Zum Inhalt wechseln


Blitzkrieg (1940)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Gast_Michel_*

Gast_Michel_*
  • Guests

Geschrieben 31 May 2010 - 20:13

Moin Forum!

Ich habe dieses Buch schon in den 1970er Jahren zuerst gelesen, und finde es immer noch sehr spannend. Könnt ihr vergleichbare Werke mit einer ähnlichen Thematik empfehlen?

Blitzkrieg: http://fictionfantas...sion-in-amerika

Freue mich auf eure Antworten, und verbleibe mit den besten Grüßen!


Michel

#2 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12939 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 31 May 2010 - 20:34

Zum Thema Alternate-History-Geschichten gibt's schon einige Threads im SFN, zwei mit Sammellisten sind z.B. hier und hier.

Ich persönlich habe Philip K. Dicks "Das Orakel vom Berge" (The Man in the High Castle) sehr gern gelesen, auch Ward Moores "Der große Süden" (Bring the Jubilee) und natürlich Carl Amerys "An den Feuern der Leyermark". Es gibt aber, siehe die beiden Threads, einiges mehr an guten Beispielen.

Im jüngsten Magazine of Fantasy and Science Fiction (May/June 2010) war übrigens eine sehr interessante Erzählung namens "The Crocodiles" von Steven Popkes, die auf sehr launig-gruselige Art und Weise ebenfalls einen alternativen Verlauf des Zweiten Weltkriegs schildert. Da gibt's am Ende gar keine Gewinner ...

#3 Gast_Michel_*

Gast_Michel_*
  • Guests

Geschrieben 31 May 2010 - 20:50

Moin, Armin!

Danke für die beiden Links, es gibt einen Spielfilm aus den 1980er (?) Jahren, in denen der holländische Schauspieler Rutger Hauer einen SS-Offizier spielt, die Story spielt in den 1960er Jahren, und Deutschland hat den Krieg gewonnen, eine Kriminalgeschichte.

Ich komme nicht auf den Titel des Films, und da gibt es sicher eine Buchvorlage? Das Buch "Blitzkrieg" kann ich sehr empfehlen, mir liegt hier die TB-Ausgabe des Heyne Verlages vor, eine dicke Schwarte. ;)

Gruß


Michel

#4 Gallagher

Gallagher

    TI 29501

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 7180 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Singapur

Geschrieben 31 May 2010 - 20:51

Moin, Armin!

Danke für die beiden Links, es gibt einen Spielfilm aus den 1980er (?) Jahren, in denen der holländische Schauspieler Rutger Hauer einen SS-Offizier spielt, die Story spielt in den 1960er Jahren, und Deutschland hat den Krieg gewonnen, eine Kriminalgeschichte.

Ich komme nicht auf den Titel des Films, und da gibt es sicher eine Buchvorlage? Das Buch "Blitzkrieg" kann ich sehr empfehlen, mir liegt hier die TB-Ausgabe des Heyne Verlages vor, eine dicke Schwarte. ;)

Gruß


Michel



"Vaterland"/"Fatherland", nach einem Roman von R. Harris.
  • • (Film) gerade gesehen: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)
  • • (Film) als nächstes geplant: „Star Wars: The Last Jedi“
  • • (Film) Neuerwerbung: „Spider-Man: Homecoming" (Blu-ray)

#5 Gast_Michel_*

Gast_Michel_*
  • Guests

Geschrieben 31 May 2010 - 21:07

"Vaterland"/"Fatherland", nach einem Roman von R. Harris.


Genau DER, vielen Dank! Bin sehr auf das Buch gespannt, steht ab nun auf meiner Wunschliste...

Trailer:Fatherland/Vaterland http://www.youtube.c...feature=related

Viele Grüße


Michel

#6 Heidrun

Heidrun

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 601 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Jena

Geschrieben 01 June 2010 - 16:15

Armins Empfehlung kann ich voll unterstützen, sowohl der Dick als auch Amery sind richtig gute Bücher. "The Man in the High Castle" hat allerdings gar nichts mit "Fatherland" zu tun - den geistigen Kurzschluß habe ich schon vor einigen Jahren produziert und mir gesagt: "Liest du halt mal die Buchvorlage, war bei Blade Runner ja auch eine gute Idee." Glücklicherweise war es ein guter Fehlgriff. Und hier erfahre ich, daß es doch noch einen Roman dazu gibt, nur nicht von Dick.
Forum lesen bildet.
  • (Buch) gerade am lesen:Gene Wolfe "Sword and Citadel"

#7 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12773 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 01 June 2010 - 16:21

Vaterland wurde mit Rutger Hauer verfilmt, NACHDEM es ein Erfolg in den Buchläden war. (Allerdings war es glaub ich in der BRD zeitweilig auf dem Index.) Das Buch ist m.E. besser/düsterer als der Film. Als es heraus kam, wussten wahrscheinlich auch viele Leser noch nichts mit dem Begriff Wannseekonferenz an zu fangen; danach schon...

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-/Horror-Dialog im September...

I.: Nun, ich nehme mal nicht an, dass irgend jemand sich so eine Geschichte ausdenken könnte. Bei einer Sache liegen Sie allerdings schief. Mr.Winthrop hat Sie geschickt.

H.: Nein. Ich sagte Ihnen doch, er...

I.: Yeah, er sei tot. Bekam ich mit. Aber ich rede von seinem Geist. (Macht ihre Augen klein.) Ach? Sie sind zu schlau um an Geister zu glauben? Aber durchs Universum fliegen, das ist rational...

(Ältere Bewohnerin des fernen Planeten vs. akademisch verhinderter Astronomie-Kennerin, die den Planeten gerade aus Versehen besucht, grob übersetzt aus Lovecraft Country, HarperCollins Verlag, S. 195, by Ruff)

 


#8 Gerd

Gerd

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 617 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Offenburg

Geschrieben 01 June 2010 - 16:36

Vaterland wurde mit Rutger Hauer verfilmt, NACHDEM es ein Erfolg in den Buchläden war. (Allerdings war es glaub ich in der BRD zeitweilig auf dem Index.) Das Buch ist viel besser/düsterer als der Film. Als es heraus kam, wussten wahrscheinlich auch viele Leser noch nichts mit dem Begriff Wannseekonferenz an zu fangen; danach schon...


Ja. (Nein.) Ja. Möglicherweise ... :unsure:

"Vaterland" wurde von den Lektoraten diverser deutscher Verlage abgelehnt und ist daraufhin beim - damals noch unabhängigen - schweizerischen Haffmans Verlag erschienen. Die TB-Auswertung hat Heyne sich dann allerdings nicht nehmen lassen.
Sudden moroseness. One hop too far.

#9 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 01 June 2010 - 17:01

Spielfilm
Deutschland hat den Krieg gewonnen


In der Hinsicht empfehlenswert ist noch It Happened Here http://en.wikipedia....t_Happened_Here

lief mal vor Urzeiten(70er) in den Regionalen im Original mit UT; die Situation ist die gleiche wie in Deightons Roman SS-GB.


Bearbeitet von Jorge, 05 November 2016 - 22:57.


#10 Oliver

Oliver

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1737 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zeven

Geschrieben 01 June 2010 - 17:49

(Allerdings war es glaub ich in der BRD zeitweilig auf dem Index.)

Ich meine, nicht (IIRC), es gab nur damals einen Mini-Skandal und etwas Rauschen im Blätterwald, weil viele Buchhandlungen die englischen Originalausgaben verkauften, die in der Regel ein Hakenkreuz zierte. Da gab es dann lustige Sachen wie ungelenke Tape-Versuche, wobei ich so ein verhunztes Cover nie gekauft hätte.

#11 Bungle

Bungle

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 166 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 04 June 2010 - 10:53

Arno Lubos: Schwiebus, Autor müsste gegoogelt werden. Oder besser bei ZVAB.

Sarban: Hörnerschall. Deutsche Herrenmenschen veranstalten Treibjagd in England - auf Menschen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Blitz-Verlag

MB

#12 Gast_Michel_*

Gast_Michel_*
  • Guests

Geschrieben 05 June 2010 - 17:47

In der Hinsicht empfehlenswert ist noch It Happened Here http://en.wikipedia....t_Happened_Here , lief mal vor Urzeiten(70er) in den Regionalen im Original mit UT; die Situation ist die gleiche wie in Deightons Roman SS-GB.


Moin, Jorge!

Ich habe diesen mir bisher völlig unbekannten Film nun heruntergeladen, danke für deinen freundlichen Hinweis.

Internetlink: http://forum.axishis...p...4&p=1462808

Gruß


Michel

P.S. Es ist sehr interessant, was ihr hier weiterhin zu diesem Thema als Lesestoff eingestellt habt, dankeschön! :(

#13 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 05 November 2016 - 22:54


Sala / Toulhoat

Die Eisendivisionen

 

Brugeas / Toulhoat

Block 109



Kieron Gillen

Über

 

Jo Walton
Inspektor Carmichael
http://golkonda-verl...dcat=146&lang=1

Nolane

Wunderwaffen
http://all-comic.de/...m/Wunderwaffen/
 

Wolfenstein
http://www.cross-cul...olfenstein.html

Stephen Baxter
Die Zeit-Verschwörung
http://www.sf-hefte....eihe=Heyne%20SF
http://www.sf-hefte....eihe=Heyne%20SF
http://www.sf-hefte....eihe=Heyne%20SF
http://www.sf-hefte....eihe=Heyne%20SF

Keith Roberts
Weihnachtsabend(Weihnachtsabend)
und andere Kurzgeschichten etc. http://www.sf-encycl...try/hitler_wins



#14 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 13 November 2017 - 19:05

In der Hinsicht empfehlenswert ist noch It Happened Here http://en.wikipedia....t_Happened_Here

 

http://www.youtube.c...?v=SIIUfrYggDU 

 

lief mal vor Urzeiten(70er) in den Regionalen im Original mit UT; die Situation ist die gleiche wie in Deightons Roman SS-GB.

 

TV-Tipp

SS-GB

 

Neuauflage des Romans demnächst wieder erhältlich



#15 Sierra

Sierra

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 707 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Bonn

Geschrieben 22 August 2018 - 10:15

In der Hinsicht empfehlenswert ist noch It Happened Here http://en.wikipedia....t_Happened_Here http://www.youtube.c...?v=SIIUfrYggDU 

lief mal vor Urzeiten(70er) in den Regionalen im Original mit UT; die Situation ist die gleiche wie in Deightons Roman SS-GB.

 

Kürzlich besprochen von Peter Schmitt in seinem Blog.


Blog: Metaphernpark  Twitter


#16 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 25 October 2018 - 20:28

Pecau / Maza / Verney

USA über alles



#17 Gast_Jorge_*

Gast_Jorge_*
  • Guests

Geschrieben 03 April 2019 - 21:44

C. J. Sansom

Feindesland




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0