Zum Inhalt wechseln


Foto

Logan - The Wolverine (2.3. 2017)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
24 Antworten in diesem Thema

#1 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 October 2016 - 07:36

Nachdem inzwischen feststeht, dass der dritte Wolverine-Film den Titel Logan tragen wird, kann man ja mal einen Thread zum Film eröffnen.

 

Filmstarts.de zitiert hier Produzent Simon Kinberg:

 

„Es ist ein sehr radikaler, mutiger, anderer Wolverine als der, den ihr bisher in Filmen gesehen habt. Er spielt in der Zukunft und – wie ihr und andere berichtet habt – ist es ein Film mit R-Rating. Er ist brutal, wie ein Western im Tonfall.“ 

 

 

Zum Inhalt heißt es:

 

Patrick Stewart spielt einen inzwischen sehr alten Professor X, zu tun bekommen werden er und Hugh Jackman es mit Nathaniel Essex alias Mister Sinister. Die lose Vorlage des letzten Wolverine-Einsatzes ist offenbar Mark Millars düstere Comicgeschichte „Old Man Logan“.

 

Was wissen denn unsere Comic-Experten über die Story zu berichten?

 

Comingsoon.net schreibt ergänzend:

 

It stands to reason that Sinister’s role in the film will be tied to the creation of X-23, the young female clone of Wolverine also along for the film’s road trip, which makes the post-credit scene for X-Men: Apocalypse finally make some sense.

 

 



#2 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3078 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 11 October 2016 - 09:18

Einiges wird hier erklärt:

http://www.superheld...zu-wolverine-3/

Sorry, aber der Dreckseditor läßt mich nur so die Links rüberkopieren.
X23 (Die ist mir aus einigen Heften noch geläufig, ansonsten enden meine X-Men Kenntnisse mit dem Ende des klassischen Teams und dem Neuformieren der modernen X-Men. Sinister ist mir also nicht geläufig. Vielleicht weiß Yip mehr?)soll dann wohl die Nachfolgerin von Wolvie geben. Das MU wird auch in den Filmen weiblicher. Wann kommt wohl Mrs. Thor?
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#3 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3151 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 11 October 2016 - 10:07

Wann kommt wohl Mrs. Thor?

Hm - das würde den Bezug zur nordischen Mythologie aber arg strapazieren.
Heißt die dann Thora? :bighlaugh:
 
 
Sinister ist in Wiki erklärt. Auch Brian Singer erwähnt Mister Sinister.

 

Auf X-23 bin ich gespannt!


Bearbeitet von Valerie J. Long, 11 October 2016 - 10:14.

  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: Valerian, Spiderman, nochmal Lucy

#4 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 11 October 2016 - 10:56

Einiges wird hier erklärt:

http://www.superheld...zu-wolverine-3/
 

 

Danke! Das ist doch schon mal eine ganze Menge.



#5 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 11 October 2016 - 12:28

Hm - das würde den Bezug zur nordischen Mythologie aber arg strapazieren.
Heißt die dann Thora? :bighlaugh:
 

 

http://www.spiegel.d...n-a-981327.html



#6 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12207 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 11 October 2016 - 14:37

Sinister ist mir also nicht geläufig. Vielleicht weiß Yip mehr?)soll dann wohl die Nachfolgerin von Wolvie geben. Das MU wird auch in den Filmen weiblicher. Wann kommt wohl Mrs. Thor?

Nee, kenne Sinister auch nicht. Eine Donnergöttin gibt's ja in den Comics schon jetzt. (S. Vorpost - Danke, Khaanara! ^_^)

 

@Armin: Das in deinem 2. Zitat genannte Comic liegt bei dem größten Comicladen in meiner Nähe auf dt. schon aus. Sieht interessant aus, auch in punkto Zeichnerei! Evtl. bestelle ich mir dann mal gelegentlich das Original.


Bearbeitet von yiyippeeyippeeyay, 11 October 2016 - 14:43.

/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! Fantasy-Dialoge im Juli...
Mann: Ich weiß nicht, wie müde Sie sind, aber es wäre nett getan, sollten Sie oben Sauns Sorgen als Erstes glätten. [..] Er wird besser ruhen können, wenn er Sie mit eigenen Augen gesehen hat.

D.: Natürlich.

Frau: Ehm...? (sieht F. an & dann wieder D.)

D.: Das hier ist Mam'selle Fawn Blaufeld.

F.: (knickst) Salut, die Herrschaften!

Mann: Und sie ist...?

D.: (eindringlich) Sie ist an meiner Seite!
(Trägerin des Messers & einhändiger Mentor/Scout, vs. 2 Scouts des "Großen Zelts", grob übersetzt aus The Sharing Knife - Beguilement, Eos Fantasy Verlag, S. 144, by McMaster Bujold)


#7 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3151 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 11 October 2016 - 16:47

 

Jetzt werden also etablierte männliche Superhelden geschlechtsumgewandelt. Ironwoman, Thor(a), wer kommt als Nächstes? Gibt es nicht genug originäre Superheldinnen? Black Widow, Captain Marvel, Wonderwoman, Gamora - reicht das nicht? Haben es Frauen nicht verdient, aufgrund eigener Verdienste einen Film zu bekommen? (Na gut, WW kriegt einen, aber das ist auch DC.) Warum müssen sie die abgelegte Garnitur ihres Vorgängers übernehmen, so eine Art Second-Hand-Heldenrolle?

:P

 

Mein Favorit bleibt die Braut.


Bearbeitet von Valerie J. Long, 11 October 2016 - 16:48.

  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: Valerian, Spiderman, nochmal Lucy

#8 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3151 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 11 October 2016 - 17:51

Was man so findet, wenn man gräbt... erst suchte ich nach der Mitkämpferin aus den Filmen, Sif.

Bei der Gelegenheit stieß ich dann auf: Thor Girl!

 

Jetzt bin ich gespannt, ob Thor♀ und Thor Girl wohl aufeinandertreffen könnten?


  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: Valerian, Spiderman, nochmal Lucy

#9 Gen. Bully

Gen. Bully

    Perrynaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3078 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:In der schönen Westpfalz

Geschrieben 11 October 2016 - 18:04

Warum nicht? Sind zwei verschiedene Charaktere.
"Es gibt 5 Arten der Lüge: die gewöhnliche Lüge, den Wetterbericht, die Statistik, die diplomatische Note und das amtliche Kommuniqué" George Bernhard Shaw
"Bazinga!"

#10 Khaanara

Khaanara

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 632 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Schwalbach a. Ts.

Geschrieben 20 October 2016 - 16:03



#11 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3151 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 20 October 2016 - 16:14

Mit Johnny Cashs Musik - genial.


  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: Valerian, Spiderman, nochmal Lucy

#12 T.H.

T.H.

    Typonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 443 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:...am Rande der Milchstraße

Geschrieben 20 October 2016 - 16:28

Mit Johnny Cashs Musik - genial.


Hammer! Niagarafälle!

Phantastische Grüße,
Thomas

...meine "Phantastischen Ansichten" gibt's hier.
Auf FB zu finden unter phantasticus

(Hinweis: Derzeit keine Internetrepräsentanz meiner Bilder; schade eigentlich...)


#13 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 February 2017 - 12:56

Superbowl-Trailer bei filmstarts.de

 

...

„Logan – The Wolverine“ spielt in der nahen Zukunft, in der sich Logan (Hugh Jackman) um den kranken Professor X (Patrick Stewart) kümmert. Man hat sich nahe der mexikanischen Grenze versteckt, wo eines Tages eine junge Mutantin (Dafne Keen) zu ihnen stößt, die Logan ähnlicher ist, als er es zuerst ahnt. Und sie wird von finsteren Gestalten verfolgt. So muss der alt und müde gewordene Logan doch noch einmal seine Krallen ausfahren...
Hugh Jackman kündigte bereits an, dass er das letzte Mal Wolverine spielen wird.

...


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#14 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 13:16

ja mensch, ich dachte immer, Logan wird nicht älter ...



#15 Zeitreisender

Zeitreisender

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1465 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 14:50

ja mensch, ich dachte immer, Logan wird nicht älter ...

 

Aber Hugh Jackman. ;)

 

Aus der Wikipedia: "The 2017 Wolverine film Logan is a loose adaptation of Old Man Logan. The film will not include Hulk, Hawkeye, and other Marvel characters."


"Ob der Hund den Ball fing, der geworfen werden wird, ist relativ."

Der Zeitreisende


#16 Trace

Trace

    Illuminaut

  • Globalmoderator
  • PIPPIPPIPPIP
  • 819 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 06 February 2017 - 18:20

ja mensch, ich dachte immer, Logan wird nicht älter ...

 

Das hatte ich mich bei dem Trailer auch gefragt. Oder hat vielleicht jemand eine abgeschwächte Variante des "Heilmittels" aus X-Men: Der letzte Widerstand ins Trinkwasser gemischt? Oder lassen Logans Mutantenkräfte nach? Vielleicht wird in der Story darauf eingegangen.



#17 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12207 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 February 2017 - 18:52

In den Comics gibt es eine Phase, wo Wolverine wieder Knochen-"Klauen" bekommt, und nicht mehr 100% heilfähig ist. Sind denn die Klauen im Trailer metallisch oder "knochig"? (Hab nicht genau hingesehen im Kino - kämpfte gerade mit der 3D-Brille... :qblushing:)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! Fantasy-Dialoge im Juli...
Mann: Ich weiß nicht, wie müde Sie sind, aber es wäre nett getan, sollten Sie oben Sauns Sorgen als Erstes glätten. [..] Er wird besser ruhen können, wenn er Sie mit eigenen Augen gesehen hat.

D.: Natürlich.

Frau: Ehm...? (sieht F. an & dann wieder D.)

D.: Das hier ist Mam'selle Fawn Blaufeld.

F.: (knickst) Salut, die Herrschaften!

Mann: Und sie ist...?

D.: (eindringlich) Sie ist an meiner Seite!
(Trägerin des Messers & einhändiger Mentor/Scout, vs. 2 Scouts des "Großen Zelts", grob übersetzt aus The Sharing Knife - Beguilement, Eos Fantasy Verlag, S. 144, by McMaster Bujold)


#18 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 06 February 2017 - 19:06

metallisch.



#19 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12207 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 06 February 2017 - 19:29

Im Trailer sind jedenfalls Logans Narben zu sehen. Also haben die Drehbuchschreiberlinge wohl die Adamantiums-/Heilkraft-Verlust-Plotline übernommen, und dann hat das Kinomarketing Einspruch erhoben, dass Kids keine Old-Logan-Puppen mit Knochen-Klauen kaufen würden... :qdevil: q;)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! Fantasy-Dialoge im Juli...
Mann: Ich weiß nicht, wie müde Sie sind, aber es wäre nett getan, sollten Sie oben Sauns Sorgen als Erstes glätten. [..] Er wird besser ruhen können, wenn er Sie mit eigenen Augen gesehen hat.

D.: Natürlich.

Frau: Ehm...? (sieht F. an & dann wieder D.)

D.: Das hier ist Mam'selle Fawn Blaufeld.

F.: (knickst) Salut, die Herrschaften!

Mann: Und sie ist...?

D.: (eindringlich) Sie ist an meiner Seite!
(Trägerin des Messers & einhändiger Mentor/Scout, vs. 2 Scouts des "Großen Zelts", grob übersetzt aus The Sharing Knife - Beguilement, Eos Fantasy Verlag, S. 144, by McMaster Bujold)


#20 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 02 March 2017 - 15:23

Guter Film, der beste Wolverine, aber doch sehr brutal. FSK 16 scheint mir an manchen Stellen fast zu wenig. Ausführlicheres folgt.



#21 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12406 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 04 March 2017 - 08:56

Ausführlicheres folgt.

 

Und zwar jetzt hier und hier.



#22 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2620 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 12 March 2017 - 21:15

Mich hat mein Bruder gestern zu dem Film eingeladen - der war mich besuchen, ich hatte vorgeschlagen, dass wir das nicht ganz so neulich neueröffnete Einkaufszentrum - das eben auch ein Kino besitzt - in der Gegend besuchen. In der alten Heimat. (Ich wohn inzwischen dort, wo einst die Großeltern waren.)

 

Wir haben auch vorher geredet, welcher Film, wir mögen beide gerne was in Richtung SF, Action etc. Also fiel die Wahl auf "Logan". Also Logan und Prof. X sind auf jeden Fall schon sehr kaputt. Der eine ist 90+ und hat so seine altersbedingten Problemchen (die bei jemandem mit extremer Gedankenkraft natürlich noch problematischer ist als bei einem anderen leicht dementen Manns dieses Alters), der andere säuft und ist desillusioniert.

 

Dann tritt ein kleines Mädchen in deren Leben. Und die ist echt ... heftig. Wie schon durch Armin geschrieben, der Film ist ultrabrutal. Gespaltene und abhackte Schädel, abgehackte Gliedmaßen usw. bekommt man gleich im Dutzendpack serviert. - Wobei es dann wieder nicht so schlimm ist, einmal draufhacken, Kopf weg, nächster Gegner. Da hat man keine Zeit, schockiert zu sein. Aber das kleine Mädchen ist echt heftig - also gegenüber der verblasst jeder, sowohl Logan, als auch der Superböse, der brutale Handlanger des Superbösen - also mich würds interessieren, wer wie viele getötet hat, aber ich mir ganz sicher, dass die Kleine ungeschlagen an der Spitze liegt.

 

Was mich aber neben der Haupthandlung rund um die Helden doch bewegt hat, dass eine freundliche, gastfreundliche Familie da reinkam und die ein böses Ende genommen haben. Das war wirklich übel und gerade bei einem Superheldenfilm hätte ich mir doch eine Rettung in letzter Sekunde erwartet.

 

Der Film ist auf jeden Fall spannend. Und gerade durch ihre "Kaputtheit" wirken vor allem Prof. X (aber Patrick Stewart ist eben auch ein Spitzendarsteller, auch mit Theatererfahrung), aber auch Logan glaubwürdig. Die Darstellung geht so weit, dass man zwischen Sympathie und Bewunderung für einen senilen Alten im Rollstuhl und einem kaputten Säufer schwankt. Man weiß ja, was die mal geleistet haben und dass sie immer noch mehr drauf haben als der Durchschnittsmensch. Und die Persönlichkeit hat man auch kennengelernt.


Bearbeitet von Nina, 13 March 2017 - 20:23.

taff-174x131.jpg

  • (Buch) gerade am lesen:Erik Simon: Simon´s Fiction (Handsigniert, yeah!)
  • • (Buch) Neuerwerbung: Kate Ling: Wir zwei in fremden Galaxien
  • • (Film) gerade gesehen: Klondike (TV-Serie, angefangen)
  • • (Film) als nächstes geplant: Den Sternen so nah
  • • (Film) Neuerwerbung: Arrival

#23 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1838 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 11 April 2017 - 19:40

Mir hat der Film ziemlich gefallen. Das Altern der ehemaligen X-Men-Helden ist schön inszeniert und konsequent, so muss man die alten Rollen nicht mit neuen Darstellern besetzen. Ein wenig nostalgischer Schmerz schwingt aber mit, vor allem, wenn der arg mitgenommene Logan von Normalos gebändigt wird. Das Mädchen konnte mich jedoch - trotz ihrer hintergründigen, naiven Bestialität - nicht überzeugen. Einem Charakterdarsteller wie Hugh Jackman konnte sie schon gar nicht folgen, geschweige denn, ihn zu ersetzen.



#24 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3696 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 16 May 2017 - 21:33

Noir-Trailer zur Schwarz-Weiß-Version von "Logan - The Wolverine"

 

...

Die ersten Bilder von Hugh Jackmans letztem Mutanten-Abenteuer waren in schwarz-weiß gehalten und machten dank atmosphärischer Schönheit neugierig auf den Film. „Logan - The Wolverine“ erstrahlte zum Kinostart dann in Farbe, wird aber auch in einer schwarz-weißen Fassung zu sehen sein – und zwar ab dem morgigen 17. Mai 2017 in den US-Kinos und ab dem 23. Mai auch für den heimischen Bildschirm.
...
In Deutschland erscheint der Film am 13. Juli 2017; auf dem Steelbook soll sich dann ebenfalls eine Schwarz-Weiß-Version befinden. DVD und Blu-ray von „Logan“ können bei Versandhändlern wie Amazon bereits vorbestellt werden.

...


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#25 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3151 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 17 May 2017 - 17:31

:coool:  Soso - und wann kommt dazu die Stummfilmversion? :rolleyes:


  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Wonder Woman
  • • (Film) als nächstes geplant: Valerian, Spiderman, nochmal Lucy




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0