Zum Inhalt wechseln


Foto

Der beste phantastische Film 2019

Phantastischer Film

38 Antworten in diesem Thema

#1 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 February 2020 - 11:31

In diesem Thread wollen wir den besten phantastischen Film ermitteln, der 2019 in den deutschen (deutschsprachigen) Kinos angelaufen bzw. auf DVD/BluRay oder einem der bekannten Streamingportale neu erschienen ist.

Wie gewohnt gibt es dabei die Möglichkeit, alle gesehenen Filme mit Punkten zu bewerten: Nach dem System der früheren Filmdatenbank des SF-Netzwerks ist jede*r aufgefordert, für alle Filme, die er/sie bereits gesehen hat, zwischen 0 (schlecht, schlecht, schlecht) und 9 Sternchen/Punkte (supergut) zu vergeben. Diese Bewertung läuft bis zum 31. März 2020.

Punkte/Sternchen kann man jeweils sofort für alle Filme vergeben, die man bereits gesehen hat – weitere Wertungen können sehr gerne peu à peu nachgereicht werden. Und diskutiert werden darf/soll ohnehin. Wie aus den Vorjahren gewohnt, sind auch diesmal wieder mindestens drei Bewertungen notwendig, um in der Tabelle zu landen.

Wenn mehrere Filme dieselbe Durchschnitts-Punktzahl erreichen, dann wird derjenige mit der größeren Anzahl an Bewertungen höher eingestuft.

Hier sind die zur Auswahl stehenden phantastischen Filme 2019:

 

  • Ad Astra
  • Aladdin
  • Alita: Battle Angel
  • Angry Birds 2
  • Annabelle 3
  • Arctic Dogs
  • Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks
  • Avengers: Endgame
  • Bayala - Das magische Elfenabenteuer
  • Benjamin Blümchen
  • Border
  • Brightburn - Son of Darkness
  • Captain Marvel
  • Cats
  • Chaos im Netz (Ralph breaks the Internet)
  • Child's Play
  • Der Biss der Klapperschlange
  • Der kleine Rabe Socke 3 - Suche nach dem verlorenen Schatz
  • Der König der Löwen
  • Der Leuchtturm
  • Die Addams Family
  • Die Eiskönigin 2
  • Die sagenhaften Vier
  • Die Schneekönigin: Im Spiegelland
  • Die wandernde Erde
  • Die Winzlinge 2 - Abenteuer in der Karibik
  • Doctor Sleep
  • Drachenzähmen leicht gemacht 3
  • Dumbo
  • Electric Girl
  • Eli
  • ES: Kapitel 2
  • Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
  • Friedhof der Kuscheltiere
  • Gemini Man
  • Glass
  • Godzilla: King of Monsters
  • Halloween Haunt
  • Happy Death Day 2 U
  • Hellboy: Call of Darkness
  • High Life
  • I Am Mother
  • Im hohen Gras
  • Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar
  • Io
  • Iron Sky - The Coming Race
  • Jumanji: The Next Level
  • Latte Igel und der magische Wasserstein
  • Lego Movie 2
  • Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
  • Little Monsters
  • Lloronas Fluch
  • Lupin the 3rd vs Detective Conan
  • Maleficent: Mächte der Finsternis
  • Manou - flieg' flink!
  • Mascha und der Bär
  • Men in Black International
  • Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft
  • Mister Link - Ein fellig verrücktes Abenteuer
  • My Zoe
  • Okko's Inn
  • One Piece Stampede
  • Penguin Highway (Pengin Haiwei)
  • Pets 2
  • Playmobil - Der Film
  • Pokémon Meisterdetektiv Pikachu
  • Polaroid
  • Prinzessin Emmy
  • Ready or Not
  • Rockos modernes Leben: Alles bleibt anders
  • Rotschühchen und die sieben Zwerge
  • Royal Corgi - Der Liebling der Queen
  • Scary Stories to Tell in the Dark
  • See You Yesterday
  • Shaun das Schaf: UFO-Alarm
  • Shazam!
  • Spider-Man: Far From Home
  • Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers
  • Stargirl
  • Terminator: Dark Fate
  • The Dead Don't Die
  • The Hole in the Ground
  • The Knight before Christmas
  • The Possession of Hannah Grace (Cadaver)
  • The Prodigy
  • The Silence
  • Toy Story: Alles hört auf kein Kommando
  • Uglydolls
  • Unsere Lehrerin, die Weihnachtshexe
  • Urfin, der Zauberer von Oz
  • Was Männer wollen
  • Wenn du König wärst
  • Willkommen im Wunder Park
  • Willkommen in Marwen
  • Wir
  • Wounds
  • X-Men: Dark Phoenix
  • Yesterday
  • Zombieland 2

 

Und jetzt viel Spaß beim Bewerten, Diskutieren und mit-euren-Favoriten-Mitzittern.



#2 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 February 2020 - 11:35

Hier ist der Endstand der diesjährigen Abstimmung:

(In Klammern jeweils die Gesamtpunktzahl und Anzahl der abgegebenen Stimmen)

 

 

1. Border                                       7,67 (46/6)

2. Yesterday                                  7,60 (38/5)

3. Captain Marvel                          7,29 (51/7)

4. Shaun das Schaf: UFO-Alarm   7,25 (29/4)

5. Wir                                            6,71 (47/7)

6. Avengers: Endgame                  6,70 (67/10)

7. I Am Mother                               6,50 (26/4)

8. Ready or Not                             6,25 (25/4)

9. Alita: Battle Angel                      5,75 (23/4)

10. Ad Astra                                   5,67 (17/3)

10. Chaos im Netz                          5,67 (17/3)

10. Terminator: Dark Fate              5,67 (17/3)

13. Star Wars: Episode IX              5,56 (50/9)

14. Men in Black International        5,40 (27/5)

15. Godzilla: King of the Monsters  5,33 (16/3)

15. Im hohen Gras                         5,33 (16/3)

17. Spider-Man: Far From Home   5,20 (26/5)

18. Glass                                       5,00 (15/3)

18. Shazam!                                  5,00 (15/3)

20. X-Men: Dark Phoenix               4,83 (29/6)

21. The Dead Don't Die                 4,75 (19/4)

22. Hellboy: Call of Darkness         4,67 (14/3)

23. Friedhof der Kuscheltiere         2,67 (8/3)


Bearbeitet von Ender, 01 April 2020 - 08:44.


#3 Waffeleisen

Waffeleisen

    Pyronaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2673 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 09 February 2020 - 15:51

Oh. Ich habe keinen einzigen davon gesehen.


(Buch) gerade gelesen: Basma Abdel Aziz - Das Tor
(Buch) gerade am Lesen:
(Buch) als nächstes geplant: Brian W. Aldiss - Helliconia: Frühling
(Buch) Neuerwerbung: Terry Pratchett - Ruhig Blut!


#4 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3389 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 09 February 2020 - 17:18

    Ad Astra - 5
    Avengers: Endgame - 9
    Brightburn - Son of Darkness - 8
    Captain Marvel - 8
    Eli - 7
    ES: Kapitel 2 - 3
    Friedhof der Kuscheltiere - 1
    Im hohen Gras - 8
    Ready or Not - 8
    Spider-Man: Far From Home - 5
    The Dead Don't Die - 3
    Wir - 9
    X-Men: Dark Phoenix - 8
    Yesterday - 9

 

Holla, war ja ein erstaunlich gutes Jahr für mich.

Erstaunlich brauchbar die Netlixproduktionen, Brightburn und Ready or Not.

Der Avengers-Abschluß trotz kleiner Logikhänger ein Knaller. Wir, trotz Geschwurbels am Ende, und Yesterday echte Kracher.

Enttäuschungen: ES, wie fast schon erwartet, The Dead Don't Die und Ad Astra.

Völlig mißraten: die Friedhof Neuverfilmung.

 


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#5 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 09 February 2020 - 17:32

Oh. Ich habe keinen einzigen davon gesehen.


Hast ja noch 51 Tage Zeit!

#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12828 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 09 February 2020 - 18:37

Die momentane Ernte so weit...

 

  • Ad Astra                                                                           7
  • Alita: Battle Angel                                                            8
  • Avengers: Endgame                                                        8
  • Captain Marvel                                                                8
  • Drachenzähmen leicht gemacht 3                                   5
  • Godzilla: King of Monsters                                              4
  • Hellboy: Call of Darkness                                                3
  • Lego Movie 2                                                                   4
  • Men in Black International                                               7
  • Shaun das Schaf: UFO-Alarm                                         6
  • Spider-Man: Far From Home                                           6
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers            7
  • The Knight before Christmas                                            3
  • Toy Story: Alles hört auf kein Kommando                         5
  • X-Men: Dark Phoenix                                                        6
  • Yesterday                                                                          7

Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 09 February 2020 - 18:37.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog Ende Mai...

‘Maulkorb-Gen.’ Vielleicht, in eurem Zeitalter, sanftmütige Leser, hat sich die Menschen-Art verbessert, ausreichend um so ein schlimmes Werkzeug nicht mehr zu benötigen? Der Universalkatalog der DNS, unser größter Schutz gegen Krankheit und Kriminalität, beendete auch die Herkunfts-Anonmyität von Findelkindern, deren Eltern ja genetische Unterschriften in jeder Zelle hinterlassen hatten.

(Diensklave & Ich-Erzähler, grob übersetzt, aus Too Like the Lightning, Tor-Books-Verlag, Kap. 1, by Palmer)

 


#7 ShadowMan

ShadowMan

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 85 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kreis Herford

Geschrieben 09 February 2020 - 20:25

  • Annabelle 3                                                                     7
  • Avengers: Endgame                                                       8
  • Border                                                                             8
  • Captain Marvel                                                               9
  • Der Leuchtturm                                                               7
  • Eli                                                                                    4
  • ES: Kapitel 2                                                                   2
  • Friedhof der Kuscheltiere                                                4
  • Glass                                                                               8
  • Godzilla: King of Monsters                                              7
  • Hellboy: Call of Darkness                                                8
  • Im hohen Gras                                                                 6
  • Lloronas Fluch                                                                 6
  • Scary Stories to Tell in the Dark                                      8
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers           4
  • The Dead Don't Die                                                         3
  • The Hole in the Ground                                                   9
  • The Possession of Hannah Grace (Cadaver)                 9
  • The Silence                                                                      8
  • Wir                                                                                    7
  • Wounds                                                                            8
  • X-Men: Dark Phoenix                                                       7

Bearbeitet von ShadowMan, 09 February 2020 - 20:50.


#8 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3389 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 09 February 2020 - 20:44

Wie gewohnt gibt es dabei die Möglichkeit, alle gesehenen Filme mit Punkten zu bewerten: Nach dem System der früheren Filmdatenbank des SF-Netzwerks ist jede*r aufgefordert, für alle Filme, die er/sie bereits gesehen hat, zwischen 0 (schlecht, schlecht, schlecht) und 9 Sternchen/Punkte (supergut) zu vergeben.

Nur zur Erinnerung. 


"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#9 ShadowMan

ShadowMan

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 85 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kreis Herford

Geschrieben 09 February 2020 - 20:49

:bighlaugh: Diese Filme hatten mich übermannt...  :wink2:  :thumbup:  Sorry



#10 Time Tunnel

Time Tunnel

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Göttingen

Geschrieben 09 February 2020 - 21:49

Oha, ich bin gerade einigermaßen überrascht, wie wenige der letztjährigen Filme ich gesehen habe. Ich hatte angenommen, das wären mehr gewesen. Aber dafür habe ich viele Filme aus den Vorjahren nachgeholt, die ich bisher noch nicht gesehen hatte.

Also, meine bisherige Wertung sieht so aus (da wird über die kommenden Wochen noch ein wenig hinzukommen):

Ad Astra: 5
Avengers: Endgame: 5
Border: 8
Captain Marvel: 6
Chaos im Netz (Ralph breaks the Internet): 4
Die wandernde Erde: 1
Glass: 5
Io: 7
Stargirl: 4
Wir: 6


Bearbeitet von Time Tunnel, 09 February 2020 - 22:03.

Plan für heute: eine komplette Erdumdrehung mitmachen.

  • (Buch) gerade am lesen:Adrian Tchaikovsky - Die Erben der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Das ändert sich ständig, bis es soweit ist

#11 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12057 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 10 February 2020 - 07:28

Hab nicht so viel gesehen.

 

    Avengers: Endgame  1
    Jumanji: The Next Level  7
    Ready or Not  6
    Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers  2
    Terminator: Dark Fate  6


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog

#12 HMP

HMP

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1319 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Leingarten

Geschrieben 10 February 2020 - 08:09

Bei mir sieht es so aus:

  • Avengers: Endgame                            9
  • Captain Marvel                                    8
  • Der König der Löwen                          4
  • Godzilla: King of Monsters                  5
  • I Am Mother                                       7
  • Maleficent: Mächte der Finsternis       4
  • Men in Black International                   3
  • Spider-Man: Far From Home              2
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers       7
  • X-Men: Dark Phoenix                          3

Universal Columnist

Es gibt immer etwas, wozu es etwas zu sagen gibt. Immer!


#13 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 February 2020 - 09:55

Die ersten Filme haben bereits 3 oder mehr Stimmen bekommen, daher gibt es auch schon ein erstes Zwischenergebnis: HIER



#14 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2928 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 13 February 2020 - 08:54

Scheint ein gutes Jahr gewesen zu sein. Und ich habe noch sooo viel zu sehen.

 

  • Angry Birds 2                                                           4
  • Avengers: Endgame                                                 9 
  • Captain Marvel                                                         7
  • Chaos im Netz (Ralph breaks the Internet)              6 
  • Drachenzähmen leicht gemacht 3                            9
  • Glass                                                                        2
  • Lego Movie 2                                                            2
  • Men in Black International                                        6  
  • Pets 2                                                                       7
  • Pokémon Meisterdetektiv Pikachu                           5
  • Shaun das Schaf: UFO-Alarm                                  9
  • Shazam!                                                                    6
  • Spider-Man: Far From Home                                    8
  • Spione Undercover - Eine wilde Verwandlung         7
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers    7
  • Terminator: Dark Fate                                               5
  • Toy Story: Alles hört auf kein Kommando                 6
  • X-Men: Dark Phoenix                                                3
  • Yesterday                                                                  9

 In memoriam Christian Weis & Alfred Kruse  


#15 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 14 February 2020 - 08:19

Hier sind meine bisherigen Ergebnisse:

 

  • Alita: Battle Angel                                                 3
  • Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks      3
  • Der König der Löwen                                           4
  • Friedhof der Kuscheltiere                                     3
  • Happy Death Day 2 U                                           6
  • I Am Mother                                                          5
  • Im hohen Gras                                                     2
  • Maleficent: Mächte der Finsternis                        6
  • Men in Black International                                    5
  • Playmobil - Der Film                                             1
  • Ready or Not                                                        7
  • Shazam!                                                               4
  • Spider-Man: Far From Home                                5
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers  7
  • The Silence                                                          6
  • Wir                                                                        6


#16 Felix

Felix

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 273 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Göttingen

Geschrieben 14 February 2020 - 23:29

Keine gute Ausbeute bisher.

  • Alita: Battle Angel - 6
  • Avengers: Endgame - 7
  • Der Leuchtturm - 3
  • Dumbo - 6
  • Hellboy: Call of Darkness - 3
  • Io - 3


#17 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12828 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 February 2020 - 17:58

Hm, leider nicht viel los hier!? Ich hatte einen Film in meiner Liste vergessen:

 

Chaos im Netz (Ralph breaks the Internet)  7

 

Und sah mir den hier noch auf DVD an, der aber meine Erwartungen nur wenig übertraf (am besten fand ich die allerletzte Vor-Credits-Szene):

 

Shazam!                                                        5

 

P.S. @Ender: Hab ev. noch eine Idee zur Animierung der hier (zukünftig) Postenden. PM mich mal an, wenn du das für sinnvoll hältst.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 28 February 2020 - 17:58.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog Ende Mai...

‘Maulkorb-Gen.’ Vielleicht, in eurem Zeitalter, sanftmütige Leser, hat sich die Menschen-Art verbessert, ausreichend um so ein schlimmes Werkzeug nicht mehr zu benötigen? Der Universalkatalog der DNS, unser größter Schutz gegen Krankheit und Kriminalität, beendete auch die Herkunfts-Anonmyität von Findelkindern, deren Eltern ja genetische Unterschriften in jeder Zelle hinterlassen hatten.

(Diensklave & Ich-Erzähler, grob übersetzt, aus Too Like the Lightning, Tor-Books-Verlag, Kap. 1, by Palmer)

 


#18 Time Tunnel

Time Tunnel

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Göttingen

Geschrieben 01 March 2020 - 23:32

Ergänzung:

 

I Am Mother: 7


Plan für heute: eine komplette Erdumdrehung mitmachen.

  • (Buch) gerade am lesen:Adrian Tchaikovsky - Die Erben der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Das ändert sich ständig, bis es soweit ist

#19 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 March 2020 - 08:02

Ich hab auch noch eine Ergänzung:

 

Yesterday   7



#20 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8514 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 02 March 2020 - 09:12

Nicht sehr viel davon gesehen:

 

Avengers: Endgame: 7

Gräns (Border): 9
Captain Marvel: 5
Doctor Sleep: 3
Shaun das Schaf: UFO-Alarm: 8
Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers: 4
The Dead Don't Die: 7
The Hole in the Ground: 7
US: 7
 
(Ich würde ​Grins nun zwar nicht als überragendes Meisterwerk bezeichnen, aber von den Filmen auf der Liste ist es zweifellos derjenige, der mich am nachhaltigsten beeindruckt hat. Jarmusch, der zu meinen absoluten Lieblingsregisseuren gehört, war dagegen für einmal enttäuschend).

Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#21 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 02 March 2020 - 10:51

  •  
  • Alita: Battle Angel
  • ---Weggezapped, deshalb keine Wertung
  •  
  •  
  • Die wandernde Erde
  • 4-CGI und Schnittgewitter mit kommunistischer Färbung
  •  
  • Happy Death Day 2 U
  • 4- Durchschnittsware
  •  
  •  
  • Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers
  • 7- Solider Film, zwiespältig für Fanboys
  •  
  • Terminator: Dark Fate
  • 6- "Terminator 2 Tag der Abrechnung" neu aufgegossen. Ich habe es gerne gesehen, muss aber einräumen,
  • das mind 1 Punkt aus nostalgischen Gründen in die Wertung eingeflossen ist. Ich mochte es.
  •  
  •  
  • Wir
  • 5- Nachdem mich Regisseur Jordan Peele mit "Get Out" umgehauen hat, kann ich bei "Wir" leider nichts
  • entdecken, was über einen Durchschnittsthriller/ Horror hinaus geht. Meine anfangs sehr hohenErwartungen wurden leider nicht bedient.

 

 

Ausserhalb der Wertung fand ich den diesjährigen Oscargewinner Parasite sehr gut.

Ausserdem hat mich Escape Room mit einer sich immer weiter steigernden Dramaturgie beeindruckt. Denkt man zunächst an eine müde, vorhersehbare Teenie Geschichte,

nimmt die Handlung immer rasantere Fahrt auf. Dazu gibt es pfiffige Rätsel. Kein Meisterwerk, lag aber ganz auf meiner Linie und liegt allemal über dem Durchschnitt.

 

Hier Trailer der genannten Filme:

 

 

 

 

 

 

 

 


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 


#22 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 02 March 2020 - 13:17

Höchste Zeit für einen neuen Zwischenstand!



#23 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12828 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 02 March 2020 - 16:27

Cool! Vier 9er!!! :o Und der weibliche Cap ist noch bei den Top 10 dabei, juchhe! q:o


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 02 March 2020 - 16:28.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Monolog Ende Mai...

‘Maulkorb-Gen.’ Vielleicht, in eurem Zeitalter, sanftmütige Leser, hat sich die Menschen-Art verbessert, ausreichend um so ein schlimmes Werkzeug nicht mehr zu benötigen? Der Universalkatalog der DNS, unser größter Schutz gegen Krankheit und Kriminalität, beendete auch die Herkunfts-Anonmyität von Findelkindern, deren Eltern ja genetische Unterschriften in jeder Zelle hinterlassen hatten.

(Diensklave & Ich-Erzähler, grob übersetzt, aus Too Like the Lightning, Tor-Books-Verlag, Kap. 1, by Palmer)

 


#24 Theophagos

Theophagos

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 640 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 02 March 2020 - 22:54

Hier kommen meine:

 

Aladdin - 4
Alita: Battle Angel - 6
Avengers: Endgame - 4
Border - 7
I am Mother - 7
Mirai - Das Mädchen aus der Zukunft - 6
Okko und ihre Geisterfreunde - 4
Star Wars: Episode IX - Der Aufstieg Skywalkers - 5
The Dead Don't Die - 6
Wir - 7

 

M.E. ein eher schwaches Jahr für die Phantastik. Alles in Allem halte ich  "I am Mother" für den Jahresbesten.


"Cool Fusion? What is 'Cool Fusion'?" - "As Cold Fusion is beyond our grasp, we should reach for something ... less ... cold. Cool Fusion."
- Dr. Karel Lamonte, Atomic Scientist (Top of the Food Chain, Can 1999)
  • (Buch) gerade am lesen:Annick Payne & Jorit Wintjes: Lords of Asia Minor. An Introduction to the Lydians
  • (Buch) als nächstes geplant:Che Guevara: Der Partisanenkrieg
  • • (Buch) Neuerwerbung: Florian Grosser: Theorien der Revolution
  • • (Film) gerade gesehen: Ghost in the Shell (USA 2017, R: Rupert Sanders)
  • • (Film) als nächstes geplant: Onibaba (J 1964, R: Kaneto Shindo)
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival (USA 2016, R: Denis Villeneuve)

#25 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 04 March 2020 - 20:39

Nachtrag:

Habe auf Grund der guten Bewertungen "Border" nachgeholt.

Was soll ich schreiben? 

Spoiler

Ich habe lange nicht so ein stranges Zeugs gesehen. Ja, das wirkt nach und es gab 

nmA ein paar unfassbar stimmungsvolle Bilder, die von Handwerkskunst zeugen. Der Genremix verdient auch wohlwollen.

Aber ich tue mich insgesamt mit der Bewertung schwer. 

Ich gebe ihm eine

7

 

Ergänzungen, nachdem ich mal eine Nacht darüber geschlafen habe:

 

Border ist lt wiki aus 2018, FSK 16 vom Regisseur Ali Abbasi.

Je nach Quelle handelt es sich um ein Fantasy Drama, Filmdrama oder Nordic Noire Film.

Was es nun genau ist, ist schwierig zu sagen. Ich habe bei der Einordnung zum einen Schwierigkeiten, zum anderen möchte ich nicht über bestimmte Filmszenen schreiben, die eine Genrebestimmung zwar zuließen, aber zu viel verraten würden.

 

Kurz zur Geschichte:

Tina, wunderbar gespielt von Eva Melander, arbeitet beim Zoll in der Einreisekontrolle. Sie besitzt die Gabe, Emotionen ihrer Mitmenschen zu riechen. Angst, Sorge, Freude, Schuld. Alle Gefühle ihrer Mitmenschen sind für sie lesbar wie ein offenes Buch. Natürlich gelingt es ihr auch deshalb, gerade bei der Zollüberprüfung im Zolldienst die richtigen Personen herauszufinden, bei denen eine genauere Überprüfung Erfolg verspricht. Bei einer dieser Kontrollen kommt sie einem Pädophilen auf die Spur, dessen eingewebter Subplot in der Geschichte dem typischen Urbild des Skandinavien Krimis (Schwedenkrimi) gleichkommt. Hier gibt es als Thema Sozialkritik, in der Film Ästhetik ruhige, melancholische Bilder und überaus rare und dünne Dialoge.

Aber Border ist mehr als ein Nordic Krimi.

Während ihres Dienstes lernt Tina auch Vore kennen. Sie spürt gleich, das Vore ihr sehr ähnlich ist und beginnt alsbald eine Beziehung mit ihm. Erzählt wird deshalb auch die Geschichte eines Selbstfindungs und Identitätsdramas der Protagonistin, die vormals noch keine sexuellen Erfahrungen gemacht hat. Neben ihrer oben beschriebenen Gabe, menschliche Gefühle zu erriechen, hat sie ein sonderbares, nahezu abstoßendes Äusseres, ebenso wie Vore. Damit kommt auch der Zuschauer schlecht zurecht. Er schwankt in den Kuss und Beischlafszenen zwischen morbider Neugier am Fremden und Hässlichen und gleichzeitig purer Faszination desselben mit Empathie für Tina und Vore in ihrer Verliebtheit und Leidenschaft.

 

Ich glaube, mit Border hat Ali Abbasi in seiner wunderbaren Bildersprache einen ganz neuen Weg in die Wahrnehmung des Rezeptienten gefunden. Noch dazu ist die Handlung, die sich erst zum Ende hin dem Zuschauer erschließt, intelligent und schlüssig (soweit möglich) aufgebaut.

Ich kann jeden verstehen, der mit dem Film überhaupt nichts anfangen kann. Deshalb versuche ich hier, Appetit auf den Streifen zu machen, um auch solche Meinungen zu bekommen. Was fandet ihr gut, was schlecht?

Fest steht für mich, das es sich um ein erfrischend untypisches Konzept handelt. Kann man mögen oder nicht. Ich fand es als Erfahrung gut, würde mich aber nicht ausschliesslich in soetwas verlieben.

 

 

 

 


Bearbeitet von Stefan9, 05 March 2020 - 12:12.

------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 


#26 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8514 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 05 March 2020 - 12:44

Zu Border: Wie ich bereits geschrieben habe, halte ich den Film nicht für ein makelloses Meisterwerk – u.a. wirkt der Krimiplot ein bisschen aufgesetzt –, aber es ist sicher einer der ungewöhnlichsten, überraschendsten, schlicht schrägsten Filme, die ich in jüngerer Zeit gehaben habe. Ich finde Filme, die stark auf Twists aufbauen, normalerweise wenig interessant, nicht zuletzt, weil die Twists eben wirklich überraschend sind. In Border gibt es aber mehrere Momente, in denen ich genuin überrascht wurde und nur noch dachte "Was zum Himmel ist gerade passiert?" 

 

Die beiden Hauptdarsteller aber auch die Maske sind hervorragend; so hervorragend, dass man nicht sagen kann, wo das Eine endet und das Andere anfängt. Ja, und dann enthält der Film eine der grossartigsten Sexszenen, die ich je in einem Film gesehen habe. Eine Szene, die eigentlich abstossend sein müsste und dabei in höchstem Masse sinnlich ist.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zur Utopie im nichtfiktionalen Film gibt es in diesem Buch, alles zum SF-Film in diesem Buch und alles zur literarischen Phantastik in diesem.
 

zfs40cover_klein.jpg ZFS16_Coverkleiner.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#27 Time Tunnel

Time Tunnel

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Göttingen

Geschrieben 05 March 2020 - 20:05

Für ein Meisterwerk halte ich Border auch nicht, aber im Prinzip hat er alles, was einen außerordentlich guten Film ausmacht: Durchdachte, originelle und vielschichtige Story, interessantes Thema, hervorragende Darstellerinnen, brilliante Inszenierung. Und er schafft grandios den Spagat zwischen verstörend und berührend, ohne dabei auch nur ein einziges mal ins Lächerliche abzugleiten - was mit dem falschen Personal oder schlechten Drehbuch leicht hätte passieren können.


Plan für heute: eine komplette Erdumdrehung mitmachen.

  • (Buch) gerade am lesen:Adrian Tchaikovsky - Die Erben der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Das ändert sich ständig, bis es soweit ist

#28 Time Tunnel

Time Tunnel

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 181 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Göttingen

Geschrieben 08 March 2020 - 21:24

Ergänzungen:

 

Shaun das Schaf: UFO-Alarm: 6

X-Men: Dark Phoenix: 2

Yesterday: 6

 

Bei X-Men: Dark Phoenix hatte ich, nach den nicht gerade berauschenden Kritiken und dem generell absteigenden Ast, auf dem sich die Reihe befindet, nicht viel erwartet. Aber dass er so schlecht ist war dann doch überraschend... du meine Güte. Was haben die Leute sich dabei bloß gedacht? Außer $$$ natürlich?

 

Yesterday hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm gehabt und mir mal aufgrund der guten Bewertungen hier, und weil es um Musik geht, angeschaut. Die Prämisse ist großartig:  von einem Moment auf den anderen haben die Beatles nie existiert, ein erfolgloser Musiker erinnert sich noch als einziger an deren Songs und tut dann so, als seien sie von ihm geschrieben, und damit ganz groß rauszukommen. Das alles mit gut aufgelegten Schauspielern, viel Musik, aber auch ein wenig verschenktem Potential. Was hätte man da nicht noch alles an Kommentaren über den Stand der Musikindustrie unterbringen können, aber da bleibt der Film bis auf ein paar kleine Momente doch recht oberflächlich. Besonders auffallend fand ich, wie wenig innovativ die Musik von Stadionfüller Ed Sheeran (der selbst mit- und dessen Musik im Film eine größere Rolle spielen) gegenüber der Musik der Stadionfüller The Beatles ist. 08/15-Stangenware versus zeitlose Klassiker (Ed Sheeran-Fans mögen mich ruhig dafür steinigen :)).


Bearbeitet von Time Tunnel, 08 March 2020 - 22:31.

Plan für heute: eine komplette Erdumdrehung mitmachen.

  • (Buch) gerade am lesen:Adrian Tchaikovsky - Die Erben der Zeit
  • (Buch) als nächstes geplant:Das ändert sich ständig, bis es soweit ist

#29 Stefan9

Stefan9

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 922 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Herten / Westfalen

Geschrieben 09 March 2020 - 09:43

Ready or Not; Auf die Plätze, fertig, tot

 

4- Der Funke ist nicht übergesprungen.


------ ......ob Herr Rossi je das Glück gefunden hat?....------

 

In motivationstheoretischer Interpretation aus Managementsicht ist Hans im Glück ein „eigennütziger Hedomat und unlustmeidender Glücksökonom“. ---Rolf Wunderer

 

Niemand hat das Recht auf ein konstantes Klima. Auch Grönländer haben ein historisches Recht auf Ackerbau. Daran sollten unsere Weltenlenker denken, wenn sie sich daran machen, die globale Temperatur mit Hilfe des CO2 neu einzustellen. 

 


#30 Ender

Ender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1501 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 13 March 2020 - 17:19

Neuer Zwischenstand

 

Es gab seit dem letzten Update zwar einige Verschiebungen, aber keine Neuzugänge. Doch das lässt sich leicht ändern, denn z.Zt. lauern ganze 13 Kandidaten mit je zwei abgegebenen Stimmen. Außerdem natürlich auch noch jede Menge 0- oder 1-mal gesehene. Da geht noch was!

 

Und da wir alle ja jetzt für einige Wochen das Haus nicht verlassen dürfen, bleibt endlich genug Zeit, um reichlich phantastische Filme zu schauen. Auf geht's!





Auf dieses Thema antworten



  

Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Phantastischer Film

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0