Zum Inhalt wechseln


Foto

Peter-stellt-sich-vor


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
43 Antworten in diesem Thema

#1 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 13:05

Ja, mein Name ist Peter,

 

und ich ... äh ... bin abhängig von guter SF-Literatur. Ja, ich betreibe binge reading, dass heißt, zwischen zwei Autoren und damit Büchern lasse ich mir im Extremfall 2 Stunden Zeit.

 

Angefangen hat alles mit Jules Vernes "Um die Welt in 80 Tagen", und mit Douglas Adams vierbändiger Trilogie in fünf Büchern (ja, sogar die Dirk Gentlys habe ich gelesen und mich köstlich amüsiert!).

 

Zur Finanzierung meiner Sucht habe ich sogar das Rauchen aufgegeben!

 

Ansonsten höre ich ganz gerne alles, was im Metal extrem (langsam) ist.

 

Peter

 

 



#2 Dyrnberg

Dyrnberg

    Yoginaut

  • Mitglieder
  • PIPPIP
  • 148 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 June 2017 - 13:18

Willkommen.

 

Bei jemandem, der so viel liest, würde mich interessieren: Was sind 5 Bücher aus dem Genre Science Fiction, die Du unbedingt empfehlen würdest? Von mir aus auch 25. ;)



#3 lapismont

lapismont

    Elfverhaut

  • Fantasyguide Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 9487 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 June 2017 - 13:26

Wilkommen!


Überlicht und Beamen wird von Elfen verhindert.
Fantasyguide
Saramee
Montbron-Blog
  • (Buch) gerade am lesen:Michael Marrak – Lord Gamma

#4 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12356 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 28 June 2017 - 14:47

Hallo Peter-in-love-with-Leckie, lass es dir bei uns gut gehen! :cheers: Und bleib uns postend über die 3. Woche erhalten... ;)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#5 Nina

Nina

    Europas repräsentativster Fan ;-)

  • Moderator
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2745 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich
  • Wohnort:Leonding

Geschrieben 28 June 2017 - 16:41

Endlich mal wieder einer, der wirklich viel liest! Wir anderen sind ja mit anderen Dingen beschäftigt, ob es auf der/dem Con auch eine Party gibt, ob man der oder die Con sagt, ob Cyberpunkt zur Science-Fiction gehört oder eine eigenes Genre ist, ob man jemanden steinigen muss, der Science-Fiction mit SciFi abkürzt oder was wir zum Frühstück gegessen haben. Willkommen in der wundersamen Welt des SF-Fandoms! ;-) Und bitte erzähl uns was über die Bücher, die Du gelesen hast.


taff-174x131.jpg


#6 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 18:32

Also, ich bin erst seit ungefähr einem Jahr dabei, die Auswahl der gelesenen Autoren begrenzt sich daher doch sehr.

 

Aber alle, die ich bisher gelesen habe, sind fantastisch, obwohl auch ich schon meinen Tiefpunkt erlebt habe.


Bearbeitet von Peter-in-Space, 28 June 2017 - 18:37.


#7 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1915 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 June 2017 - 18:35

Diboo? Nunja, ich glaub schon, dass sein Stil nicht jedem zusagt. Aber soo schlimm? Welches "Machwerk" wars denn? ;)

#8 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 18:51

Diboo? Nunja, ich glaub schon, dass sein Stil nicht jedem zusagt. Aber soo schlimm? Welches "Machwerk" wars denn? ;)

Ich habe gesagt, das Diboo weiß, um wen es sich handelt, und habe den Satz mit der Erwähnung seiner Person wieder gelöscht, weil ich exakt diesen Eindruck verhindern wollte.

 

Um seine Werke handelt es sich also qua definitionem nicht.

 

Um es frank und frei herauszusagen:

"Das Sternenschiff" von Rachel Bach. Sorry, aber es ist ein Arztroman ohne Arzt. SF ist da wenig.

 

Meine Meinung. Braucht niemand zu teilen.

 

Ich fürchte mich sogar, das Buch in eine offene Bibliothek zu stellen.

 

Peter


Bearbeitet von Peter-in-Space, 28 June 2017 - 19:08.


#9 Herr Schäfer

Herr Schäfer

    Sternenhirte

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1915 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 June 2017 - 18:58

Ja, den Eindruck, dass es wohl nicht Diboo sein würde, hatte ich auch - aber sicher ist sicher ;)

Ich hatte mir den Rachel Bach gespart aufgrund meines desaströsen Erlebnisses mit Jennifer Foehner Wells' Die Frequenz - da hatte ich vorerst genug von gepushten Neulingen.

#10 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 19:18

Ich habe noch eine Menge Autoren vor mir:

 

Octavia Butler

Philip K. Dick (von ihm habe ich bisher nur den mit den elektrischen Schafen gelesen)

Ursula K. LeGuin (dito mit dem "Planeten der Habenichtse", in der Neuübersetzung)

Stanislaw Lem

Isaac Asimov

Lois McMaster Bujold

Frank Herbert

Arthur C. Clarke

u. v. a. m. (wobei dieses ganz besonders gilt... :blush: )

 

Ach kommt Zeit kommt Rat!

 

Peter



#11 Jorge

Jorge

    Temponaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 8971 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 28 June 2017 - 19:22

"Das Sternenschiff" von Rachel Bach. Sorry, aber es ist ein Arztroman ohne Arzt. SF ist da wenig.

 

Meine Meinung. Braucht niemand zu teilen.

 

Ich fürchte mich sogar, das Buch in eine offene Bibliothek zu stellen.

 

Es gibt andere Methoden, Bücher loszuwerden....siehe hier :lol: .


Bearbeitet von Jorge, 28 June 2017 - 19:25.


#12 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIP
  • 940 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 28 June 2017 - 19:29

... ob Cyberpunkt ...

 

OHNE t ohne T ... :bigcry:

 

Schreibt Trace,

 

der hofft, in 300+ Beiträgen wieder Cyberpunk-o-naut werden zu können.


Bearbeitet von Trace, 28 June 2017 - 20:35.
Satz angefügt


#13 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 20:19

OHNE t ohne T ... :bigcry:

ohne T ja sowieso...



#14 Naut

Naut

    Semantomorph

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3163 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt

Geschrieben 28 June 2017 - 20:30

 
Ansonsten höre ich ganz gerne alles, was im Metal extrem (langsam) ist.
 
Peter

Hmmm, was mag das sein? Cathedral, Entombed, Gojira?

Ansonsten: Dirk Gently mochte ich auch sehr gern.
Semantomorph: Mein Blog, meine Geschichten
Liest gerade: Kruschel: Das Universum nach Landau; Lansdale: Machos und Macheten

D9E: Das Haus der blauen Aschen | Die Seelen der blauen Aschen | Die Sonne der Seelen
Fieberglasträume | Tiefraumphasen | Gamer | biomAlpha

#15 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 28 June 2017 - 20:45

Gojira langsam? Na ja...

 

Sunn O))), Thorr's Hammer, Black Sabbath, Boris, Sleep sind eher meine Baustellen.

 

Der erste Roman war aber deutlich besser. Fand ich jetzt!

 

Peter



#16 Valerie J. Long

Valerie J. Long

    Passionaut

  • Buchcrew
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3175 Beiträge
  • Geschlecht:unbekannt
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 28 June 2017 - 21:57

Hallo, Peter!
Endlich mal wieder ein Leser! ;-)
  • (Buch) gerade am lesen:Perry Rhodan...
  • (Buch) als nächstes geplant:The Forgotten People 4
  • • (Film) gerade gesehen: Unternehmen Petticoat (1959)
  • • (Film) als nächstes geplant: Thor 3, Justice League, Star Wars 8
  • • (Film) Neuerwerbung: Logan

#17 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 28 June 2017 - 22:30

OHNE t ohne T ... :bigcry:

 

Schreibt Trace,

 

der hofft, in 300+ Beiträgen wieder Cyberpunk-o-naut werden zu können.

 

Wieso wieder? Warst Du es schon mal? In diesem Forum? Wenn ja, was ist passiert?


Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#18 Armin

Armin

    Entheetonaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12569 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Rauenberg

Geschrieben 29 June 2017 - 07:59

Ja, mein Name ist Peter,

 

 

Auch von mir noch ein herzliches Willkommen und viel Spaß hier.



#19 Trace

Trace

    Cyberpunk-o-Naut

  • Globalmoderator++
  • PIPPIPPIPPIP
  • 940 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Sachsen

Geschrieben 29 June 2017 - 08:31

:otsmiling:

Wieso wieder? Warst Du es schon mal? In diesem Forum? Wenn ja, was ist passiert?

Genau genommen war ich es nicht, ich war mal Cybernaut zwischen 300 und 399 Beiträgen (siehe hier ) aber ab 1100 Beiträgen kann ich selber wählen. Es ist nicht direkt etwas passiert, ich habe nach 300 einfach weiter gepostet ... so gesehen war das ein "blöde" Entscheidung ... Das ist halt der Lauf der Dinge ... q:/



#20 quanat

quanat

    Cybernaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIP
  • 311 Beiträge
  • Geschlecht:männlich

Geschrieben 29 June 2017 - 08:52

[ .... ] Endlich mal wieder ein Leser! [ .... ]

 

Applaus



#21 Diboo

Diboo

    Kaisertentakel

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 5786 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 29 June 2017 - 08:55

Leser, Leser. Wir brauchen KÄUFER!!!


"Alles, was es wert ist, getan zu werden, ist es auch wert, für Geld getan zu werden."
(13. Erwerbsregel)

"Anyone who doesn't fight for his own self-interest has volunteered to fight for someone else's."
(The Cynic's book of wisdom)

Mein Blog
Die Kaiserkrieger
Rettungskreuzer Ikarus
Tentakel

#22 kah299887

kah299887

    Giganaut

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIP
  • 776 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Wiesbaden

Geschrieben 29 June 2017 - 09:26

Auch von mir Herzlich Willkommen in unserer kleinen Sucht / Selbsthilfegruppe



#23 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12356 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 29 June 2017 - 10:58

ich habe nach 300 einfach weiter gepostet ... so gesehen war das ein "blöde" Entscheidung ... Das ist halt der Lauf der Dinge ... q:/

:jumpgrin: Endlich mal ein Board-Oberer mit Humor! ;) :thumb:

 

Leser. Wir brauchen KÄUFER!!!

Wer ist "wir"? Das Board kann ein paar mehr Lesende inkl. ihren Meinungen zum Gelesenen definitiv brauchen. :qdevil:


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#24 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 29 June 2017 - 12:01

:otsmiling:

Genau genommen war ich es nicht, ich war mal Cybernaut zwischen 300 und 399 Beiträgen (siehe hier ) aber ab 1100 Beiträgen kann ich selber wählen. Es ist nicht direkt etwas passiert, ich habe nach 300 einfach weiter gepostet ... so gesehen war das ein "blöde" Entscheidung ... Das ist halt der Lauf der Dinge ... q:/


Verstehe ich nicht. Ich lese bei Dir nur 795 Beiträge und keine 1100.

Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#25 yiyippeeyippeeyay

yiyippeeyippeeyay

    Interstellargestein

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 12356 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Berlin

Geschrieben 29 June 2017 - 12:20

(Elena, lies mal genauer den Post #12 oben...)


/KB (blokkt auch auf dt.)

Yay! SF-Dialog im Oktober...
S.: (auf die Frage hin, ob ein Hund eines Passagiers nun nach Notlandung mal Gassi gehen darf) Nicht im Dunkeln. Und nicht bei Nacht. Wenn du den Lärm draußen gehört hättest, würdest du gar nicht fragen.

F.: (beunruhigt) Da draußen läuft etwas herum. Ich höre das Klopfen an der Schiffswand. Haben Sie eine Ahnung was das ist [..]?

S.: Ich hab keine Ahnung. Aber ich möchte die Landescheinwerfer nicht einschalten, solange wir nicht wissen wo wir sind. Wir müssen sicher sein, dass die Riesen uns nicht entdecken.

(Klopfen bewegt sich unregelmäßig von Heck nach Bug am Schiffsäußeren)

F.:   Wir könnten die Kabine verdunkeln und dann die Schutzschilde von den Luken zurückziehen. Vielleicht sehen wir nichts, aber vielleicht sehen wir auch was. Auf alle Fälle könnten wir in Erfahrung bringen, ob dieses Klopfen Gefahr bedeutet.

S.: (zuckt Schultern, schaltet alle Lichter aus, wartet - dann, über Bordansage...) Ich öffne jetzt die Lukenverkleidung!
(Kapitän vs. nervösem technisch-bewanderten Passagier, aus Irrfahrten der Spindrift, Ullstein Verlag, S. 16 & 17, by Leinster)


#26 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 29 June 2017 - 12:43

Leser, Leser. Wir brauchen KÄUFER!!!


Ja ja. Ob die's dann lesen oder nicht, ist dann ja deren Problem. :biggrin2:

Bearbeitet von Elena, 29 June 2017 - 12:53.

Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#27 Elena

Elena

    Katzengöttin

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 2015 Beiträge
  • Geschlecht:weiblich

Geschrieben 29 June 2017 - 12:51

(Elena, lies mal genauer den Post #12 oben...)


Oh nee. Du meinst, wenn er endlich wählen darf, will er wieder zum Cybernaut zurückkehren? :lmaosmiley:

Lasse das Verhalten anderer nicht deinen inneren Frieden stören.

Dalai Lama


#28 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 29 June 2017 - 13:22

Leser, Leser. Wir brauchen KÄUFER!!!

Was meinst Du, warum ich das Rauchen aufgegeben habe ...



#29 ShockWaveRider

ShockWaveRider

    verwarnter Querulant

  • Mitglieder
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 3602 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:München

Geschrieben 29 June 2017 - 13:52

Damit dich der Rauchvorhang nicht ständig am Lesen hindert.
Du wirst dich wundern, wie sich der Inhalt der Bücher ändert, wenn man ihn erkennen kann.

BTW: Welcome!

Gruß
Ralf
Verwarnungscounter: 2 (klick!, klick!)

ShockWaveRiders Kritiken aus München
möchten viele Autor'n übertünchen.
Denn er tut sich verbitten
Aliens, UFOs und Titten -
einen Kerl wie den sollte man lynchen!
  • (Buch) gerade am lesen:DvdB "Skiir 3 - Patronat"

#30 Peter-in-Space

Peter-in-Space

    Ufonaut

  • Mitglieder
  • PIP
  • 94 Beiträge
  • Geschlecht:männlich
  • Wohnort:Saarbrücken

Geschrieben 29 June 2017 - 15:12

Damit dich der Rauchvorhang nicht ständig am Lesen hindert.
Du wirst dich wundern, wie sich der Inhalt der Bücher ändert, wenn man ihn erkennen kann.

BTW: Welcome!

Gruß
Ralf

es war schon immer so: erst, wenn der Rauch verzogen ist, lüftet sich der Schleier - und hat manchmal einen frappierenden Durchblick!






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0