Zum Inhalt wechseln


Foto

Totenschein

Fanzine totenschein Tanja Karmann Carsten Schmitt Horror Grusel Phantastik

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 09 April 2021 - 08:30

Es ist schon ein Weilchen her, dass der TOTENSCHEIN erschienen ist, aber der wird ja nicht schlecht. 

Totenschein_Vintage_web-1024x768-1.jpg

Meine Mitherausgeberin Tanja Karmann und ich wollten dieses Zine im Zeitungsformat eigentlich auf Cons und Messen anbieten, aber daraus wurde dann ja 2020 nichts. Zur WELTENWERKER Convention wurde der TOTENSCHEIN zwar fertig, aber das war dann auch so ziemlich die letzte Convention. Danach waren wir auf Mundpropaganda angewiesen.

Wenn Ihr Spaß an unheimlicher Phantastik mit Märchenbezug habt, schaut doch mal rein. Eine Rezension gibt es unter anderem bei der Rezensionsnerdista: 
https://www.rezensio...arsten-schmitt/

Weitere Infos auf meiner Website:
https://www.carstens...18/totenschein/

Wir planen für dieses Jahr ein ganz besonderes Projekt als "Fortsetzung" oder "zweite Ausgabe". ;-)

PS: Uns ist bewusst, dass der Preis im Versand etwas hoch ist, doch leider hat die Post durch die Verstümmelung der guten alten Büchersendung keine Liebe mehr für Fanzine-Macher. :-( 


MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#2 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 03 November 2021 - 10:58

Am 05. November stellen meine Mitherausgebern Tanja Karmann und ich die zweite Ausgabe von TOTENSCHEIN im Rahmen einer Lesung vor. 
Enthalten sein werden zwei unheimliche phantastische Erzählungen: "Ein Haus voller Liebe" von Tanja Karmann und "Totenpost" von meiner Wenigkeit. Das Zine kommt wieder in der Form einer Zeitung daher, gedruckt auf Zeitungspapier im Großformat. (Eine elektronische Ausgabe gibt es nicht und ist derzeit auch nicht geplant.)

Tor-Online zählte kürzlich den TOTENSCHEIN zu den besten phantastischen Print-Magazinen. https://www.tor-onli...-printmagazine/
Forums-Mitglied Yvonne "Rezensionsnerdista" Tunnat hatte freundliche Worte für unsere erste Ausgabe übrig: https://www.rezensio...arsten-schmitt/

Wir hoffen, dass unsere zweite Ausgabe das Niveau der ersten halten oder steigern kann.

 

Bestellen könnt ihr das Heft für 4,20 EUR (inkl. Porto) bei zum Beispiel bei mir: carsten [ät] carstenschmitt.com

Oder aber ihr kommt (persönlich oder "virtuell") zur Premierenlesung am Freitag, den 05. November 2021 in die BAKERSTREET Saarbrücken.
Alle Besucher*innen erhalten ein Exemplar. Das gilt auch für alle, die mittels Video-Stream teilnehmen. (Bevor sich jemand beschwert: ja, wir finden die Ticket-Preise für den Livestream auch ein bissel stramm, aber da hat halt auch der Veranstalter mitzureden. Daher gibt's zumindest von unserer Seite den TOTENSCHEIN Nummer 2 obendrauf)
https://bakerstreets...ng-totenschein/


MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#3 Rezensionsnerdista

Rezensionsnerdista

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2026 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Kiel

Geschrieben 15 November 2021 - 14:01

Ist eingetrudelt, muss aber noch gelesen werden :-)


Ich befülle meinen Blog ziemlich fleißig mit Rezensionen

Selber schreibe ich seltener, aber stetig
  • (Buch) gerade am lesen:Camp Concentration von Thomas Disch
  • (Buch) als nächstes geplant:The Penal Colony
  • • (Buch) Neuerwerbung: The Moon is a harsh distress
  • • (Film) gerade gesehen: James Bond
  • • (Film) als nächstes geplant: Matrix 4

#4 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 15 November 2021 - 16:18

Wir sind gespannt, wie unsere Zeitung so ankommt. :-)

Erste Rückmeldungen laufen ein, z. B. hier: https://phantastik-l...21852#post21852


Bearbeitet von Carsten, 16 November 2021 - 14:30.

MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#5 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 06 December 2021 - 09:34

Die Ausgabe 1 des TOTENSCHEIN ist seit dem Wochenende offiziell vergriffen, es sei denn, es taucht irgendwo bei Tanja oder mir noch ein Einzelexemplar auf, was ich aber bezweifele. 

Die Ausgabe 2 ist noch erhältlich. 


MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#6 Powerschnute

Powerschnute

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 07 December 2021 - 14:45

Die Ausgabe 1 des TOTENSCHEIN ist seit dem Wochenende offiziell vergriffen, es sei denn, es taucht irgendwo bei Tanja oder mir noch ein Einzelexemplar auf, was ich aber bezweifele. 

Die Ausgabe 2 ist noch erhältlich. 

 

na da hatte ich aber Glück  :bighlaugh:



#7 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 07 December 2021 - 17:33

Als du bestellt hast, waren noch einige da. Aber das Erscheinen der zweiten Ausgabe hat viele veranlasst, gleich die erste mitzubestellen. 

Die ist aber auch alleine sehr lesenswert. Echt jetzt. Das ist nichts, was man verpassen möchte, wenn man im Fandom mitreden will. ;-)


MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#8 ChristophGrimm

ChristophGrimm

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 December 2021 - 08:44

Kurzmeinung zur Ausgabe 2:

Generell: Die Idee, eine schmale Kurzgeschichtensammlung als auf altmodisch getrimmte Zeitung zu drucken, finde ich äußerst charmant. Das Layout der zwei Bögen (8 Seiten Zeitungsseiten) ist schlicht und elegant. Die Idee, beide Geschichten auf der Titelseite beginnen zu lassen - und somit eine auf Seite 2 und die andere auf Seite 6 fortzuführen - ist passend und hat mir ein Schmunzeln entlockt. Die verwendeten Bilder sind gut ausgesucht. Persönlich hätte ich statt dem Flattersatz den Blocksatz bevorzugt - Macht der Gewohnheit - aber das fällt nicht wirklich ins Gewicht. Ebenfalls positiv: mir ist genau ein Rechtschreibfehler aufgefallen.

Zu den beiden Geschichten: Tanjas Beitrag „Ein Haus voller Liebe“ hat mich dieses Mal etwas weniger begeistert. Das liegt hauptsächlich daran, Geschichten dieser Art schon oft gelesen zu haben. Rein handwerklich gibt es nichts zu beanstanden. Tanja versteht es vor allem sehr gut, mit Sprache Atmosphäre zu schaffen.
„Die Toten bekamen das ganze Jahr über Post, doch nie so viel wie vor Weihnachten.“ - Ich liebe gelungene erste Sätze. Die Idee über eine Poststelle für die Briefe an Verstorbene finde ich ungewöhnlich und fantasievoll. Schöner Verlauf, sehr atmosphärisch.

Fazit: Ein gelungenes Mini-Fanzine, dass für einen kurzen Lesegenuss zwischendurch mit dem Konzept und Qualität überzeugt und sich auch prima als Beilage für (Buch)Geschenke eignet.

@Carsten: ich abonniere eventuell folgende Ausgaben. PN folgt.

Bearbeitet von ChristophGrimm, 10 December 2021 - 12:16.

„Alien Contagium: Erstkontakt-Geschichten“: https://www.eridanusverlag.de | Kostenloses SF/Phantastik-Literatur-Webzine: Weltenportal
  • (Buch) gerade am lesen:„Roboter: Fading Smoke“ (R. M. Amerein), „Dar-Rashûk“ (David A. Lindsam)
  • (Buch) als nächstes geplant:„Land unter“ (Dieter Rieken), „DeForest Kelley: Ganz nah und persönlich“ (Kris M. Smith)
  • • (Buch) Neuerwerbung: „Science-Fiction-Stories 3“ (Galax Acheronian), „COZMIC Volumen 5“
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ (Miniserie / Staffel 1)

#9 Narrania

Narrania

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1523 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:bei Leipzig

Geschrieben 10 December 2021 - 11:05

Dem kann ich mich nur anschließen. Ich abonniere ebenfalls, obwohl ich kein Horrorfan bin. Bei Katjas Geschichte ist das vermutlich der Grund, warum ich sie überraschend fand, denn ich glaubte an ein anderes, auch mir bekanntes Szenario. Diesmal waren die Geschichten jedenfalls so, dass sie ziemlich eindeutig interpretierbar waren, während in der Ausgabe 1 doch sehr unterschiedliche Lesarten möglich waren, zumindest habe ich das festgestellt.

Die Idee einer solchen Zeitung finde ich einfach gelungen. Es macht Spaß, sie in der Hand zu halten, sie auf dem Lesetisch liegen zu haben und vor allem zu lesen. Mal keine große Anthologie, wo man die Schätze meist suchen muss und auch kein Fanzine in dem auch eine Geschichte enthalten ist, einfach zwei Geschichten in schöner Form und mit Gedicht zum Genuss. Schade, dass es ein Totenschein ist und keine Zukunftsreport. Ich würde mir so was auch für die SF wünschen.



#10 ChristophGrimm

ChristophGrimm

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 167 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 10 December 2021 - 13:29

Ich würde die Geschichten nicht direkt als Horror bezeichnen ... eher unheimlich/gruselig.
Ich sehe den großen Vorteil auch in der Kompaktheit des Inhaltes. Mehr als evtl. einen Gast dazunehmen - also max. drei Geschichten - würde ich bei diesem Format gar nicht machen.
Gerade weil mich die telefonbuchdicken Anthologien mittlerweile eher abschrecken, finde ich so einen schmalen Umfang als schöne Abwechslung.

@Narrania: Ein Mini-Zine „Zukunftsreport“ hätte rein von der Idee seinen Reiz, aber ich vermute es würde als Zeitung nicht so passend wirken, wie beim „Totenschein“. (Jedes Mal einen Reader zu verschicken würde indes die Fanzine-Macher arm machen :D ).
„Alien Contagium: Erstkontakt-Geschichten“: https://www.eridanusverlag.de | Kostenloses SF/Phantastik-Literatur-Webzine: Weltenportal
  • (Buch) gerade am lesen:„Roboter: Fading Smoke“ (R. M. Amerein), „Dar-Rashûk“ (David A. Lindsam)
  • (Buch) als nächstes geplant:„Land unter“ (Dieter Rieken), „DeForest Kelley: Ganz nah und persönlich“ (Kris M. Smith)
  • • (Buch) Neuerwerbung: „Science-Fiction-Stories 3“ (Galax Acheronian), „COZMIC Volumen 5“
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: Obi-Wan Kenobi“ (Miniserie / Staffel 1)

#11 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 13 December 2021 - 06:47

Weil das Thema Abonnement aufkam, hier noch einmal meine Antwort an Christoph für alle:

Ein Abonnement in eigentlichen Sinne ist nicht geplant, weil wir keine Ahnung haben, in welcher Frequenz und Häufigkeit der TS erscheinen soll. 

Was ich aber machen kann, ist deine Adresse und deinen Wunsch zu vermerken und wir schicken dir dann nach Erscheinen einer neuen Ausgabe diese (mit Rechnung) zu, bis wir etwas Gegenteiliges von dir hören. 
 


MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629


#12 Powerschnute

Powerschnute

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 726 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:MUC

Geschrieben 13 December 2021 - 13:42

Oh, das würde ich gern machen.

#13 Carsten

Carsten

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 133 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken, DE

Geschrieben 13 December 2021 - 15:02

Ich sehe schon, wir müssen das langsam auf professionellere Füße stellen. Ich denke, eine eigene Rubrik auf meiner Homepage tut not. 
BIs dahin: Bitte schickt auch Wünsche nach Abos einfach an carsten(ät)carstenschmitt.com, dann fange ich eine Liste an. Ich lese zwar hier mit, muss aber aufpassen, dass ich zwischen E-Mail, Twitter, PN und Bekundungen in Forenbeiträgen nicht am Ende doch wieder die Hälfte der Leute vergesse. Organisation ist schon zu besseren Zeiten nicht gerade meine Stärke, ihr versteht? :-)

EDIT:

Hallo, der Einfachheit halber, habe ich eine Vorstellung des Projekts zusammen mit ein paar der häufigsten Fragen als eigene Unterrubrik auf meiner Website zusammengefasst. Da steht alles drin, was ihr wissen müsst. Bitte gebt mir bescheid, falls ihr noch informationen vermisst.

https://www.carstens...ein-story-zine/


Bearbeitet von Carsten, 13 December 2021 - 18:00.

MAGIC FUTURE MONEY – (Un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft 
 
Die neue Science-Fiction-Anthologie rund ums Geld autorenfreundlich bestellen im Autorenweltshop:

https://shop.autoren...=39477678145629




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Fanzine, totenschein, Tanja Karmann, Carsten Schmitt, Horror, Grusel, Phantastik

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0