Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Alle Dickromane auf einem Blick


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
78 Antworten in diesem Thema

#61 Joe Chip

Joe Chip

    The Saint

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1739 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien

Geschrieben 19 January 2010 - 22:55

Ja, die Seite ist super. Allerdings fehlen da Kurzbeschreibungen zu den Büchern. Bei den nur antiquarisch erhältlichen Büchern habe ich teilweise überhaupt keine Kurzbeschreibungen gefunden! Insofern stopfte der link oben zumindest bei mir eine Lücke, vielleicht geht es anderen ja ähnlich ...




seh ich auch so

Philipkdick de ist super
aber doppelt gemoppelt schadet nicht

die Seite die Du da gefunden hast ist recht hübsch aufgemacht

Bearbeitet von Joe Chip, 19 January 2010 - 22:56.

facebook

Eingefügtes Bild
'Große Autoren für große Leser'

#62 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 30 July 2011 - 15:49

Der Heyne Verlag kündigt jetzt "Wie man ein Universum baut" für Juli 2012 an:

Philip K. Dick
Wie man ein Universum baut
Originalausgabe
Taschenbuch, Broschur, 450 Seiten, 11,5 x 18,0 cm
ISBN: 978-3-453-53212-0
Dieser Titel erscheint am: 9. Juli 2012

Die Fortsetzung der einzigartigen Philip-K.-Dick-Edition

Ein einzigartiges Buch: Die weltweit erste Zusammenstellung der wichtigsten Essays, Aufsätze und Reden Philip K. Dicks, in denen der geniale SF-Autor nicht nur die Themen seiner Romane aufbereitet hat, sondern in denen auch ein philosophischer Denker zum Vorschein kommt, der seinesgleichen sucht: Wie kaum ein anderer Schriftsteller hat es Dick vermocht, unsere Realität in Frage zu stellen. Ein Muss für jeden Dick-Fan!

Nach dem großen Erfolg der Philip-K.-Dick-Verfilmungen „Minority Report“ und „Paycheck“ und rechtzeitig zum Kinostart von „A Scanner Darkly“ mit Keanu Reeves (nach Dicks Roman „Der dunkle Schirm“) präsentiert der Heyne Verlag drei weitere Bücher aus dem Werk eines der größten Visionäre des 20. Jahrhunderts.



#63 Morn

Morn

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1941 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 July 2011 - 18:16

Der Heyne Verlag kündigt jetzt "Wie man ein Universum baut" für Juli 2012 an:


Hoffentlich klappt es dieses Mal.

#64 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12951 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 30 July 2011 - 18:19

Hoffentlich klappt es dieses Mal.

Ich glaube nicht so recht dran ...

#65 leibowitz

leibowitz

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 July 2011 - 18:29

Ich glaube nicht so recht dran ...



Das wäre echt super. Auf dieses Buch freue ich mich schon so lange ...
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben. (P.K.Dick)

#66 T. Lagemann

T. Lagemann

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 942 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 01 August 2011 - 06:53

Au ja,

Nach dem großen Erfolg der Philip-K.-Dick-Verfilmungen „Minority Report“ und „Paycheck“ und rechtzeitig zum Kinostart von „A Scanner Darkly“ mit Keanu Reeves (nach Dicks Roman „Der dunkle Schirm“) präsentiert der Heyne Verlag drei weitere Bücher aus dem Werk eines der größten Visionäre des 20. Jahrhunderts.


Verlagswerbung kann so geil sein! Rechtzeitig zum Kinostart also kommt das Buch ..., mhm, der Film wird 2012 6 (bzw. 8) Jahre alt sein. Das Buch kommt also rechtzeitig zum verzögerten Deutschland-Start des Films. Nur gut, dass es mir bereits vergönnt war, den Film im Kino zu sehen. Ein überaus sehenswerter Film. Den ich mir gerne erneut im Kino ansehen werde.

Auf das Buch freue ich mich natürlich!

Und natürlich auch auf weitere Dick Romane bei Liebeskind ... :lol:

Viele Grüße
Tobias

"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Tom Hillenbrand "Qube"
  • • (Film) gerade gesehen: Öhm, die 44. Tage der deutschsprachigen Literatur sind zwar kein Film, aber waren dennoch unterhaltsam.

#67 leibowitz

leibowitz

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 713 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 August 2011 - 16:01

Auf das Buch freue ich mich natürlich!

Und natürlich auch auf weitere Dick Romane bei Liebeskind ... ;)

Viele Grüße
Tobias



Weißt du, ob da welche geplant sind?
Realität ist das, was nicht verschwindet, wenn man aufhört, daran zu glauben. (P.K.Dick)

#68 T. Lagemann

T. Lagemann

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 942 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Kohlscheid

Geschrieben 12 August 2011 - 11:04

Weißt du, ob da welche geplant sind?


mhm, ich habe dazu mal was gelesen ... Aber finde es nicht mehr :fun:

Vielleicht irre ich mich aber auch und es ging um einen anderen meiner Lieblinge.

Viele Grüße
Tobias

"Wir sind jetzt alle Verräter."
"Ha!", machte die alte Dame. "Nur wenn wir verlieren."

(James Corey, Calibans Krieg)

  • (Buch) gerade am lesen:Tom Hillenbrand "Qube"
  • • (Film) gerade gesehen: Öhm, die 44. Tage der deutschsprachigen Literatur sind zwar kein Film, aber waren dennoch unterhaltsam.

#69 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 20 May 2012 - 17:38

"Wie man ein Universum baut" ist bei Heyne jetzt für den 8. September 2015 angekündigt.

#70 methom

methom

    Teetrinkonaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4615 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 20 May 2012 - 18:56

8. September 2015

Ernsthaft?

Biom Alpha ist im Sonnensystem angekommen. Jetzt auf eigener Seite und auf Twitter @BiomAlpha


#71 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 20 May 2012 - 22:17

Ernsthaft?

Steht zumindest dort. Ob es von Seiten des Verlages ernsthaft ist oder nicht, weiß ich nicht.

#72 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 May 2012 - 06:51

wahrscheinlich sammeln sie in der Redaktion Pfandgeld, um die Produktion des Buches bezahlen zu können
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#73 Seti

Seti

    Zeitreisebegleiter durch die Windener Höhlen

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1957 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 May 2012 - 21:13

"Wie man ein Universum baut" ist bei Heyne jetzt für den 8. September 2015 angekündigt.

Das nenn ich mal langfristige Planung...

wahrscheinlich sammeln sie in der Redaktion Pfandgeld, um die Produktion des Buches bezahlen zu können

Eingefügtes Bild ...oder sie hoffen, dass die interne Wortspielkasse bis dahin alles finanziert.
"Wann gibt's den neuen Dick?"
"Also wenn der neue Praktikant in der Kantine weiter so zulangt, dann geht er in einiger Zeit aus den Fugen"
"Fünf Euro in die 'Wie baut man ein Universum'-Kasse!"

Bearbeitet von Seti, 21 May 2012 - 21:16.

"What today's nationalists and neosegregationists fail to understand," Kwame said, "is that the basis of every human culture is, and always has been, synthesis. No civilization is authentic, monolithic, pure; the exact opposite is true. Look at your average Western nation: its numbers Arabic, its alphabet Latin, its religion Levantine, its philosophy Greek… need I continue? And each of these examples can itself be broken down further: the Romans got their alphabet from the Greeks, who created theirs by stealing from the Phoenicians, and so on. Our myths and religions, too, are syncretic - sharing, repeating and adapting a large variety of elements to suit their needs. Even the language of our creation, the DNA itself, is impure, defined by a history of amalgamation: not only between nations, but even between different human species!"

- The Talos Principle


#74 lapismont

lapismont

    Linksgrünversifft

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12131 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 May 2012 - 22:03

Eingefügtes Bild
Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:James A. Sullivan – Chrysaor

#75 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 03 October 2013 - 20:37

"Wie man ein Universum baut" wird nunmehr gar nicht bei Heyne angekündigt.

#76 ANUBIS

ANUBIS

    Bibliophilus Maximus

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1397 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wien/Pagadian City

Geschrieben 03 October 2013 - 21:52

Deppenverein:-(.....schade das die die Rechte an den Romanen haben. Dick wäre bei Atlantis weit besser aufgehoben..IMHO
" Der erste Trank aus dem Becher der Naturwissenschaften macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott "

Werner Heisenberg,Atomphysiker
  • (Buch) gerade am lesen:Der Totenerwecker von Wrath James Wright
  • (Buch) als nächstes geplant:???
  • • (Film) als nächstes geplant: ???
  • • (Film) Neuerwerbung: EUREKA-Season 5

#77 † a3kHH

† a3kHH

    Applicant for Minion status in the Evil League of Evil

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5923 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 06 October 2013 - 09:07

Dies um so mehr, als jetzt auch Bastei in die Pleite steuert. Beim Börsengang vorgestern müssten eigentlich alle Independent-Verlage gefeiert haben.

#78 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 19 October 2014 - 22:04

Im Fischer Verlag (Reihe Fischer Klassik) erscheinen mehrere Bücher:

- Blade Runner (26.06.2014)

- Das Orakel vom Berge (26.06.2014)

- Die drei Stigmata des Palmer Eldritch (26.06.2014)

- Total Recall Revisited (enthält: Total Recall; Ach, als Blobbel hat man's schwer!; Hochstapler; Variante zwei; Minority Report; Die elektrische Ameise; Das Vater-Ding; Verwirrspiel; Die Prä-Personen; Foster, du bist tot; Autofab; Eine außerirdische Intelligenz. 26.06.2014)

- Der dunkle Schirm (25.09.2014)

- Marsianischer Zeitsturz (25.09.2014)

- Ubik (25.09.2014)

- Eine andere Welt (26.03.2015)

- Valis-Trilogie. Valis, die göttliche Invasion und Die Wiedergeburt des Timothy Archer (26.03.2015)

- Warte auf das letzte Jahr (26.03.2015)



#79 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1694 Beiträge

Geschrieben 24 July 2016 - 20:36

Im Fischer Verlag (Reihe Fischer Klassik) erscheinen mehrere Bücher:

- Blade Runner (26.06.2014)

- Das Orakel vom Berge (26.06.2014)

- Die drei Stigmata des Palmer Eldritch (26.06.2014)

- Total Recall Revisited (enthält: Total Recall; Ach, als Blobbel hat man's schwer!; Hochstapler; Variante zwei; Minority Report; Die elektrische Ameise; Das Vater-Ding; Verwirrspiel; Die Prä-Personen; Foster, du bist tot; Autofab; Eine außerirdische Intelligenz. 26.06.2014)

- Der dunkle Schirm (25.09.2014)

- Marsianischer Zeitsturz (25.09.2014)

- Ubik (25.09.2014)

- Eine andere Welt (26.03.2015)

- Valis-Trilogie. Valis, die göttliche Invasion und Die Wiedergeburt des Timothy Archer (26.03.2015)

- Warte auf das letzte Jahr (26.03.2015)

- Ein kleines Trostpflaster für uns Temponauten (15 Kurzgeschichten, Nachwort von Jonathan Lethem) (27.04.2016), enthält: Und jenseits  das Wobb, Roog, Zahltag, Der König der Elfen, Gewisse Lebensformen, Umstellungsteam, Und Friede auf Erden, Zur Zeit der Perky Pat, Ein unbezahlbarer Artefakt, Unglücksspiel, Die kleine Black Box, Glaube unserer Väter, Rückspiel, Ein kleines Trostpflaster für uns Temponauten, Ich hoffe, ich komme bald an)

 

- Irrgarten des Todes (27.04.2016)

 

- Nach der Bombe (27.04.2016)




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0