Zum Inhalt wechseln


- - - - -

English book-watch


321 Antworten in diesem Thema

#31 Matthias

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 905 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gießen/Hessen

Geschrieben 24 June 2011 - 07:50

Die neue Reynolds-Kurznovelle steht in den Startlöchern:

Troika
Alastair Reynolds

Eingefügtes Bild

Zitat

In novels such as Chasm City and Revelation Space, Alastair Reynolds established himself as an indisputable master of the far-flung intergalactic epic. Reynolds brings that same deceptively effortless mastery to the shorter fictional forms, a fact that Troika, his elegant, compulsively readable new novella, amply demonstrates.

Troika tells the story of men and women confronting an enigma known as the Matryoshka, a vast alien construct whose periodic appearances have generated terror, wonder, and endless debate. During its third “apparition” in a remote corner of the galaxy, a trio of Russian cosmonauts approach this enigma and attempt to penetrate its mysteries. What they discover—and what they endure in the process—forms the centerpiece of an enthralling, constantly surprising narrative. Troika is at once a wholly original account of First Contact and a meditation on time, history, and the essentially fluid nature of identity itself. Suspenseful, erudite, and gracefully written, it is a significant accomplishment in its own right and a welcome addition to a remarkable body of work

Lieblingsautoren: Alastair Reynolds, R.C. Wilson, G. Benford

#32 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 30 June 2011 - 10:16

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 28.04.2011, 21:07:


so, inzw. dürfte fakt sein das das buch tatsächlich existiert *g

und was so alles passieren kann:
For a few hours earlier today (anmerkung von mir - gemeint ist der 27. oder 28. juni), Amazon.de (the German branch of Amazon) was selling copies of A Dance with Dragons for immediate dispatch. Word spread and a number of fans, including some in the USA, were able to order the book before Amazon realised what was happening and reverted the date back to the official release day of 12 July. Unfortunately (for the publishers), they appear to not have been in time to stop a few of the orders going out.
quelle
amazon-thread dazu
george martin ist sauer^^

naja, dann schaun mer mal :P

Eingefügtes Bild
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#33 Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1442 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland

Geschrieben 30 June 2011 - 11:03

Der letzte LOCUS war eine Vorschau-Nummer. Ich kann ja mal in diesen Thread reinposten, welche Bücher davon für mich in jedem Fall sein müssen in diesem Herbst. Sind gar nicht so viele. Macht nichts, mein Lesestapel ist hoch genug. Allzu viele Neuerscheinungen für mich wären da gar nicht mal so gut.

Neal Stephenson: Reamde (ja, wieder so ein Wortdreher wie bei "Anathem")
Der neue Stephenson. Muss man da noch mehr sagen?! Was? Doch? Na gut. Ein chinesischer Computer-Virus bringt ein riesiges, weltweites Online-Rollenspiel durcheinander, die Gewalt vom Schirm schwappt in die reale Welt über usw. und so fort. Könnte mal wieder großartig werden. Erinnert an Doctorows letztjährigen "For the Win" - und natürlich vor allem an Stephensons Frühwerke. Das Thema ist ihm ja nun nicht gerade fremd, er kehrt hier wohl vielleicht etwas zu "Snow Crash" zurück.

Dan Simmons: Flashback
Der neue Dan Simmons. Nachdem ich "Drood" großartig fand und "Black Hills" weiträumig mied (ich kann mit General Custer nix anfangen, so rein gar nix), geht es diesmal nun eine Zukunft, in welcher man mit Drogen in eine glücklichere Vergangenheit reisen kann. Irgendwie sowas, und die Hauptfigur soll wohl auch in die Träume anderer Menschen eindringen. Klingt entfernt nach Nolans "Inception" und insgesamt für mich noch nicht so attraktiv, auch wenn es schön ist, dass Simmons zur SF zurückkehrt.

Greg Egan: Clockwork Rocket
Die Lebensgeschichte von Yalda, vom Mädchen zur Frau, auf einem Planeten, auf dem Licht unterschiedlich schnell und hell ist. Und dann spielt noch irgendwie eine Alien-Invasion da mit rein. Klingt vielleicht auf den ersten Blick nicht so toll, die Locus-Besprechung fand ich aber enorm ansprechend und obwohl ich Hard-SF normalerweise eher meide (und die Rezension eine volle Schelle mit Tabellen und Grafiken im Roman ankündigt!), könnte ich mir gut vorstellen, mir dieses Egan-Buch zuzulegen und zu lesen.

Stephen King: 11.22.63
King lässt sich fast 1.000 Seiten über das Kennedy-Attentat aus. Kann nur grandios werden - oder voll daneben gehen.

Cory Doctorow: Context & The Great Big Beautiful Tomorrow
Zwei neue Doctorw-Bücher erscheinen im Herbst, beides wohl Sachbücher/Essay-Sammlungen. Bin ich dabei, auch wenn ich viele der Essays und Glossen ggf. schon kenne.

Keine SF mehr, aber...

Geistergeschichten gehen bei mir immer, ich liebe das, und wenn die beiden renommiertesten Horror-Herausgeber der angloamerikanischen Welt beide fast zeitgleich eine neue Anthologie mit Geistergeschichten herausgeben, dann bin ich da gerne bei beiden dabei. Hier:

Stephen Jones: Haunts. Reliquaries of the Dead
Ellen Datlow: Haunted Legends

#34 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8074 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 30 June 2011 - 11:35

Beitrag anzeigenOliver sagte am 30.06.2011, 12:03:

Der neue Dan Simmons. Nachdem ich "Drood" großartig fand und "Black Hills" weiträumig mied

Black Hills war der schlechteste Simmons, den ich bisher gelesen habe.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#35 Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1799 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 30 June 2011 - 15:32

Beitrag anzeigenArmin sagte am 30.06.2011, 12:35:

Black Hills war der schlechteste Simmons, den ich bisher gelesen habe.

Da stellt sich die Frage, welche anderen du gelesen hast. Ich fand den eigentlich recht gut, wenn auch nicht so gradios wie Drood und Terror. Aber er hat schon Horror-Romane fabriziert, die schlechter waren.
@Oliver, Custer spielt keine sooo dominierende Rolle, es ist der Indianer (dessen Namen ich jetzt vergessen habe), dessen Leben da abgespult wird.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#36 Echophage

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 July 2011 - 19:10

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 30.06.2011, 10:16:

naja, dann schaun mer mal :surprise:

Ich wollte nur mal sagen, daß ich einer von den 180 (can you believe it?! :o ) Glückspilzen bin.
Das deshalb, weil ich eigentlich selten bis nie bei sowas Glück habe. Da hat sich die Vorbestellung im Mai 2008 wohl gelohnt. :blink:
Ich bin bei meinem eigentlich solide getimten Reread jetzt allerdings etwas hinterher - Feast for Crows gerade mal zur Hälfte...
Ich kann kaum glauben, daß der "Drachentanz" seit zwei Tagen ungelesen bei mir auf dem Schreibtisch liegt.

Irgendwie zum Kringeln. :bigcry:

Von allen Gedanken
Schätze ich doch am meisten
Die interessanten...


#37 Stefan Hoffmann

    Bambinaut

  • Mitglieder
  • 8 Beiträge

Geschrieben 03 July 2011 - 20:57

Beitrag anzeigenEchophage sagte am 01.07.2011, 20:10:

Ich wollte nur mal sagen, daß ich einer von den 180 (can you believe it?! :o ) Glückspilzen bin.
Das deshalb, weil ich eigentlich selten bis nie bei sowas Glück habe. Da hat sich die Vorbestellung im Mai 2008 wohl gelohnt. :D
Ich bin bei meinem eigentlich solide getimten Reread jetzt allerdings etwas hinterher - Feast for Crows gerade mal zur Hälfte...
Ich kann kaum glauben, daß der "Drachentanz" seit zwei Tagen ungelesen bei mir auf dem Schreibtisch liegt.

Irgendwie zum Kringeln. :D

Ich gehöre auch zu den unfreiwillige Gesegneten, die momentan viel zu wenig Zeit zum Lesen haben. Immerhin, bis zum 2. Kapitel konnte ich mich schon durchackern.

Vielleicht sollten wir einen Nichtlesezirkel gründen. Ich bin noch nicht beim Jon-Kapitel (3. Kapitel), und wo bist du noch nicht? :D

#38 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8074 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 04 July 2011 - 08:33

Beitrag anzeigenLucardus sagte am 30.06.2011, 16:32:

Da stellt sich die Frage, welche anderen du gelesen hast. Ich fand den eigentlich recht gut, wenn auch nicht so gradios wie Drood und Terror. Aber er hat schon Horror-Romane fabriziert, die schlechter waren.

Ich habe die meisten gelesen, zumindest die meisten, die auch übersetzt wurden. Natürlich waren da auch einige Bücher dabei, die mich nicht restlos vom Hocker gerissen haben, wie z.B. Im Auge des Winters oder zuletzt Monde. Nach Terror und Drood hätte ich nicht geglaubt, dass mich Simmons überhaupt noch mal enttäuschen würde, zumal mich auch das Thema - Indianer, Custer, amerikanische Geschichte - eigentlich anspricht. Aber das Buch hat mich leider, leider null gepackt.

Zitat

@Oliver, Custer spielt keine sooo dominierende Rolle, es ist der Indianer (dessen Namen ich jetzt vergessen habe), dessen Leben da abgespult wird.

Der Bursche heißt Paha Sapa. Und es passt zu meinem Problem mit dem Roman, dass ich anfangs ständig einen Buchstabendreher im Gehirn hatte und deshalb Papa Saha gelesen habe. Blöder Name für einen Elfjährigen, habe ich gedacht :D
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#39 Echophage

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 390 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 08 July 2011 - 13:29

Beitrag anzeigenStefan Hoffmann sagte am 03.07.2011, 20:57:

Vielleicht sollten wir einen Nichtlesezirkel gründen. Ich bin noch nicht beim Jon-Kapitel (3. Kapitel), und wo bist du noch nicht? B)

Ich bin mittlerweile noch nicht ganz bei der Hälfte. B)
Da ich jetzt ein langes Wochenende vor mir habe, bin ich sehr zuversichtlich, noch vor dem offiziellen VÖ-Termin fertig zu sein.
Es ist natürlich bis jetzt, wie zu erwarten war, ein grandioser Schmöker. B)

Von allen Gedanken
Schätze ich doch am meisten
Die interessanten...


#40 Amtranik

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4114 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Harzheim/Eifel

Geschrieben 08 July 2011 - 14:07

Beitrag anzeigenMatthias sagte am 24.06.2011, 08:50:

Die neue Reynolds-Kurznovelle steht in den Startlöchern:

Troika
Alastair Reynolds

Eingefügtes Bild


Wenn das auch nur annähernd an Diamond Dogs oder Turquoise Days heranreicht... dann haben will B)

#41 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3359 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 01 August 2011 - 19:04

{Dieser Post bezieht sich auf einen ehemaligen Vorpost, der inzwischen dorthin - s. folgenden Absatz - verschoben wurde. /WM}

Das Buch hatten wir hier schon mal im Lesezirkel: http://www.scifinet.org/scifinetboard/inde...hl=roter+donner
Ich fand es klasse.

#42 yiyippeeyippeeyay

    VomTRONträumer

  • Big Spender
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9572 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 August 2011 - 21:59

Danke für den Hinweis, Pogo! (Habe den Post auch gleich dahin bewegt - hoffe ich durfte deinen etwas anpassen, oben...) Ich war wohl wieder mal bei Amazon blind... :) Hast du denn die Folgebücher auch schon durch?
/KB (blokkt nun auch auf dt.)

Yay! utopischer Monolog am (1.) April...
Bisse jut hoch zu Rosse, ey? Dann bleib janz cool!
'n juter Aufe-Fresse-Hauer dreht nich' durch, ey!
Wenne 'n Feind jut bezwingst, wa, dann bleibt deene Hand echt edel, Mann.
Benutzt du Pfeife etwa die Menschen?! Dann mach die doch zum Chef...
Dit nennt man: Tugend von det Nich'-Streiten!
Dit nennt mann: Macht von de' Menschenbenutzung, ey!
Dit nennt 'n Mann: Den Gipfel von jutem Sex im Himmel, wuuhuu!
(So geht's, Berlinerisch jrob - aber echt, ey! - übersetzt aus 'm schinesischen Buch vom Weg und der Tugend, Kap. 68, von Laut-See)

#43 Pogopuschel

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3359 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 02 August 2011 - 00:17

Beitrag anzeigenyiyippeeyippeeyay sagte am 01.08.2011, 22:59:

Danke für den Hinweis, Pogo! (Habe den Post auch gleich dahin bewegt - hoffe ich durfte deinen etwas anpassen, oben...) Ich war wohl wieder mal bei Amazon blind... :) Hast du denn die Folgebücher auch schon durch?


Nein, die Kritiken dazu haben mich eher abgeschreckt, da sie deutlich schwächer sein sollen und auch nicht mehr viel mit dem ersten Band zu tun haben. Da geht es dann um die Kinder oder Enkelkinder. Mir hat vor allem dieser "Wir basteln uns ein Raumschiff in der Garage"-Charme gefallen.

#44 Marrak

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 61 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Mordor (Westharz)

Geschrieben 04 August 2011 - 02:53

Die Fortsetzung von "Inferno" und eine dazu passende Tribute-Antho. Bin mal gespannt, ob und wann die bei uns erscheinen ...

Eingefügtes Bild . Eingefügtes Bild


[Mod]Edit: Bilder gemäß Forenregeln angepasst.[/Mod]

Bearbeitet von methom, 04 August 2011 - 18:08.

Oh, no ... It's Bicycle Repair Man!

Website: www.michaelmarrak.de
Facebook: Michael Marrak (official)

#45 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 August 2011 - 07:39

escape from hell hat oliver schon 2009 gelesen und besprochen - er war davon nicht so begeistert

(schön das du wiedermal da bist, michael!)
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#46 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 21 September 2011 - 10:17

übrigens ist gestern, am 20. september '11, offiziell der neue roman von neal stephenson erschienen ---> Reamde

erste eindrücke sowie diverse links (zu einigen ganz interessanten video-schnipsel-statements von stephenson zum buch selbst und allgemeines) dazu gibts auf molos blog, und zwar hier und hier

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

die titelbilder sind von amazon, die hc-preise liegen bei amazon bei jeweils 18,95€, als ebook für kindle isses deutlich billiger, wenn ich das richtig überblicke

ich hol mir ein hc anfang okt., eigentlich will ich das vom william morrow verlag haben (linkes, schwarzes bild), da ich sonst immer aus diesem verlag kaufe, was stephenson angeht, allerdings gefällt mir das rechte titelbild extrem gut, das buch ist aus dem atlantic-verlag, der dürfte aus GB sein ... hm, bisserl zeit hab ich ja noch zum überlegen^^
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#47 Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1799 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 September 2011 - 16:15

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 21.09.2011, 11:17:

übrigens ist gestern, am 20. september '11, offiziell der neue roman von neal stephenson erschienen ---> Reamde

Amazon schafft es aber nicht bei Vorbestellung zum Erscheinungsdatum zu liefern ...
Das Teil steht jetzt auf "Wird in Kürze versandt".
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#48 alexandermerow

    Biblionaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 518 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 October 2011 - 00:06

Guter Thread! Da ich mir fest vorgenommen habe, mein Englisch mal wieder aufzumotzen, passt der richtig.
  • (Buch) gerade am lesen:Schicksalsgefährten: Gotrek und Felix 1
  • • (Film) als nächstes geplant: 1492
  • • (Film) Neuerwerbung: Hitcher - Der Highway Killer

#49 Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1799 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 October 2011 - 11:22

Beitrag anzeigenLucardus sagte am 21 September 2011 - 16:15:

Amazon schafft es aber nicht bei Vorbestellung zum Erscheinungsdatum zu liefern ...
Das Teil steht jetzt auf "Wird in Kürze versandt".

Ergänzend und vielleicht nicht nur speziell für "reamde"-Käufer interessant. Die Ausgabe von William Morrow (die schwarze) ist eine Rough-Cut-Edition. Amazon hat das für unbedarfte deutsche Kunden mittlerweile als "Anmerkung" eingetragen. Ich habe das Buch für 18,95 vorbestellt, es erhalten, als Mängelexemplar zurückgeschickt, weil mir der Rough-Cut nicht bekannt war. Das sieht auch nicht irgendwie edel aus ... Offenbar haben das viele deutsche Kunden getan, so dass die Ausgabe zeitweise von Amazon gesperrt wurde, mit dem Hinweis, die Beschreibung des Artikel stimme nicht mit dem Artikel überein. Stimmt.

Jedenfalls kostet die Ausgabe jetzt 26,60 EUR (fast 30% teurer!) und ich habe mir aus Frust jetzt die von Atlantic für knapp über 20 EUR bestellt und mir geschworen, nie mehr einen Rough-Cut zurückzuschicken ...

Also merke: erst Oliver fragen, bevor man englische Mängelexemplare zurückschickt!
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#50 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 20 October 2011 - 17:33

ich habe grad bei phantanews diese meldung entdeckt, amazon startet also einen sf-verlag namens 47north.
einen ersten programmüberblick gibts in der meldung, mein highlight nat. (!):
April 2012:
THE MON­GO­LIAD – BOOK ONE. Die Nebula- und Hugo-Gewinner Neal Ste­phen­son und Greg Bear ha­ben sich mit wei­te­ren Au­to­ren zu­sam­men ge­tan, um die »FOREWORLD-Serie zu rea­li­sie­ren und die Aben­teuer die­ser Reihe er­schie­nen zu­erst im Web. 47North bringt sie im April in Buch­form.
mal ein rein sachlicher kommentar von mir jetzt - geil! ^-----^

homepage: 47North

ps. molo hat in seinem blog zu mongoliad nat. auch schon ein paar worte verloren, er ist sehr angetan.

Bearbeitet von TheFallenAngel, 20 October 2011 - 17:40.

... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#51 molosovsky

    Phantastik-Fachdepp

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2171 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Ffm

Geschrieben 20 October 2011 - 19:51

Bin mittlerweile halb durch mit dem, was bisher von "The Mongiliad" erschienen ist. Dass zwischen vier Haupterzählungs-Strängen gewechselt wird (die teilweise in sich noch aus zwei Untersträngen bestehen), ist vielleicht etwas *anstrengend*. Andereresite ist die ganze Sach flott erzählt und macht mir bisher Laune auf mehr. Bin schon sehr gespannt, wie die beiden nächsten Staffleln der "Foreworld"-Trio werden, wenn die nicht mehr im 13. Jahrhundert, sondern in der viktorianischen Epoche spielen werden.

Nebenbei ist "The Mongoliad" mein erstes App-Buch. Gefällt mir, Leserkommentare und Autorenreaktionen zu einzelnen Kapiteln lesen zu können, Karten und Illus oder gar Filmchen präsentiert zu bekommen.

Ansonsten lese ich diesertage den dritten und letzten Band der "Leviathan"-Trio von Westerfeld und Thompson: "Goliath". Mit dabei diesmal Nikola Tesla und R. W. Hearst und es geht via Sibirien, Japan und Mexico (Revolution!) in Richtung New York.

Grüße
Alex / molo

Bearbeitet von molosovsky, 20 October 2011 - 20:45.

MOLOSOVSKY IST DERZEIT IN DIESEM FORUM NICHT AKTIV: STAND 13. JANUAR 2013.

Ich weiß es im Moment schlicht nicht besser.

Mehr Gesabbel von mir gibts in der molochronik

••• G+ ••• twitter ••• Goodreads ••• flickr ••• flattr •••


#52 Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1799 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 21 October 2011 - 16:16

Lese gerade: Gene Wolfe - Home Fires.
Parallel: Swamp Thing - Volume 2 (die Alan Moore Stories)
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#53 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 December 2011 - 18:26

liste (mit titelbildern) von 82 im dezember '11 erscheinenden SF, F & H neuerscheinungen und reprints, gefunden auf sf-signal
mit dabei u.a. robert charles wilson, john c. wright, bruce sterling, joe haldeman ... ... ...
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#54 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 15 December 2011 - 09:59

Book Trailer for Alastair Reynolds' 'Blue Remembered Earth'

Blue Remembered Earth is the first volume in a monumental trilogy tracing the Akinya family across more than ten thousand years of future history...out beyond the solar system, into interstellar space and the dawn of galactic society.

One hundred and fifty years from now, in a world where Africa is the dominant technological and economic power, and where crime, war, disease and poverty have been banished to history, Geoffrey Akinya wants only one thing: to be left in peace, so that he can continue his studies into the elephants of the Amboseli basin. But Geoffrey's family, the vast Akinya business empire, has other plans. After the death of Eunice, Geoffrey's grandmother, erstwhile space explorer and entrepreneur, something awkward has come to light on the Moon, and Geoffrey is tasked - well, blackmailed, really - to go up there and make sure the family's name stays suitably unblemished. But little does Geoffrey realise - or anyone else in the family, for that matter - what he's about to unravel. Eunice's ashes have already have been scattered in sight of Kilimanjaro. But the secrets she died with are about to come back out into the open, and they could change everything. Or shatter this near-utopia into shards.


(genaues erscheinungsdatum konnte ich auf die schnelle nicht herausfinden)
... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#55 Armin

    Entheetonaut

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8074 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 15 December 2011 - 10:31

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 15 December 2011 - 09:59:

(genaues erscheinungsdatum konnte ich auf die schnelle nicht herausfinden)

Amazon sagt 19. Januar 2012 für die gebundene Ausgabe. Ein Trade-Paperback soll auch schon im Januar erscheinen.
Das Argona-Universum:

Entheete - Andrade - Argona

Die eBooks:
Entheete - Andrade - Argona
---------------------------------------------------------

Mein Blog

#56 Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1442 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Norddeutschland

Geschrieben 15 December 2011 - 11:22

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 15 December 2011 - 09:59:

Book Trailer for Alastair Reynolds' 'Blue Remembered Earth'

Blue Remembered Earth is the first volume in a monumental trilogy (...)

Das Teil ist im neuen LOCUS sehr gut besprochen worden. Mich wurmt immer noch, dass ich damals vor hundert Jahren hier im Lesezirkel mit den ersten Seiten von "Redemption Ark" (der war es, glaube ich) nicht zurande gekommen bin. Vielleicht gelingt mir mit seinem neuen Buch mal der Reynolds-Einstieg. Ich habe sein Schaffen über die Jahre auf Distanz durchaus verfolgt, bei seinem Millionen-Deal gestaunt, und auch einige (sehr schöne!) KGs und Novellen von ihm gelesen.

Für den Kindle gibt es jetzt sieben Reynolds-Bücher aus seinem Revelation Space-Zyklus als Bundle zu kaufen:
http://www.amazon.de...k/dp/B005SZ1OFW
€ 33,99 ist ne Menge Holz, wenn man das aber auf Buch/Seiten pro Euro umrechnet ist das schon ein tolles Angebot. Mal sehen, vielleicht siehe oben, und dann werde ich ggf. schwach..

#57 Lucardus

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1799 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 15 December 2011 - 11:38

Beitrag anzeigenOliver sagte am 15 December 2011 - 11:22:

Für den Kindle gibt es jetzt sieben Reynolds-Bücher aus seinem Revelation Space-Zyklus als Bundle zu kaufen:
http://www.amazon.de...k/dp/B005SZ1OFW
€ 33,99 ist ne Menge Holz, wenn man das aber auf Buch/Seiten pro Euro umrechnet ist das schon ein tolles Angebot. Mal sehen, vielleicht siehe oben, und dann werde ich ggf. schwach..

Hmm, meine Frau kriegt so einen Kindle vom "Christkind", weil sie normale Bücher nicht mehr lesen kann ... Vielleicht werde ich irgendwann auch schwach und kauf mir einen Reader, wobei ich noch nicht weiß, ob ich mich Amazon ausliefern soll. Reynolds würde mich auch interessieren, aber bislang hab ich noch gar nix von ihm gelesen.

Und wenn ich mir die Neuerscheinungsliste bei locusmag.com anschaue, gibt es eigentlich nichts, wo ich besonders drauf warte. Bestenfalls der nächste Mievielle, wobei ich hoffe, dass er endlich mal wieder sowas raushaut wie die Bas Lag Romane.
Goodreads: Ich lese gerade" (sorry, nur für "Mitglieder" sichtbar)
Wer mal reinschauen will: http://www.goodreads.com/

#58 derbenutzer

    ?naut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2653 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:47°04'00.0" Nord 15°26'00.0" Ost

Geschrieben 15 December 2011 - 11:51

Beitrag anzeigenTheFallenAngel sagte am 15 December 2011 - 09:59:

Book Trailer for Alastair Reynolds' 'Blue Remembered Earth'
...
(genaues erscheinungsdatum konnte ich auf die schnelle nicht herausfinden)


http://www.alastairreynolds.com/
"... My next novel, appearing in January 2012, will be BLUE REMEMBERED EARTH ..."


Auch nach der Webseite von Reynolds könnte dieser Termin halten.
Ist schön, dass er was ganz neues macht. Obwohl: Im "Revelation Space" ist noch immer genug Platz. Ähnliches gilt für die Handlungsbühne seiner drei Romane Himmelssturz, Ewigkeit und Das Haus der Sonnen. Alle drei sind eigentlich gute Kandidaten für Fortsetzungen oder Prequels.

#59 Matthias

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 905 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Gießen/Hessen

Geschrieben 04 January 2012 - 15:50

Eingefügtes Bild

In a future North America at once familiar and utterly strange, a young man and woman, Skip and Chelle, fall in love and marry. But Chelle is enlisted in the military, there is a war on, and she must serve her tour of duty before they can settle down. Earth is fighting a war with aliens in distant star systems, and Chelle's months in the service will be years in relative time on Earth. She returns to recuperate from severe injuries, still a young woman but not necessarily the same person—while Skip is now a wealthy businessman in his forties. Still in love, they go on a Caribbean cruise that rapidly goes awry with spies, aliens, and battles with pirates who capture the ship for ransom.
Lieblingsautoren: Alastair Reynolds, R.C. Wilson, G. Benford

#60 TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2212 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 05 January 2012 - 18:50

aus dem soeben eingetroffenen TOR newsletter:

Read a Chapter From George R. R. Martin’s The Winds of Winter

Yes, you read that right. We hope you’ve polished off A Dance With Dragons, because series author George R. R. Martin has just posted an excerpt from The Winds of Winter, the next book in the Song of Ice and Fire series!

This excerpt contains significant spoilers. A character’s fate from Dance With Dragons is fully revealed, and a much-anticipated showdown occurs. It’s a hell of a chapter.

The excerpt is only available on the author’s site. You can read the entire text here.

... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0