2015 - 14:07

http://www.imdb.com/...072230/combined

 

Mankind is under the terror of titans, a beast in which feast on human flesh. Eren Yeager, a young boy determined to make change when he himself could transform into one. He is humanity's last hope.

 

Realfilm nach der Anime-Serie.

 

 

Merkwürdig finde ich angesichts der Größendifferenzen, wenn später im Trailer Schwerter und Pfeil und Bogen auftauchen. Nun ja.


Bearbeitet von Valerie J. Long, 30 August 2016 - 07:13.


#2 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 29 August 2016 - 19:13

Nun auch in Deutsch:

 

Kinostart: 27.09.2016



#3 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 29 August 2016 - 19:55

Merkwürdig finde ich angesichts der Größendifferenzen, wenn später im Trailer Schwerter und Pfeil und Bogen auftauchen. Nun ja.

Nix, das ist schon sinnvoll (Hint: Fluggeräte). Wirst Du sehen. Der Manga ist auch in Deutschland ein fetter Bestseller, kennt den hier im Forum denn niemand?
  • (Buch) gerade am lesen:"The Meeting of the Minds: The Cases of Sherlock Holmes & Solar Pons", David Marcum (ed.)
  • (Buch) als nächstes geplant:"Mortality", Nicholas Royle
  • • (Buch) Neuerwerbung: "Die Kameraaugen des Fritz Lang", Axel Block
  • • (Film) gerade gesehen: "Mythic Quest: Raven's Banquet" (grandiose Workplace Sitcom auf AppleTV+)
  • • (Film) als nächstes geplant: "Malmkrog", Crisi Puiu (auf Mubi)
  • • (Film) Neuerwerbung: "The Indian Horse" (von Clint Eastwood produzierte Doku)

#4 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 29 August 2016 - 20:09

Nix, das ist schon sinnvoll (Hint: Fluggeräte). Wirst Du sehen. Der Manga ist auch in Deutschland ein fetter Bestseller, kennt den hier im Forum denn niemand?

Na klar, fand die richtig toll, zumindest eine Zeit lang... siehe hier: http://www.scifinet....m-sommer-lesen/

http://www.scifinet....eliste-08-2015/

http://www.scifinet....september-2015/

...und ja, das mit den Schwertern passt, stimmt.


Bearbeitet von T.H., 30 August 2016 - 16:38.

Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#5 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8069 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 30 August 2016 - 07:05

Mein Tochter war/ist auch ein großer Fan der Mangas.



#6 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3339 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 30 August 2016 - 07:13

Kinostart: 27.09.2016

 

Danke. Habe ich mal im Fadentitel ergänzt.



#7 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 30 August 2016 - 07:44

Mein Tochter war/ist auch ein großer Fan der Mangas.

Wie alt ist Deine Tochter? Mein Nachwuchs bekommt den Manga nicht vor 16 in die Hand, das ist noch etwas hin. Isayama hat ja die monströsen Riesen und einige der Szenen bewusst auf maximale Schrecklichkeit hin entworfen. Das ist ihm gut gelungen, finde ich, selbst mir ist das teilweise fast zu viel. Und ich bin eigentlich einiges gewohnt. 


  • (Buch) gerade am lesen:"The Meeting of the Minds: The Cases of Sherlock Holmes & Solar Pons", David Marcum (ed.)
  • (Buch) als nächstes geplant:"Mortality", Nicholas Royle
  • • (Buch) Neuerwerbung: "Die Kameraaugen des Fritz Lang", Axel Block
  • • (Film) gerade gesehen: "Mythic Quest: Raven's Banquet" (grandiose Workplace Sitcom auf AppleTV+)
  • • (Film) als nächstes geplant: "Malmkrog", Crisi Puiu (auf Mubi)
  • • (Film) Neuerwerbung: "The Indian Horse" (von Clint Eastwood produzierte Doku)

#8 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 August 2016 - 07:45

Kinostart: 27.09.2016

 

Anmerkung dazu:

Es wird KEIN regulärer Kinostart werden. Lediglich eine Einzelveranstaltung am 27.09.! Bei Erfolg kommen vielleicht noch 1-2 Vorstellungen dazu.

Wer den Film sehen möchte, sollte sich also rechtzeitig um entsprechende Terminplanung kümmern...



#9 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 30 August 2016 - 07:56

Anmerkung dazu:

Es wird KEIN regulärer Kinostart werden. Lediglich eine Einzelveranstaltung am 27.09.! Bei Erfolg kommen vielleicht noch 1-2 Vorstellungen dazu.

Wer den Film sehen möchte, sollte sich also rechtzeitig um entsprechende Terminplanung kümmern...

Oder halt auf die Heimkino-Auswertung warten.  Wer nicht warten und auf deutsche Untertitel verzichten möchte und auch mit englischen UT zurecht kommt: In England sind über den Sommer beide Teile bereits auf DVD/BD erschienen und somit problemlos importierbar. Damit kann man sich aufwändige und teure Fernost-Importe sparen. 


  • (Buch) gerade am lesen:"The Meeting of the Minds: The Cases of Sherlock Holmes & Solar Pons", David Marcum (ed.)
  • (Buch) als nächstes geplant:"Mortality", Nicholas Royle
  • • (Buch) Neuerwerbung: "Die Kameraaugen des Fritz Lang", Axel Block
  • • (Film) gerade gesehen: "Mythic Quest: Raven's Banquet" (grandiose Workplace Sitcom auf AppleTV+)
  • • (Film) als nächstes geplant: "Malmkrog", Crisi Puiu (auf Mubi)
  • • (Film) Neuerwerbung: "The Indian Horse" (von Clint Eastwood produzierte Doku)

#10 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 August 2016 - 08:44

Ich hatte mir den Manga vor einigen Monaten auch mal angeschaut - muss aber gestehen, dass das gar nichts für mich war. Mir gefällt schon der Zeichenstil überhaupt nicht. Das sieht mir alles viel zu wirr aus; irgendwie kann ich da auf den einzelnen Bildern kaum etwas erkennen...

Naja, ich bleibe comicmäßig lieber bei der frankobelgischen Richtung (meinetwegen auch noch Carl Barks), denn bisher sind alle sonstigen Selbstversuche gescheitert. Macht aber nix - man muss ja nicht alles mögen.



#11 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1743 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 30 August 2016 - 09:34

Ich hatte mir den Manga vor einigen Monaten auch mal angeschaut - muss aber gestehen, dass das gar nichts für mich war. Mir gefällt schon der Zeichenstil überhaupt nicht. Das sieht mir alles viel zu wirr aus; irgendwie kann ich da auf den einzelnen Bildern kaum etwas erkennen...

Das ist eine negative Besonderheit dieses Mangas, diese Wirrheit, diese arg hingeworfen wirkenden Pinselstriche. Je weiter die Bandzahl fortschreitet (die von mir verfolgte US-Ausgabe (gibt es auf dem Kindle) ist bei Band 19), reißt sich der Autor immer mehr zusammen und zeichnet ordentlicher. All das gilt für den Anime oder jetzt auch den Realfilm natürlich nicht. Auch die Spin Of Serie "Attack on Titan: Before the Fall" ist gleich von Anfang an besser gezeichnet - und auch sehr lesenswert.


  • (Buch) gerade am lesen:"The Meeting of the Minds: The Cases of Sherlock Holmes & Solar Pons", David Marcum (ed.)
  • (Buch) als nächstes geplant:"Mortality", Nicholas Royle
  • • (Buch) Neuerwerbung: "Die Kameraaugen des Fritz Lang", Axel Block
  • • (Film) gerade gesehen: "Mythic Quest: Raven's Banquet" (grandiose Workplace Sitcom auf AppleTV+)
  • • (Film) als nächstes geplant: "Malmkrog", Crisi Puiu (auf Mubi)
  • • (Film) Neuerwerbung: "The Indian Horse" (von Clint Eastwood produzierte Doku)

#12 Amtranik

Amtranik

    Hordenführer

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8069 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 30 August 2016 - 11:32

Wie alt ist Deine Tochter? Mein Nachwuchs bekommt den Manga nicht vor 16 in die Hand, das ist noch etwas hin. Isayama hat ja die monströsen Riesen und einige der Szenen bewusst auf maximale Schrecklichkeit hin entworfen. Das ist ihm gut gelungen, finde ich, selbst mir ist das teilweise fast zu viel. Und ich bin eigentlich einiges gewohnt. 

 

Sie ist 14. Die ist aber sowieso weit für Ihr alter und in der Schule eh mit 15,16jährigen in der Klasse da Sie damals direkt in die 2. Klasse gehoppst ist bei der Einschulung.



#13 T.H.

T.H.

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 526 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 30 August 2016 - 16:34

Ich hatte mir den Manga vor einigen Monaten auch mal angeschaut - muss aber gestehen, dass das gar nichts für mich war. Mir gefällt schon der Zeichenstil überhaupt nicht.....

 

Ja, das ist komisch: Der Stil ist fast unbeholfen. Ich selber mag Comics, Mangas etc vor allem auch dann, wenn sie gut gezeichnet sind (was ich darunter verstehe...); ATTACK ON TITAN gehört eigentlich gar nicht dazu, und trotzdem hat's bei mir gefunkt. Was da so im Unterbewusstsein abgegangen ist? Keine Ahnung... :-)

Und es schient anderen auch so ergangen zu sein, denn der eher nicht so tolle Zeichenstil wird oft kritisiert, aber dennoch ist es ein Hit geworden.


Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#14 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 30 August 2016 - 16:51

Übrigens auch gerade erschienen:


Bearbeitet von Khaanara, 30 August 2016 - 16:51.




Auf dieses Thema antworten



  

Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Science Fiction, Action, Drama

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0