Zum Inhalt wechseln


Foto

Erdähnlicher Planet entdeckt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
92 Antworten in diesem Thema

#61 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 07 July 2014 - 19:52

Der neueste Fund: Gliese 581g


ist (nebst anderen) nichts als heiße Luft Eingefügtes Bild .

Bearbeitet von Jorge, 07 July 2014 - 20:00.


#62 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 12 September 2014 - 00:23

Gedankenentwürfe der SF zu solchen Welten


Stephen Baxter
"Proxima"
http://www.randomhou...ter/e454597.rhd

#63 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 29 December 2014 - 22:05

Gedankenentwürfe der SF zu solchen Welten.

 

Extreme Planets - A Science Fiction Anthology of Alien Worlds



#64 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 29 December 2014 - 22:31

Planetenfund bei Kapteyns Stern

 

Alastair Reynolds

Sad Kapteyn



#65 derbenutzer

derbenutzer

    Phagonaut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4711 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 29 December 2014 - 23:02

Alastair Reynolds

Sad Kapteyn

Schöne Geschichte, die trotz der Kürze Stimmung vermittelt. Danke, Jorge!


Austriae Est Imperare Orbi Universo


#66 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 29 January 2015 - 17:42


Kepler-444 besitzt altes Planetensystem

 

 

Wieder was Erdähnliches...direkt vor der Haustür :rolleyes: .



#67 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 31 March 2015 - 20:06

Die Aussicht auf Leben ist auf Gliese 581d viel wahrscheinlicher:
http://www.planetari...arer-exoplanet/

 

Gliese 581 d existiert offenbar gar nicht :P



#68 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 April 2015 - 00:19

Ist der Beitrag 3 Stunden zu früh? :qdevil:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#69 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 30 April 2015 - 21:54

Aktuelle Funde bei HD 7924



#70 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 25 July 2015 - 21:33


Wieder mal was "Erdähnliches": Kepler 452b - "nur" 1400 Lichtjahre entfernt :lol:

Die zweite Erde, die schon wieder mal keine zweite Erde ist :P



#71 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1454 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 01 August 2015 - 20:23

 

Danke für den Link zum Science Blog. Der ist echt informativ.

 

Als ich das Bild von Kepler 452b in der Tageszeitung gesehen habe, habe ich nach ein paar Sekunden gestutzt und mich gefragt wie die NASA es schafft Signale zu empfangen, die es ermöglichen ein Bild zu erzeugen,  als würde den Planet ein Mensch mit dem Auge sehen. Dann habe ich im Text und bei dem Bild nach einem Hinweis gesucht, dass es sich um eine Grafik, Zeichnung o. ä. handelt aber nein kein Hinweis.

 

Ich finde es immer wieder unterhaltsam, wie eine realistische Darstellung gewisser Dinge und die mediale Darstellung auseinander gehen.



#72 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 02 August 2015 - 00:21

Was für Lebewesen könnten sich in einer solchen ökologischen Nische entwickeln, usw. (Stichwort: Fowards "Drachenei").

 

TV-Tipp

Aliens - Sind wir allein im Universum?



#73 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 18 December 2015 - 23:51


Aktuelle Funde bei Wolf 1061



#74 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 24 August 2016 - 20:11

Planet mit erdähnlicher Masse um Proxima Centauri entdeckt



#75 jeamy

jeamy

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 295 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 24 August 2016 - 20:15

Dazu ein Kommentar von Florian Freistetter:

Der Planet in habitablen Zone von Proxima Centauri: Was wir wissen und was nicht
http://scienceblogs....-und-was-nicht/

 

... und Links, Links, Links von Daniel Fischer:
https://skyweek.word...24-august-2016/


Bearbeitet von jeamy, 24 August 2016 - 20:36.

mostly harmless
jeamy

cropped-ws13-e1318926262753.jpg
»Das Leben ist das Resultat einer unvollkommenen Natur.«

Die Traumvektor Tetralogie ist kein Science-Fiction-Roman
»Morgen seid ihr alle tot. Denn sie kommen!«
Monsterseelen


#76 Zeitreisender

Zeitreisender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1524 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 25 August 2016 - 13:18

Dieser Planet wurde in der aktuellen Version von Space Engine berücksichtigt.



#77 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2033 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 25 August 2016 - 13:21

Träumt weiter. Bevor wir unsere Welt nicht auf Vordermann gebracht haben, lässt uns das Parlament der Welten hier nicht runter.  :jumpgrin:


Am liebsten ist es mir egal - das ist doch auch irgendwie Buddhismus

 

 

jottfuchs.de

 

 


#78 Zeitreisender

Zeitreisender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1524 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 25 August 2016 - 13:37

@Selma

Träumt weiter? Du bist hier definitiv im falschen Forum. ;)



#79 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 26 August 2016 - 07:00

Diese Meldungen werden immer so ... schön geredet. Bestenfalls können wir eine Sonde hinschicken, die uns in ein paar tausend Jahren nähere Infos schickt (wenn wir dann noch existieren). Oder wir starten eine Odyssee durchs All, auf nem Generationen-Raumschiff mit Selbstversorgung. Das ist alles so sehr Zukunftsmusik - zu sehr für meinen Geschmack. Aber es lassen sich nette Geschichten draus machen. Für uns Autoren sind solche Meldungen immer eine willkommene Gelegenheit.



#80 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 August 2016 - 08:18

Nicht ganz 1000 Jahre! Vielleicht ein Fünfzigstel davon! :o q:D S. Nachbarthread spezifisch zu Proxima b!


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#81 fictionality

fictionality

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 916 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwarzwald

Geschrieben 26 August 2016 - 13:50

1000 Jahre! Basta!



#82 Selma die Sterbliche

Selma die Sterbliche

    Nautilia sempervirens

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2033 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 26 August 2016 - 16:45

@Selma

Träumt weiter? Du bist hier definitiv im falschen Forum. ;)

 

Lieber ZR, dafür fühle ich mich aber wirklich pudelwohl. Vermutlich ist dieses Forum vielseitiger und weltoffener, als du meinst. Kann ja mal passieren.

 

Mein Posting ist im übrigens mal wieder als "Scherz am Rande" zu verstehen. Es muss ja nicht immer bierernst zugehen, denke ich.  :ufo:


Bearbeitet von Selma die Sterbliche, 27 August 2016 - 10:01.

Am liebsten ist es mir egal - das ist doch auch irgendwie Buddhismus

 

 

jottfuchs.de

 

 


#83 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 17 October 2016 - 20:44

Proxima Centauri

 

und seine ungemütliche Seite



#84 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 19 April 2017 - 20:22

Wieder mal was "Erdähnliches": :lol:

 

LHS - 1140b



#85 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 25 July 2017 - 00:05

 

Unerwartet starke Magnetfelder auf roten Zwergen



#86 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 21 August 2017 - 19:09

Analyse von Störungen

 

Warum die Helligkeit unserer Sonne schwankt



#87 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 21 November 2017 - 16:20

Der neueste Fund:

 

Ross 128 b



#88 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1388 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 22 November 2017 - 01:05

Zitat aus obigem Link:
Erstmals haben Astronomen einen Planeten entdeckt, der die beiden wichtigsten Voraussetzungen erfüllt:
Er ist fast genauso groß wie die Erde und umkreist seinen Heimatstern in der bewohnbaren Zone.
Zitat Ende

Solch eindimensionales Denken ist mal wieder typisch menschlich. Ist er nicht etwa so groß wie die Erde
und umkreist er sie nicht in der "bewohnbaren Zone", kann er ja kein Leben hervorbringen.

Auch wenn ich nicht an die Existenz intelligenten außerirdischen Lebens glaube, so wäre ich doch froh,
wenn es, sollte es tatsächlich dort draußen existieren, auf einem winzigen Planeten in der "unbewohn-
baren Zone" entdeckt würde. Nur um all die Klugscheißer mal so richtig zu überraschen.

Hallo deval:

Ja es ist 3 Jahre her, seit Du dieses gepostet hast, aber vor 3 Jahren war ich noch nicht da und wußte nichts über die Existenz dieses Forums. Sei's drum.

 

Ich finde Dein Urteil "eindimensional" nicht ganz zutreffend.

 

Diese Denke ist höchstens strikt anthropozentrisch, aber ebenso strikt inklusiv.

 

Natürlich geht der Mensch zunächst einmal vom Menschen aus und den Bedingungen, in denen er überleben kann. Schließlich kennt er ja nichts anderes außer sich und neben sich noch viele andere Tiere, die unter ähnlichen Umständen wie er überleben können. Daran können sich andere Überlegungen anschließen, die die Entwicklungen von intelligentem Leben außerhalb für Menschen habitabler Zonen beackern - aber es fehlen dazu schlicht die Parameter.

 

Es ist wie mit einer Sprache, die man neu lernt. Wird sie mit einer anderen Schrift als unserer gewohnten Lateinischen geschrieben, will man als erstes wissen, wie man ein bekanntes Wort - meistens den eigenen Namen - in dieser Schrift schreibt. Dieses Phänomen ist das Menschlichste überhaupt.


„La filosofia è scritta in questo grandissimo libro che continuamente ci sta aperto innanzi a gli occhi (io dico l’universo), ma non si può intendere se prima non s’impara a intender la lingua, e conoscer i caratteri, ne’ quali è scritto. Egli è scritto in lingua matematica, e i caratteri son triangoli, cerchi, ed altre figure geometriche, senza i quali mezi è impossibile a intenderne umanamente parola; senza questi è un aggirarsi vanamente per un oscuro laberinto.“

 

Galilei

  • • (Film) gerade gesehen: NN
  • • (Film) als nächstes geplant: NN
  • • (Film) Neuerwerbung: NN

#89 quanat

quanat

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 506 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 December 2017 - 08:36

Mal wieder Kepler, diesmal Kepler 90, 2.500 Lichtjahre entfernt

 

"Scientists find a miniature version of our solar system, with eight planets and a sun-like star"

 

http://www.latimes.c...1214-story.html


Bearbeitet von quanat, 15 December 2017 - 08:57.


#90 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 15 November 2018 - 16:07

Eine kalte Supererde in unserer Nachbarschaft - Der sechs Lichtjahre entfernte Barnards Stern beherbergt einen Exoplaneten




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0