Zum Inhalt wechseln


Foto

BuchmesseCon 22


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
110 Antworten in diesem Thema

#1 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 08 October 2006 - 14:49

Immerhin gibts schon mal einen Termin: 13. Oktober 2007 :wink2:

Bearbeitet von Starcadet, 10 June 2009 - 14:44.


#2 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 27 January 2007 - 12:04

Nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen. Aber so ist das nun mal eben bei Events, die sich quasi von selbst organisieren. :thumb: Hier sind mittlerweile die ersten Anfragen bezüglich des Cons Nummer 22 eingegangen. Wer noch auf eine Antwort wartet, dem sei gesagt, dass hier nichts verloren gegangen ist. Die Mails sind alle schön abgespeichert und werden zu gegebener Zeit beantwortet. :thumb:

Bearbeitet von Starcadet, 27 January 2007 - 12:04.


#3 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 30 January 2007 - 00:24

Heute wurde die Homepage auf den Con 2007 ausgerichtet. Man darf uns also ab sofort wieder mit Anmeldungen, Fragen u.ä. eindecken. :fun: :coool:

#4 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 25 May 2007 - 11:50

Heute wurde die Homepage auf den Con 2007 ausgerichtet. Man darf uns also ab sofort wieder mit Anmeldungen, Fragen u.ä. eindecken. :fun: :fun:


Mache ich.

Und zwar:

http://www.wk-giesa....euigkeiten.html

ARGH!! :flenn:

Ist da was dran?

Wie ist der Status?

#5 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 30 May 2007 - 21:27

Mache ich.

Und zwar:

http://www.wk-giesa....euigkeiten.html

ARGH!! :flenn:

Ist da was dran?

Wie ist der Status?


Kurz: Werner Giesa labert Bullshit ! Aber dass er auf den BuCon schon lange nicht mehr gut zu sprechen ist, ist uns bekannt (ich erinnere mich da an so ein paar Zitate in der Presse). Jaja, zu seinen Zeiten war alles besser: da war der Con auch noch ein besserer Stammtisch, auf dem programmmässig wenig bis Belangloses ablief. :angry:
Solche Statements, wie auf Werners Seite abgelasssen, entstehen, wenn man keine Ahnung von der Materie hat, aber meint, unbedingt mitreden zu müssen.

Lang: Es ist schon lange bekannt, dass der BuCon in den Ferien stattfinden wird. Allerdings ist da noch das Problem, das auch die Schulleitung offensichtlich nicht sehr vom letzten Con überzeugt war. Da laufen gerade noch ein paar Gespräche, aber wir denken, das wir den Location-Status demnächst auf "bestätigt" setzen können. Sollte es zum "worst case" kommen, und die Schule sagt "Nein", haben wir selbstverständlich Alternativen in der Hinterhand. Der Con wird aber auf jeden Fall stattfinden...und wenns wieder im Hinterzimmer einer Gaststätte ist (was Werner wohl sehr gefallen würde, oder ?).

Ansonsten sind wir auch in früheren Jahren recht spät mit dem Flyer raus gegangen und haben dann binnen kürzester Zeit noch einen ordentlichen Con auf die Beine gestellt. Wir haben reichlich Interessenten auf Warteposition, darunter auch zahlreiche neue Autoren. Ebenso dürfte die unser Tischkontigent weitgehend aufgebraucht sein (da muss ich aber erst mal schauen).

Wie gesagt: man sollte durch so ein dummes Geschwätz nicht in Panik geraten. Lieber erst mal bei den Veranstaltern selbst nachfragen... :o

Bearbeitet von Starcadet, 30 May 2007 - 21:33.


#6 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 15 June 2007 - 18:39

Heute wurde nach zähen Verhandlungen die Location für den BuCon 2007 "festgeklopft". Die Weibelfeldschule stand leider aus terminlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung, weshalb wir am 13.10.2007 ins

Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestrasse 50
Dreieich-Sprendlingen


einladen. Das Bürgerhaus Sprendlingen ist in der Szene als Austragungsort der drittgrössten deutschen Rollenspiel-Convention, dem Dreieicher Rollenspieltreffen bekannt. Infos: www.buergerhaeuser-dreieich.de

#7 molosovsky

molosovsky

    Phantastik-Fachdepp

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2172 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ffm

Geschrieben 16 June 2007 - 18:52

Ha, ich hab mir ja vorgenommen mal ein bischen was auf die Seite zu legen für den Antiquar-Flohmarkt vom Dreieichcon. Wenn ich vor lauter Messestress noch die Zeit dafür hab, will ich kommen. Grüße Alex / molo

MOLOSOVSKY IST DERZEIT IN DIESEM FORUM NICHT AKTIV: STAND 13. JANUAR 2013.

Ich weiß es im Moment schlicht nicht besser.

Mehr Gesabbel von mir gibts in der molochronik

••• G+ ••• twitter ••• Goodreads ••• flickr ••• flattr •••


#8 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12935 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 17 June 2007 - 08:18

Heute wurde nach zähen Verhandlungen die Location für den BuCon 2007 "festgeklopft".
Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestrasse 50
Dreieich-Sprendlingen


Sehr schön! Freut mich, dass ihr was Passendes gefunden habt. Ich bin wieder dabei.

#9 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 18 June 2007 - 23:09

Nun, obs passt, wird sich herausstellen. Ich kenne das Bürgerhaus seit Jahren vom Rollenspieltreffen her, wo ich ja immer der einzige bin, der da zwar einen Stand hat, aber von der Materie null Ahnung. So, wie wirs uns gedacht haben, werden wir drei Programmschienen haben. Hoffentlich ist Bastei wieder dabei. Die waren letztes Jahr mit der Besucherzahl ihres Panels wohl nicht sehr zufrieden. Allerdings kann ich mich auch nicht dran erinnern, vorher was zum Con und dem Meeting im speziellen im Maddrax-Heft gelesen zu haben... :wink2: Uns kann man also schon mal nicht die Schuld geben, wir hätten zuwenig Werbung gemacht. Das lief wie immer... :D

Bearbeitet von Starcadet, 18 June 2007 - 23:10.


#10 Ernst Wurdack

Ernst Wurdack

    Verleger-O-Naut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1439 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:bei Regensburg

Geschrieben 19 June 2007 - 09:10

werden wir drei Programmschienen haben.

Das wird ja immer mehr. :wink2:
Ab wann gibt es für die Beteiligten und Aktiven die ersten Infos zum Programm?

#11 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12935 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 19 June 2007 - 09:15

Hoffentlich ist Bastei wieder dabei. Die waren letztes Jahr mit der Besucherzahl ihres Panels wohl nicht sehr zufrieden.


Muss wohl daran gelegen haben, dass die Bastei-Veranstaltung parallel zur Wurdack-SF-Lesung stattfand. Bei uns war voll :wink2:

#12 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 19 June 2007 - 09:19

Muss wohl daran gelegen haben, dass die Bastei-Veranstaltung parallel zur Wurdack-SF-Lesung stattfand. Bei uns war voll :D


Es könnte auch daran liegen, dass sich die Leute schlicht nicht mehr so für Heftromane interessieren, und dass eine "Bastei-Schiene" viel interessanter wäre, wenn statt Schönenbröcher der aktuelle SF-Redakteur des Buchprogrammes da säße.

Ich werde dieses Jahr leider nicht zum BuCon kommen können, ich bin zu der Zeit im schönen Ulan Bator :wink2:

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#13 Mike Hillenbrand

Mike Hillenbrand

    Cybernaut

  • Corona-Magazine
  • PIPPIPPIP
  • 315 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mülheim an der Ruhr

Geschrieben 19 June 2007 - 11:05

Kann ich verstehen.. ich würde auch vor der Hitze hier in Deutschland fliehen.. :)
www.ifub-verlag.de - der Verlag in Farbe und Bunt
www.trekminds.info - Was die Welt (und Dirk) von Star Trek lernen kann
www.corona-magazine.de - Phantastik-Magazin seit 1997

#14 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 21 June 2007 - 00:04

Es könnte auch daran liegen, dass sich die Leute schlicht nicht mehr so für Heftromane interessieren, und dass eine "Bastei-Schiene" viel interessanter wäre, wenn statt Schönenbröcher der aktuelle SF-Redakteur des Buchprogrammes da säße.

Ich werde dieses Jahr leider nicht zum BuCon kommen können, ich bin zu der Zeit im schönen Ulan Bator :)


Ich kann mich noch daran erinnern, dass Bastei in früheren Zeiten weitaus mehr in seinen Publikationen die Werbetrommel für das Meeting gerührt hat als heute. Ausserdem galt früher die Devise: pro Jahr eine neue Heftserie, die immer auf dem BuCon vorgestellt wurde. Da das ja nicht mehr so ist, Maddrax sich etabliert hat und aus der Ecke momentan nicht mehr allzu viel Überraschendes kommt, dürfen sie sich auch nicht wundern, wenn die Besucherzahl zurückgeht.
Vielleicht würde sich was ändern, wenn man Jason Dark und John Sinclair dazu nehmen würde. Aber angeblich kommt Jason Dark wegen irgendwelcher Urururururalt-Feindschaften zu W.K.Giesa nicht zum BuCon. Hab ich zumindest mal so gehört... :)

#15 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 21 June 2007 - 00:09

Das wird ja immer mehr. :)
Ab wann gibt es für die Beteiligten und Aktiven die ersten Infos zum Programm?


Nö, eher weniger. Im letzten Jahr hatten wir vier Programmschienen. Dieses Jahr haben wir allerdings nur drei Nebenräume zur Verfügung und nicht (theoretisch) unendlich wie in der Schule. Das Programm, bzw. eine ganze Menge Aktivisten, die Programm machen wollen, liegen hier schon in der Schublade. Wir basteln aber erst dann was zusammen, wenn das mit der Raumverteilung geklärt ist. Da steht die Tage noch eine Begehung aus. Weiterhin wird dann erst Mal jeder um die berühmten vier bis fünf Sätze gebeten werden. Also überlegt Euch schon mal was und mailts mir zu...
:)

#16 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12935 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 21 June 2007 - 06:32

Weiterhin wird dann erst Mal jeder um die berühmten vier bis fünf Sätze gebeten werden. Also überlegt Euch schon mal was und mailts mir zu...


Schon wieder Stress :)

#17 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 21 June 2007 - 09:47

Da das ja nicht mehr so ist, Maddrax sich etabliert hat und aus der Ecke momentan nicht mehr allzu viel Überraschendes kommt, dürfen sie sich auch nicht wundern, wenn die Besucherzahl zurückgeht.

Yep, also für mich ist das der Grund, warum ich die Panels seit 2-3 Jahren nicht mehr besuche. Ich muss sogar gestehen, dass der "Überraschungsfaktor" für mich inzwischen so gering ist, dass ich diese Woche meine "Maddrax" und "Sternenfaust"-Abos gekündigt habe. :)

Bei der Jason Dark/Giesa-Gerüchteküche-Nummer wäre ich lieber vorsichtig, wer weiß, ob das stimmt. ;)

#18 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 21 June 2007 - 10:09

Yep, also für mich ist das der Grund, warum ich die Panels seit 2-3 Jahren nicht mehr besuche. Ich muss sogar gestehen, dass der "Überraschungsfaktor" für mich inzwischen so gering ist, dass ich diese Woche meine "Maddrax" und "Sternenfaust"-Abos gekündigt habe. :)


Es ist ja auch völlig ausreichend für den SF-Fan, wenn er "Rettungskreuzer Ikarus" liest. Da ist doch alles drin.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#19 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 22 June 2007 - 00:10

Bei der Jason Dark/Giesa-Gerüchteküche-Nummer wäre ich lieber vorsichtig, wer weiß, ob das stimmt.


Ich schrieb ja "angeblich". So bekommt man das seit Jahren immer mal wieder zu hören. Das Gerücht ist mindestens schon so alt, wie das jetzige Team den BuCon macht (also mindestens 12 Jahre). Ausserdem wurden uns entsprechende Anfragen mehrmals negativ beschieden und das in einer Art, als wolle man nicht so recht an das Thema "John Sinclair auf dem Bucon" heran. Dabei hätten wir gegen einen Jason Dark wohl am wenigsten was einzuwenden. :rofl1:

#20 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 21 July 2007 - 15:09

So, es gibt neues vom BuCon.

Ja, er findet definitiv statt...also, egal, was gewisse Leute in die Welt setzen, wir machen den Con. Punkt, over and out ! Oder haben wir Euch schon jemals was zugesagt und nicht gehalten ??? :P

Wir haben heute mal, nachdem wir am vergangenen Montag eine Location-Begehung gemacht haben, unsere Mailbox nach eingegangenen Standbewerbungen durchgeschaut. Leider sind es mehr, als wir Kapazität haben. Wir haben uns aber schon mit allen potentiellen Standbetreibern in Verbindung gesetzt. So kann es sein, dass von der eingerichteten Warteliste doch noch jemand "hochrutscht".

Aber wie schon gesagt: faktisch sind wir ausgebucht. :rolleyes:

Auf der HP (www.buchmessecon.info) finden sich jetzt auch ein paar Fotos vom Bürgerhaus Sprendlingen...inklusive Bushaltestelle vor der Tür, was nun auch dem letzten lauffaulen Conbesucher ein Argument für den Con-Besuch verschaffen sollte.

Ansonsten wird es drei Räume fürs Lesungs/Meeting/Präsentations-Programm geben...inkl. einer riesigen Bühne für die DPP-Verleihung.

Erste Texte fürs Online-Programm sind bereits angefordert. Diejenigen, die bereits frühzeitig einen bestimmten Uhrzeit-Wunsch angemeldet haben, bekommen den natürlich auch erfüllt. Programm wird es bis 20 Uhr geben, maximal (wenn viel Nachfrage ist) bis 21 Uhr.

Ansonsten hoffen wir, Euch wieder den gewohnten Mix aus Profis/Semiprofis und Newcomern bieten zu können. Es laufen auch eine ganze Reihe Anfragen unsererseits, und wir hoffen das beste.
:thumb:

#21 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 21 July 2007 - 16:17

Drei Räume für Veranstaltungen, also einer weniger, als im Vorjahr? :rolleyes:

#22 Uschi Zietsch

Uschi Zietsch

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 945 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 22 July 2007 - 10:54

Es ist ja auch völlig ausreichend für den SF-Fan, wenn er "Rettungskreuzer Ikarus" liest. Da ist doch alles drin.

Oder SunQuest ... :lol: :lol: :lol:

#23 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 23 July 2007 - 20:39

Drei Räume für Veranstaltungen, also einer weniger, als im Vorjahr? :lol:


Oh, wenn genug Programm zusammen kommen würde, können wir selbstverständlich noch einen weiteren nutzen. Wir planen aber erst mal mit dreien...

Zwei anfragende Autoren haben sich bereits wieder verabschiedet. Naja, bei uns sollte man schon etwas Geduld mitbringen. Die wird dann aber auch immer mit der Nichtabsage der Veranstaltung belohnt.

#24 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 09 August 2007 - 20:19

Oh, wenn genug Programm zusammen kommen würde, können wir selbstverständlich noch einen weiteren nutzen. Wir planen aber erst mal mit dreien...


So wie das aussieht, brauchen wir doch nur zwei Panel-Räume. :(

Da wir zu unseren Besuchern ja immer ehrlich sind, wollen wir Euch auch eine schlechte Nachricht nicht vorenthalten: Bastei hat gestern seine Teilnahme abgesagt. :angry:

Und indirekt gibt man uns auch noch die Schuld am Besucherrückgang des letzten Jahres. Ausserdem wirft Mike uns auch noch generell mangelnde Innovation vor. Da frag ich mich, was sollen wir am Konzept dieses Cons, welches hauptsächlich aus Lesungen und Buchvorstellungen besteht, denn ändern ? Stripperinnen aufmarschieren lassen ? Freibier ausschenken ? Flatrate-Saufen einführen ? :huh:

Ansonsten: es liegt an den Autoren, wie sie ihre Stunde Zeit gestalten. Wenn die allermeisten eben eine einfache Lesung bevorzugen, dann können wir sie ja nicht dazu zwingen, auf den Tischen zu tanzen.

Wer meckert, sollte uns gefälligst ernsthafte Vorschläge machen. Wir wären die letzten, die das ablehnen würden (mal abgesehen davon, wenns technisch einfach nicht machbar ist). :o

#25 Gast_Guido Latz_*

Gast_Guido Latz_*
  • Guests

Geschrieben 09 August 2007 - 20:30

Zwei parallel laufende Veranstaltungsreihen reichen IMHO auch. Zerbrich Dir mal nicht deswegen den Kopf.

#26 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 09 August 2007 - 21:11

Zwei parallel laufende Veranstaltungsreihen reichen IMHO auch. Zerbrich Dir mal nicht deswegen den Kopf.


Darum geht es ja nicht, bis vor zwei Jahren hatten wir ja auch (raumbedingt) nicht mehr. Was Probleme macht, ist, dass uns mit den nun fehlenden Bastei-Fans auch Besucher verloren gehen, die zur Finanzierung des Cons beitragen. Wir haben schon gute Konditionen, aber auch hier gibt es eine Grenze. Andere Locations wären schon gar nicht mehr finanzierbar. Glaub mir, ich kenn mich da hier in der Gegend bestens aus.

Das ist so ein Domino-Effekt, der wohl damit anfing, dass der Bürgersaal dicht gemacht wurde (die Bucon-Besucher waren nach 5 Jahren durch die direkte S-Bahn-Anbindung und die reichlichen Parkplätze wohl etwas zu verwöhnt) und VPM seine Anzeige aus dem Heft zurückgezogen hat.

#27 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12935 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 10 August 2007 - 06:33

Darum geht es ja nicht, bis vor zwei Jahren hatten wir ja auch (raumbedingt) nicht mehr. Was Probleme macht, ist, dass uns mit den nun fehlenden Bastei-Fans auch Besucher verloren gehen, die zur Finanzierung des Cons beitragen.


Wart's mal ab. Ich hatte letztes Jahr nicht den Eindruck, dass das sooo viele waren.

#28 DarkWriter

DarkWriter

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 251 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 August 2007 - 07:24

Hallo, vielleicht könnte man das mit Filmvorführungen kompensieren. Natürlich keine bekannten Kino-Filme. Aber solche Hobby- und Semiprofessionellen Filme wie "Green Room" etc. Es gibt doch ein paar Gruppen, die man einladen könnte. Wenn sie nicht selbst kommen, können sie wenigstens die DVD schicken :( Und was zu gucken lockt vielleicht ein paar Zuschauer an. Mir persönlich würden natürlich die Stripperinnen gefallen. :angry: Was man auch machen könnte, wäre diese Live-Vampire (http://www.theater-der-vampire.de/) einzuladen. Die ware letztes Jahr auf der Halloween-Veranstaltung in der Fünte. Das ist so ein Rollenspiel. Ein bisschen strange, aber nicht schlecht. Jedenfalls wäre das mal neu und was anderes wenn es um Innovation geht. Grüße
Quod Me Nutrit, Me Destruit
  • (Buch) gerade am lesen:Erich von Däniken - Götterdämmerung (Kopp)
  • (Buch) als nächstes geplant:Dan Brown - The Lost Symbol
  • • (Buch) Neuerwerbung: Jennifer Rardin - Ein vampir ist nicht genug
  • • (Film) gerade gesehen: Alice im Wunderland
  • • (Film) als nächstes geplant: Poltergeist III - Mal wieder anschauen …
  • • (Film) Neuerwerbung: Die Purpurnen Flüsse II

#29 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 6000 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 10 August 2007 - 07:27

Wart's mal ab. Ich hatte letztes Jahr nicht den Eindruck, dass das sooo viele waren.


Ich würde das auch eher als Chance denn als Problem ansehen. Der ganze Heftromansektor ist nun einmal auf dem absteigenden Ast und die Leute, die da aktiv sind, sind seit Jahren die gleichen Nasen. Nicht, dass es nicht schade wäre, wenn man die nicht mehr treffen würde, aber die Überlegung ist doch eher, wie man andere Autoren und anderes Publikum dazu holen könnte.

Bearbeitet von Diboo, 10 August 2007 - 07:29.

"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
 


#30 Starcadet

Starcadet

    Hessenaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3178 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Eppertshausen bei Darmstadt

Geschrieben 10 August 2007 - 19:16

Natürlich könnten wir amerikanische SF-Filme der C- und D-Klasse bringen. Die gibts im WWW an vielen Ecken ganz offen als Downloads und nach den Rechten kräht hier kein Hahn mehr danach. Sowas zeigen wir immer beim Starport als Auftakt oder Abschluss. Ok, letztes Mal war der Abschlussfilm wohl so schlecht gewesen, dass ihn keiner mehr sehen wollte. Also haben wirs gelassen... :angry: Aber ne Idee, um grössere Löcher im Programm zu füllen oder ne dritte Programmschiene unbedingt zu füllen, wärs vielleicht. Mal dem Rest vom Team den Vorschlag machen...ein Kumple hat eine hübsche Sammlung von dem Zeugs als avi auf der Platte. :( Aber ob das so unbedingt zum Con passt ??? :o


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0