Zum Inhalt wechseln


Foto

Jurassic World: Fallen Kingdom (JW 2, Sommer 2018)


17 Antworten in diesem Thema

#1 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3918 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 18 October 2016 - 16:39

(ich hab mal n paar meldungen der letzten wochen als aufmacher und threadstart gesammelt^^)

 

Rekordbudget für Jurassic World 2

 

...

Jurassic World entwickelte sich im Sommer 2015 zu einem Phänomen, welches alle Erwartungen übertraf und für Rekordumsätze sorgte. Mit weltweit 1,7 Milliarden Dollar Umsatz ist er nach Avatar, Titanic und Star Wars: Das Erwachen der Macht der vierterfolgreichste Film aller Zeiten. Von der Fortsetzung, die im Juni 2018 anlaufen soll, scheint man ähnliches zu erwarten, denn das Budget wird kräftig aufgestockt und soll einem Bericht der spanischen Zeitschrift El Pais Semenal via @JurassicWorldES (Twitter) 260 Millionen Dollar betragen. Dies verriet Regisseur Juan Antonio Bayona (Das Waisenhaus) in einem Interview.
Damit liegt das Budget der Fortsetzung 110 Millionen über dem von Jurassic World, welches vergleichsweise "nur" 150 Millionen betrug. Was diesen Kostensprung verursacht, ist nicht bekannt. Fakt ist, dass Jurassic World 2 damit in die Riege der teuersten Filmproduktionen aller Zeiten aufsteigt, zwischen Captain America: Civil War (250 Mio) und Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt (300 Mio).

...

 

Spannender und gruselig: Colin Trevorrow über Jurassic World 2

 

...

Jurassic-World-Regisseur Colin Trevorrow wird zwar die Fortsetzung nicht inszenieren, bleibt dem Blockbuster jedoch als Produzent und Drehbuchautor erhalten. Neuer Regisseur ist der Katalane Juan Antonio Bayona, der im Horrorgenre verwurzelt ist (u.a. Das Waisenhaus, zwei Episoden von Penny Dreadful) und dessen nächster Film Sieben Minuten nach Mitternacht (12.01.2017) auch nicht ohne Gruselelemente auskommt.
Entsprechend erfreut zeigt sich Trevorrow darüber, dass Bayona für Jurassic World 2 verpflichtet werden konnte, immerhin soll die Fortsetzung etwas gruseliger werden als der Vorgänger und passt daher bestens zu den Fähigkeiten des Regisseurs.
"Er wird spannender und gruselig. [Die Fortsetzung] wurde von Anfang an so angelegt und die Geschichte bewegt sich in diese Richtung. Ich wusste, dass ich Bayona als Regisseur haben wollte, lange bevor mir bewusst war, dass dies überhaupt eine Möglichkeit wäre. Die ganze Sache ist voll und ganz auf seine Fähigkeiten ausgerichtet."
Trevorrow bestätigte außerdem, dass die Dinosaurier in Jurassic World 2 wieder mehr durch reale Animatronik als durch Computereffekte zum Leben erweckt werden sollen.

...

 

Jurassic World 2: Regisseur vergleicht Fortsetzung mit Das Imperium schlägt zurück

 

...

Regisseur Juan Antonio Bayona:
"Es wird düsterer und gruseliger als bei den vorherigen Filmen. Natürlich haben wir Chris Pratt, sodass auch Humor eine Rolle spielt. Aber der Film wird düsterer. Es ist der zweite Teil einer Trilogie und Teil 2 ist immer düster wie Das Imperium schlägt zurück oder Der Zorn des Kahn. Die Handlung geht in eine ganz unerwartete Richtung, was mich wirklich überraschte. Wir gehen an Orte, die man bisher noch nicht gesehen hat, und bleiben trotzdem dem Franchise treu. Es geschehen Dinge, die die Zuschauer nicht erwarten und die sie schockieren werden."
Mit den Dreharbeiten zu Jurassic World 2 soll es im Februar 2017 losgehen, Kinostart ist im Juni 2018. Vor der Kamera sind Chris Pratt und Bryce Dallas Howard wieder mit dabei. Produziert wird der Film von Frank Marshall und Steven Spielberg.

...


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#2 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3918 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 26 April 2017 - 17:32

Jurassic World 2: Jeff Goldblum kehrt in den Dinopark zurück

 

:coool:


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#3 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3918 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 04 December 2017 - 21:04

"Jurassic World: Fallen Kingdom" - Teaser Tor-Online, thx 2 PoGo


... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#4 Pogopuschel

Pogopuschel

    Temponaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 4754 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hilgert

Geschrieben 04 December 2017 - 23:34

 

Ha, da habe ich es mal geschafft, aktuell zu sein, nur ging die Newsausgabe zu früh für den Trailer von "Altered Carbon" raus. :mellow:



#5 TheFallenAngel

TheFallenAngel

    The Executioner of Hell

  • Filmcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3918 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 07 December 2017 - 00:33

noch n paar teaser

 

+ bisserl über die handlung und trailer ankündigung für freitag

 

und eine knapp 3 minütige featurette


Bearbeitet von TheFallenAngel, 07 December 2017 - 17:52.

... he became a corrupt shadow of his former self -
a fallen angel, trusted neither by heaven nor hell ...

#6 quanat

quanat

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 356 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 08 December 2017 - 16:44



#7 AnonymusAsca

AnonymusAsca

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 225 Beiträge

Geschrieben 10 December 2017 - 19:26

Gott, die Dummheit! So wie man den Trailer zu verstehen hat rennen die auf die explodierende Insel um Dinos(genetisch erschaffen) zu retten(Grüne Message) und sich fressen zu lassen!



#8 quanat

quanat

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 356 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 19 April 2018 - 16:20

Starttermin in deutschen Kinos am 6. Juni 2018

 


Bearbeitet von quanat, 19 April 2018 - 16:23.


#9 Frank Lauenroth

Frank Lauenroth

    Quadruplenominaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2764 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Hamburg

Geschrieben 07 June 2018 - 06:27

Also ich war gestern drin.

Was soll ich sagen ...?

Der Trailer verrät viel, teilweise zu viel, um vom Film bzgl. des großen Ganzen überrascht zu werden.

Außerdem wird für mein Gefühl zuviel Ideenmaterial aus 'Die vergessene Welt' wiederverwendet.

Die Dinosaurier sollen eingefangen werden, ein kleines Mädchen muss im Kampf mit den fiesen Kreaturen über sich hinauswachsen. Wir erinnern uns?

 

Punkten kann diese Megaproduktion aber definitiv in den Schauwerten. 

Auch wenn bei den ganzen Effekten die Logik gleich an mehreren Stellen auf der Strecke bleibt.

Es gibt allerdings eine Szene, die allen Beteiligten einen Höllenspaß gemacht haben muss: als der legitime Nachfahre des Indominus Rex aus dem vorherigen Teil den 'großen, weißen Jäger' verarscht.

Das ist aber außerdem die Krux des Films: Er will (oder muss) lustig sein, und gruselig und spannend und familientauglich.

Das alles funktioniert überraschend gut, nur eine echte, neue Geschichte erzählt der Film dann doch nicht.

 

Trotzdem - und unter dem Strich - gibt es von mir den Daumen hoch.

Im Kino schauen ... und gerne in 3D.


 In memoriam Christian Weis + Alfred Kruse  _________________________________ Nominiert für den DSFP: Omega 4 jetzt auf TOR Online lesen


#10 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12734 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 07 June 2018 - 06:52

Im Kino schauen ... und gerne in 3D.

 

Läuft bei uns nur in 3D. Wie ist das in anderen Kinos?

Mich hat das Ganze diesmal eher gelangweilt.



#11 Ender

Ender

    Illuminaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 866 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 June 2018 - 07:23

Läuft bei uns nur in 3D. Wie ist das in anderen Kinos?

 

Vom deutschen Verleih (Universal) wurde dieser Film in der Startwoche NUR in der 3D-Fassung ausgeliefert. Einzelne Ausnahmen dürfte es eigentlich nur in solchen Kinos geben, die über keine 3D-Technik verfügen.

Ab dem 14.06. werden dann voraussichtlich auch 2D-Vorstellungen erlaubt sein.



#12 Dyrnberg

Dyrnberg

    Infonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 210 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 07 June 2018 - 15:43

Ich freu mich auf den neuen Teil, auch wenn ich befürchte, dass die Entwicklung weitergeht wie bisher: So richtig "Seele" hatte für mich nur der erste Teil, nicht nur weil er der erste war und man Dinos in dieser Qualität noch nicht kannte, auch und gerade, weil er die Schönheit - früher hätte man gesagt: Erhabenheit - der Tiere in den Blick rückte... nicht nur die Spannung, den Grusel und den Humor.

 

Was ich Fans von Jurassic Park dringend empfehlen würde: "Lego Jurassic World", zum Beispiel auf der Playstation. Kindlich, aber die Atmosphäre wunderbar eingefangen. Mit originalem Soundtrack. Und großartigen Szenarien. (Ein Spiel für Nicht-Gamer, da so einfach.)



#13 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8199 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 07 June 2018 - 23:12

Da dies der einzige Film war, der diese Woche in Bayreuth in OV gezeigt wurde, habe ich ihn mir eben angetan. Uiuiui …

 

Wollen wir mal mit dem Positivem beginnen: Man hat versucht von der Wir-eröffnen-einen-Dinosaurier-Park-und-wundern-uns-dann-dass-es-schief-geht-Formel wegzukommen. Stattdessen hat man ein Dutzend halbgare Ideen zusammengeworfen; ein bisschen Ökologie, ein bisschen Waffenhandel, Klonen von Menschen, Jeff Goldblum, der dazwischen irgendwas Pseudotiefsinniges predigt, und der arme Toby Jones, der sich wohl dauernd fragt, was er in diesem Unsinn verloren hat. Ein unausgegorenes Kuddelmuddel.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#14 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3244 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 08 June 2018 - 07:01

Du hast Skylord mit seinem Haustier gar nicht erwähnt...


  • (Buch) gerade am lesen:The complete Wheel of Time
  • • (Film) gerade gesehen: Atomic Blonde
  • • (Film) als nächstes geplant: GoT 7. Staffel

#15 simifilm

simifilm

    Cinematonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8199 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Zürich

Geschrieben 08 June 2018 - 07:20

Du hast Skylord mit seinem Haustier gar nicht erwähnt...

 

 

In diesem Zusammenhang: Die Jurassic-Filme scheinen in einem Punkt eine ähnliche Entwicklung wie die Godzilla-Filme durchzumachen. In den frühesten Filmen war Godzilla die Bedrohung, gegen die sich die Menschen wehren mussten. Später wurde aus Godzilla dann ein Beschützer der Menschheit – bzw. Japans – gegen andere Monster. Die Velociraptoren scheinen sich ganz ähnlich zu entwickeln.


Signatures sagen nie die Wahrheit.

Filmkritiken und anderes gibt es auf simifilm.ch.

Gedanken rund um Utopie und Film gibt's auf utopia2016.ch.

Alles Wissenswerte zum SF-Film gibt es in diesem Buch, alles zur literarischen Phantastik gibt es in diesem Buch.

Eingefügtes Bild Eingefügtes Bild

  • (Buch) gerade am lesen:Samuel Butler: «Erewhon»
  • (Buch) als nächstes geplant:Samuel Butler: «Erewhon Revisited»
  • • (Film) gerade gesehen: «Suicide Squad»
  • • (Film) Neuerwerbung: Filme schaut man im Kino!

#16 Ulrich

Ulrich

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1634 Beiträge

Geschrieben 10 June 2018 - 19:38

Du hast Skylord mit seinem Haustier gar nicht erwähnt...

Das war Skylord! Kein Wunder, dass er den pyroklastischen Strom überlebt hat.

 

Wer baut übrigens einen Freizeitpark auf eine Insel mit aktivem Vulkan? Und gibt es da nicht noch die zweite Insel (habe wohl verpasst, wwas aus der wurde)?



#17 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12734 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 12 June 2018 - 06:47

Mich hat das Ganze diesmal eher gelangweilt.

 

Mit Verspätung ausführlicher jetzt hier und hier.



#18 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3244 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben Gestern, 13:53

Danke, Armin,

das erleichtert mir die Wahl, für welchen Film ich meine wenigen Kinobesuchstage einsetze.

(Ich komme einfach zu selten dazu, immer ist was anderes.)


  • (Buch) gerade am lesen:The complete Wheel of Time
  • • (Film) gerade gesehen: Atomic Blonde
  • • (Film) als nächstes geplant: GoT 7. Staffel



Auf dieses Thema antworten



  

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0